Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
RalfKM

SIM-Karte PureMobile - bekomme ich eine Erstattung der Aktivierungsgebühr?

Seit einiger Zeit nutzen wir eine UM SIM Karte im Telefon meiner Frau. Jetzt habe ich auf der UM HP gesehen das es einen neuen Tarif gibt, Pure Mobil 500, dieser wird als kostenlos für Kunden beworben. 500MB Daten ist genau das was ich für mein Autoradio brauche. Also habe ich die Karte bestellt. Und dann begann es!
2 Tage später bekomme ich einen neuen Router zugeschickt, Fritzbox XXY und eine Vertragsänderung mit 3 Rufnummern, Konferenzschaltung und was weiß ich noch dazu. Von der SIM Karte keine Spur.
Am nächsten Tag habe ich bei der Hotline angerufen und das Problem wurde behoben. Es konnte aber niemand nachvollziehen wie es zu dieser Fehllieferung kam. Die Dame am Telefon bat mich die falsche Hardware einfach zurück zu senden und nannte mir dann noch den Link zum Retourenschein. Am nächsten Tag schickte ich die Fritzbox zurück. Wieder einen Tag später bekam ich die Aufforderung die Hardware zurück zu schicken, die Fritzbox und meinen aktuellen Router.Nachdem ich dann mehrfach versuchte über das Telefon jemanden zu erreichen, ich aber wichtigeres zu tun habe als ellenlang in der Warteschleife zu hängen, habe ich eine Mail geschickt und versucht zu erfahren wie ich denn ohne Router ins Netz kommen soll. Kurz darauf kamen wieder Briefe von Unitymedia. Im ersten wurde mir mitge teilt das ich meinen Router behalten darf und im zweiten wurde ich aufgefordert unverzüglichdie Fritzbox zurück zu schicken da mir diese ansonsten berechnet würde. UM macht einen Fehler und will mir diesen berrechnen?!?! Von der SIM Karte im übrigen immer noch keine Spur.
3 Wochen nach der BEstellung kam dann die SIM Karte. Die Aktivierung sollte über die UM HP erfolgen. Dort sollte ich die SIM Nummer und den Code aus der Auftragsbestätigung eingeben. Eiine Auftragsbestätigung zu der SIM Kartenbestellung habe ich natürlich nicht erhalten. Also wieder Kontakt mit der Hotline, wieder ellenlanges warten. Der freundliche Mitarbeiter sagte mir dann das er die Karte per Hand aktiviert und in 4 - 6 Stunden soll sie funktionieren.Wie man es erwarten konnte, die Karte wurde nicht aktiviert. Die Aktivierungsgebühr war aber bereits von meinem Konto abgebucht. Nach einer weteren Mail an UM wurde die Karte dann 3 Tage später aktiviert.
Dann kam der nächste Hammer. Die angeblich kostenlose Karte wurde mir berechnet. Also wieder eine Mail an UM geschickt. Bei dem folgendem Rückruf durch einen UM Mitarbeiter wurde mir erklärt das es nur eine Karte pro Kunden kostenlos gibt und es nicht wie immer noch auf der HP ersichtlich mehrere Karten kostenlos. Aus Kulanz wäre es aber möglich eine meiner SIM Karten per sofort zu kündigen. Nach über einem Monat Spaß mit Unitymedia wegen einer SIM Karen Bestellung frage ich mich jetzt:
Werde ich die Aktivierungsgebühr und die Monatsgebühr erstattet bekommen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • PM500_1.PNG
    PM500_1.PNG
  • PM500_2.PNG
    PM500_2.PNG
7 Kommentare
2018-04-19T14:19:03Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 16:19 Uhr
Lieber RalfKM,

ich habe deine Überschrift etwas ergänzt, damit man direkt sehen kann worum es geht.
2018-04-19T15:08:44Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 17:08 Uhr
Jetzt stimmt die Überschrift gar nicht mehr mit dem Text überein.

Es geht darum das UM eine kostenlose SIM Karte auf der HP anbietet die dann aber nicht kostenlos ist.

Und darum die Aktivierungsgebühr zurück zu bekommen.
2018-04-19T15:51:14Z
  • Donnerstag, 19.04.2018 um 17:51 Uhr
Die wirst du nicht zurück bekommen, außer du widerrufst den ganzen Auftrag und sendest die SIM-Karte zurück.
Es steht dabei, das bis zu 4 zusätzliche SIM-Karten zum Preis von 4,99 € dazu bestellt werden können. www.unitymedia.de/privatkunden/mobil/mobilfunk/


Und im Sternchen-Text (Mouseover) steht folgendes:


Rechtliche Hinweise

Kostenlos telefonieren ins Unitymedia Festnetz und zu Unitymedia Mobil,
in alle anderen dt. Netze 9 Cent/Min. bzw. SMS. Highspeed surfen mit bis
zu 7,2 Mbit/s für die ersten 500 MB/Monat, danach kostenlos mit bis zu
64 kbit/s – innerhalb der ganzen EU. Je SIM-Karte einmalig 19,99 €,
Online-Rechnung inklusive, jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten
kündbar.


Die 5 kostenfreien SIM-Karten gab es nur im Tarif Family&Friends, den es nicht mehr gibt.
2018-04-20T08:07:27Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 10:07 Uhr
RalfKM:
Jetzt stimmt die Überschrift gar nicht mehr mit dem Text überein.

Es geht darum das UM eine kostenlose SIM Karte auf der HP anbietet die dann aber nicht kostenlos ist.

Und darum die Aktivierungsgebühr zurück zu bekommen.

Besser?
2018-04-20T09:39:56Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 11:39 Uhr
@SaskiaUM
Ja, danke.

@Torsten
Man sieht es doch auf den Screenshots ganz deutlich. Ohne Anmeldung mit meinen Kundendaten kostet die Karte 4,99€ pro Monat, mit Anmeldung mit meinen persönlichen Kundendaten steht da 0,00€ pro Monat.

Sollte das dann nur für eine Karte gelten kann ich ja wohl von UM verlangen das sie in der Lage sind aus meinen Daten auszulesen das ich bereits eine Karte nutze und die Anzeige dort dementsprechen aktuell ist.
Wir haben 2018 und mit einfachen Datenbankabfragen ist das locker zu realisieren.

2018-04-20T09:53:11Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 11:53 Uhr
Insbesondere bei UM sind die Sternchen enorm wichtig.
Auf deinen Screenshots sind die Sternchen eindeutig sichtbar.

Für mich haben diese Sternchen eindeutig ein "Gschmäckle" wie wir Schwaben sagen.
Deshalb nutze ich nur da UM-Produkte, wo es keine andere Möglichkeit gibt (Internet und die Flat-Telefonie im Festnetz)

2018-04-20T10:09:01Z
  • Freitag, 20.04.2018 um 12:09 Uhr
Ja stimmt die Sterne sind eindeutig sichtbar. Und im Anhang jetzt mit dem Sternchen-Text zu sehen. Da kann ich nun nichts erkennen das dieses Angebot für mich nicht gilt.
  • PM500_4.PNG
    PM500_4.PNG
  • PM500_3.PNG
    PM500_3.PNG

Dateianhänge
    😄