Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
colognefireTV

Scheinbar wird ja kein Wert mehr auf schriftlichen Kundenkontakt gelegt...

So, nachdem ich auf der Suche nach einem Kontaktformular nicht fündig geworden bin, die Twitteranfragen @UnitymediaHilfe scheinbar auch keinen mehr interessieren, muss ich halt hier meinen Frust loswerden: An erster Stelle frage ich mich wer für die Webpräsenz zuständig ist, scheinbar irgendjemand der keine Ahnung hat, aber trotzdem einen auf Mediengestalter machen will, warum kann ich "eingeloggt bleiben" auswählen, muss mich aber trotzdem jedes mal neu einloggen? (Nein, es liegt nicht am Browser!) Warum hab ich zwar die Möglichkeit Briefe von UM als PDF runterzuladen, wenn diese doch nicht funktionieren und mir nur ein leeres PDF mit 171% Vergrößerung angezeigt wird? (Nein, es liegt nicht am Browser!) Das nächste: Vor kurzem erhielt ich eine E-Mail wo es hieß dass ich von 3Play 200 auf 2Play 400 umstellen kann, zu den gleichen Konditionen. "Super" dachte ich mir, wurden doch bei der letzten Umstellung von 100Mbit/s auf 200MBit/s, genau in dem Zeitraum als ich umgestellt habe, die Preise gesenkt und eine Nachfrage, ob es möglich wäre aus Kulanz die 400 Mbit/s zu bekommen, nicht beantwortet. Mal abgesehen davon, dass mir schon da Mist an der Hotline erzählt wurde, von wegen "Klar, ist kein Problem, wir können den einen Tarif von der Horizon Box auf eine SmartCard umbuchen und das was auf der SmartCard ist, auf die Horizon Box". Schön, dachte ich mir und wunderte mich warum da nichts umgestellt wurde, eine erneute Nachfrage ergab das sowas garnicht möglich sei. Top Personal was da im CallCenter sitzt! "Ich sag einfach mal ja, auch wenn ich den Kunden garnicht richtig verstanden habe." Zurück zur letzten Vertragsänderung: Wie schon erwähnt hieß es "zu den gleichen Konditionen". Welcher Depp (sorry) kommt danach eigentlich auf die Idee dass ich meine anderen SmartCards und Receiver/Recorder kündigen und zurückschicken will? Heute erhielt ich Post, ich solle doch bitte meine anderen SmartCards und Empfangsgeräte zurück schicken, man möchte mir doch nichts in Rechnung stellen, ach wie lieb von Euch, und ich möchte das alles so bleibt und NUR die Internetgeschwindigkeit geändert wird, was anderes war nicht vereinbart und ich hab auch nichts anderem zugestimmt, es ging einzig und allein darum dass die Geschwindigkeit geändert wird, selbst hinter dem Sternchentext, der wie immer ausreichend klein geschrieben wurde, damit man ihn gerade noch so lesen kann, stand nur dass sich der Betrag nach X-Monaten dann automatisch erhöht, aber nichts davon dass dann alles andere gekündigt wird. Wie wäre es denn wenn ich anstatt innerhalb von 10 Tagen die Hardware zurückschicke, Unitymedia auffordere innerhalb von 10 Tagen wieder die SmartCards zu aktivieren und die vorherigen Tarife dort wiederherzustellen? Und wie wäre es denn damit @UnitymediaHilfe auf Twitter wiederzubeleben? Wie wäre es denn ein vernünftiges Kontaktformular zur Verfügung zu stellen? Nicht jeder kann oder will die Hotline anrufen (und nach dem letzten Anruf und dem "kompetenten" Mitarbeiter schon garnicht mehr). Lesen hier auch UM Mitarbeiter mit? Wenn ja: Kümmert Euch mal um mein Anliegen und zwar NICHT telefonisch, sondern schriftlich, bevorzugt per E-Mail. Wenn nein: Lasst Euch die Zeit nicht zu lange werden wenn Ihr auf die Rücksendung meiner Hardware wartet, achja, die nächste Rechnung zahle ich dann auch nur noch unter Vorbehalt. Schließlich zahle ich ja dann für Leistungen die ich garnicht erhalte. Übrigens: Ein Smiley kann meine Stimmung nicht beschreiben eher ein 😠 oder ein 😡 vielleicht sollte man die Smilies unter "Wie ist Deine Stimmung" noch um diese erweitern.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-12-08T04:16:19Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 05:16 Uhr
Bitteschön, das gewünschte Kontaktformular findest du hier: https://www5.unitymedia.de/services/kontakt/allgemeine-anfrage/
Soviel dazu, das du ja so unendlich gesucht hättest... Einfach mal unter dem Link "Kontakt" schauen, da findet man dann auch Kontaktmöglichkeiten...
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2017-12-07T14:36:06Z
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 15:36 Uhr
Wer soll denn auf dieses Chaos antworten?
2017-12-07T14:39:34Z
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 15:39 Uhr
Die bessere Frage ist: Wie kann es bei UM zu so einem Chaos kommen?
Richtige Antwort
2017-12-08T04:16:19Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 05:16 Uhr
Bitteschön, das gewünschte Kontaktformular findest du hier: https://www5.unitymedia.de/services/kontakt/allgemeine-anfrage/
Soviel dazu, das du ja so unendlich gesucht hättest... Einfach mal unter dem Link "Kontakt" schauen, da findet man dann auch Kontaktmöglichkeiten...
2017-12-08T12:52:38Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 13:52 Uhr
Dankeschön, trotzdem wird mir das Formuar nicht direkt unter "Kontakt" angezeigt, was ja eigentlich der Sinn eines Kontaktformulars ist. Es ist weder eine Störung noch eine "Allgemeine Anfrage". Okay, zugegeben, den Text darüber hab ich nicht gelesen, trotzdem ist die Bemerkung "Soviel dazu, das du ja so unendlich gesucht hättest..." überflüssig, ich habe nirgendwo geschrieben dass ich "unendlich" gesucht habe. Zur Fraktion "Gib mir einen Link, am besten noch einen Text, damit ich nur copy&paste brauche" gehöre ich auch nicht. BTW: Als Guide sind zynische Antworten auch eher kontraproduktiv, das nur am Rande...
2017-12-11T23:58:53Z
  • Dienstag, 12.12.2017 um 00:58 Uhr
colognefireTV:
So, nachdem ich auf der Suche nach einem Kontaktformular nicht fündig geworden bin, die Twitteranfragen @UnitymediaHilfe scheinbar auch keinen mehr interessieren, muss ich halt hier meinen Frust loswerden

Stimmt, das "unendlich" habe ich geschrieben...