Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Mara

Produktwechsel von 3play 100

Hallo, ich möchte gerne vom Produkt 3play 100 zu einem günstigeren Produkt wechseln. Ich benötige Telefon, Internet und Tv in einem sehr geringen Ausmaß, weshalb das Produkt sich nicht mehr lohnt, zumal ab dem 1.3 eine Preiserhöhung eintreten wird. Welche Alternativen gibt es? Kann ich wechseln oder muss ich eine formale Kündigung verfassen?

Gruß,
Mara
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-01-22T15:33:12Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 22.01.2017 um 16:33 Uhr
Ruf doch einfach mal an....
2017-01-22T22:16:07Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 22.01.2017 um 23:16 Uhr
Jetzt weiß ich, warum du auf 15 Stunden Festnetztelefonie im Monat kommst
2017-01-23T10:31:16Z
  • Montag, 23.01.2017 um 11:31 Uhr
Sonderkündigung wegen Preiserhöhung. Dann kannst du auf jeden aktuellen Tarif wechseln. z.B. 2Play Start 20.....
2017-01-23T10:39:45Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 23.01.2017 um 11:39 Uhr
Dreamer10:
Jetzt weiß ich, warum du auf 15 Stunden Festnetztelefonie im Monat kommst

Das schafft primär meine Frau und meine Schwägerin. Beide haben noch nie eine Hotline angerufen und schon gar nicht die von UM.
Mein letzter Anruf bei UM war am 8.12.2015 und dauerte gerade mal 10 Minuten.
Ich ziehe aber trotzdem, wo immer es gerade preislich geht, wichtige Rufnummern auf externe SIP-Provider. Nur damit ich erreichbar bin.