Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
petersilie

Online-Boni wurde nach 10. Monaten nicht erhalten

Hallo zusammen.


Ich habe meinen DSL Vertrag mit Unitymedia (jetzt ja
Vodafone) online abgeschlossen und ein fester Bestandteil im Vertrag ist der Erhalt
von 60€ Online-Bonus nach 10-monatiger Vertragslaufzeit. Er soll dann
automatisch verrechnet werden bis das Guthaben aufgebraucht ist.


Ich denke die
meisten von euch kennen den Online-Boni.


Als der Vertrag dann kam, war der Bonus aber nicht darauf verzeichnet.
Nach einem sehr ärgerlichen und langem hin und her mit dem Unitymedia
Kundenservice per Emails, hatte ich es schließlich mit dem UnitymediaChat
versucht. Dort wurde das Problem endlich erkannt (angeblich ein Systemfehler) und mir wurde
der Online-Boni bestätigt. Den Chatverlauf habe ich gespeichert und laut der
Mitarbeiterin ist er als schriftliche Bestätigung von Unitymedia gültig.


Jetzt sind gut 12 Monaten vergangen, ich sehe aber keine
Änderung an meinen Rechnungen. Sollten die 60€ jetzt nicht da sein und
verbraucht werden?



Ich wollte das dem Kundenservice jetzt natürlich mitteilen,
aber das offizielle Formular von Vodafone für Unitymedia Kunden Ihnen funktioniert
nicht: https://www.unitymedia.de/privatkunden/formulare/contact-process/



Also, was jetzt? Hat jemand dasselbe erlebt?



Es ärgert mich immens, dass ich mich jetzt schon wieder
damit befassen muss!  👿😡 👿

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
13 Kommentare
2020-02-21T11:26:38Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 12:26 Uhr
Hallo petersilie,

es kann mehrere Gründe haben. Bist du bei uns ein Selbstzahler oder wird die Rechnung per Lastschrift eingezogen? Es kann durchaus sein, dass wir keine Bankdaten von dir haben, falls du ein Selbstzahler bist. Damit kann das System kein Guthaben überweisen, weil die Bankdaten fehlen. 

Eine anderer Grund könnte sein, dass die Rechnung vielleicht bereits verrechnet wurde?
Ich würde mal in der aktuellen Rechnung nachschauen, ob da etwas ersichtlich ist. 

Falls keines dieser Möglichkeiten besteht, dann melde dich bitte erneut bei unserem Kundensupport.

Kontakt

VG Ricky
2020-02-21T11:42:40Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 12:42 Uhr
Hallo Ricky, 


ich zahle per Lastschrift und wie gesagt, an den Rechnungen sieht man keine Veränderungen. Es wird monatlich immer der selbe Betrag abgezogen. Ich bezweifle auch, dass überhaupt was überwiesen wird, da es hieß "Ab der 10. Monatsrechnung bis Guthaben aufgebraucht ist".


Beim Kundensupport kann ich mich nicht melden, da das Formular nicht funktioniert (siehe Link oben). Es öffnet zwar und sieht ok aus, aber wenn man es ausgefüllt absenden will, heißt es Fehler, bitte noch einmal versuchen.


Und anrufen möchte ich nicht. Ich habe da schon sehr, sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da möchte ich nur schriftlich kommunizieren.

2020-02-21T11:55:09Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 12:55 Uhr
  • RickyUM
  •  hier geht's um einen Online Vorteil der bei Vertragabschluss bestellt wurde, nicht um ein Guthaben was ausgezahlt werden soll


    Worüber hast den den Vertrag bestellt Online? Wenn das Formular nicht Funktioniert kannst du direkt per Mail an Kundenservice@unitymedia.de schicken =)
2020-02-21T14:32:57Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 15:32 Uhr
Achso, dann habe ich das falsch verstanden xxxJustinxxx
2020-02-24T08:16:35Z
  • Montag, 24.02.2020 um 09:16 Uhr
Hallo xxxJustinxxx, 


es war über Check24. 


Und bevor ins selbe Horn getrötet wird wie damals von Unitymedia Kundenservice (Stichwörter: Emails, sehr ärgerliches): Nein, es geht hier nicht um den Check24 Cashback (den ich damals anstandslos und sofort bekommen habe), sondern um den Online-Vorteil von Unitymedia, den sie damals auch aktiv auf ihrer eigenen Unitymedia Hompage für verschiedene DSL Pakete angeboten und beworben haben. (Ich wünsche mir heute, ich hätte davon einen Screenshot gemacht...)


Alles klar, es scheint die Email Adresse funktioniert (noch?). Ich hoffe da sitzen auch noch Leute, die einkommende Emails bearbeiten. Ich warte mal 2-3 Tage, ob eine Antwort kommt. Werde berichten. Für's erste einmal: Danke!

2020-02-24T09:25:35Z
  • Montag, 24.02.2020 um 10:25 Uhr
Hallo Petersilie,

ich denke, Du meinst einen Kabel- Internetvertrag und nicht DSL mit UM.
Du könntest ein Problem bekommen, da auf deiner Auftragsbestätigung der Onlinevorteil nicht aufgeführt ist. Die Auftragsbestätigung hättest Du sofort bemängeln müssen.

Meine Onlinebestellung ( 01.08.2018 ) mit dem Vorteil wurde zu meiner Zufriedenheit ab dem 10. Monat verrechnet, wie in der Auftragsbestätigung aufgeführt.

Dein Onlinevorteil steht nicht in den Dokumenten von UM.
Ich befürchte das Geld kannst Du abschreiben.

Es würde mich interessieren wie Dein Problem ausgegangen ist.

2020-02-24T12:28:33Z
  • Montag, 24.02.2020 um 13:28 Uhr
ehrjoe:
Du könntest ein Problem bekommen, da auf deiner Auftragsbestätigung der Onlinevorteil nicht aufgeführt ist. Die Auftragsbestätigung hättest Du sofort bemängeln müssen.


Hi ehrjoe, ich habe es damals sofort bemängelt. 


Wie schon im erstem Post erzählt, erst mehrmals schriftlich per Emails, dann schließlich über das UnitymediaChat. Und dort wurde mir dann gesagt ein Systemfehler sei Schuld und mir wurde der Boni im Chat bestätigt. Den Chatverlauf habe ich gespeichert und laut der Mitarbeiterin ist er als schriftliche Bestätigung von Unitymedia gültig. 


Gerne gebe ich Bescheid wie's weitergeht. Die Beschwerde Email und der Chatverlauf als Beleg habe ich heute an die von xxxJustinxxx genannte Adresse gesendet.



2020-02-25T13:05:58Z
  • Dienstag, 25.02.2020 um 14:05 Uhr
Hallo petersilie,

ich weiß, dass du den Kundensupport schon mehrfach kontaktiert hast, aber kannst du dich bitte nochmal bei uns über Facebook, WhatsApp oder den Messenger melden?
Bitte habe aber etwas Geduld, durch die hohe Anzahl an Bestellungen und Kundenanfragen, kann die Antwort momentan ein paar Tage dauern. Du wirst aber in jedem Fall eine Antwort bekommen.

Dann kümmern sich meine Kollegen darum, das du deine 60€ bekommst.


Viele Grüße,
Maria
2020-03-20T19:47:41Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 20:47 Uhr

ja, diese dummen Systemfehler. Die Bits und Bytes haben es in sich.

Es mussten viele Kunden um Ihren Bonus oder Gutschein kämpfen.
Würde mich interessieren wie Deine Angelegenheit ausgegangen ist.
2020-04-02T09:47:31Z
  • Donnerstag, 02.04.2020 um 11:47 Uhr

Hallo zusammen, habe gewartet bis ich euch einen definitiven Status mitteilen kann.


Wie schon erwähnt habe ich eine Email mit meinem Chatverlauf an die von xxxJustinxxx

genannte Adresse gesendet.


Da ich ja schon vorgewarnt wurde, dass eine Antwort länger dauern würde, habe ich eine Woche gewartet und als dann immer noch nichts kam eine Erinnerung gesendet.


Etwa eine Woche später (Anfang März) wurde ich dann von Vodafone angerufen: Laut der Dame sei alles kein Problem. Es hätte eine Zeit lang ein Systemfehler gegeben, bei denen Bestellungen über Check24 nicht richtig erfasst wurden, sei bekannt und der Systemfehler behoben.



…aha, denke ich mir. Warum zum Teufel muss ich mir mein Geld dann so hart erkämpfen? 


8 Emails: die eine Hälfte nicht beantwortet, die andere mit kurzen abwatschenden Antworten im Sinne von „Hat nichts mit uns zu tun, wende dich an Check24“. Eine davon (mein Highlight), liest sich so viel wie: „Im System steht bei dir kein Online-Vorteil, also bekommst du keinen“.


1 Chat-Gespräch, wo endlich das Problem erkannt, aber leider wie sich herausstelle nichts korrigiert wurde, sodass ich über ein Jahr lang später mich wieder damit befassen muss.


(Warum ich nie selbst bei Unitymedia anrief ist ein ganz anderes Rattennest. Es sei nur gesagt: Ich möchte alles lieber schriftlich haben.)


Wenn das Problem bekannt ist, warum wird dann nicht gleich bei meiner ersten Email geantwortet: „Ja, unsere Fehler, tut uns leid, wird korrigiert.“? 


Oder, sogar noch besser: Warum ist Unitymedia nicht her gegangen und hat gesagt, OK, der Systemfehler war von dann bis dann, diese Bestellungen sind in dem Zeitraum eingegangen, wir korrigieren das im Hintergrund für alle, ohne dass der Kunde was tun muss?



Zurück zum Telefonat: Nun, die Dame am Telefon ist jetzt von Vodafone und außerdem kann sie so oder so nichts für den unterirdischen Service davor. Also spreche ich die dunkle Vergangenheit nicht an, sondern lausche freundlich weiter.


Also, Systemfehler, Entschuldigung, natürlich bekäme ich mein Geld. Aber nicht mehr als Guthaben, das verrechnet wird, sondern als einmalige Überweisung auf mein Bankkonto. Sie hätte das schon in die Wege geleitet.


Hört sich gut an sage ich und frage nach wann ich den Geldeingang denn erwarten könne. Damit ich weiß wann ich (mal wieder) nachhaken müsste, sollte es dann nicht da sein. („Sorry, für Jubel ist es noch zu früh“, sagt Misstrauen… 😝  )


Die Dame antwortet: Sie weiß nicht genau wann es bearbeitet wird, aber spätestens Ende März müssen alle Bankaufträge raus sein, also spätestens dann.



OK. Gestern, 1. April 2020, sind die 60€ von Vodafone eingegangen.


Endlich, ein Happy End. Aber mit bitterem Nachgeschmack.


Was wäre, wenn ich den fehlenden Online-Vorteil nicht bemerkt hätte. Wenn ich entnervt nach der 5 Email aufgegeben hätte. Wenn ich nach einem Jahr nicht nachgeprüft hätte, um zu merken, dass ich den Online-Vorteil immer noch nicht bekommen habe. Wenn ich nicht schon wieder nachgehakt hätte.


60 Euro nicht bekommen.


…wie viele Leute waren von dem Systemfehler betroffen? Wie viele haben ihr zustehendes Geld nicht bekommen?


Man kann nur hoffen, dass es jetzt unter Vodafone alles besser wird.

Dateianhänge
    😄