Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
HansFranz

Neuvertrag in WG

Hallöchen,
der bisherige Vertragsnehmer in unserer WG zieht bald aus und es ist auch schon fristgerecht gekündigt.
Kann jetzt ein anderes WG Mitglied Neukunde bei UM werden? Auf der Seite steht, dass man Neukunde ist, wenn in dem Haushalt 3 Monate kein Anschluss von UM lag... Ist für mich nicht ganz eindeutig.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-05-04T20:20:47Z
  • Donnerstag, 04.05.2017 um 22:20 Uhr
Ja sicher, allerdings kommen dann wieder die Aktivierungs- und ggfs. Versandkosten auf euch bzw. den neuen Vertragsnehmer zu. Da würde sich die Vertragsübernahme anbieten, die ist kostenlos und der Vertrag läuft wie bisher einfach weiter, keine neue Vertragslaufzeit o.ä. Außerdem könnte dann auch für den bisherigen Vertragsnehmer eine bis zu 3monatige Zahlung für nichts (falls UM am neuen Wohnort nicht verfügbar ist) vermieden werden.
Ach ja, falls noch ein Vertrag mit IPv4 vorhanden sein sollte, würde der weiterhin gelten, ein Neuvertrag bekäme automatisch IPv6 mit DS lite.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen