Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ReAl

Neuvertrag bei defekter Hardware nötig? (Cisco EPC3208 --> Fritzbox 6590)

Leider ist nach 6 Jahren heute unser Modem (Typ: Cisco EPC3208) kaputt gegangen.

Hardware ist defekt!!!!

Jetzt haben wir uns fix die Fritzbox 6590 Cabel angeschafft und wollte diese nun über die Kundenhotline registrieren / aktivieren lassen...!

Aussage der Hotline... Die Registrierung der Fritzbox 6590 geht nur mit Neuvertrag!!!


Wer kann mir hierzu mal was genaues Berichten?
Wieso ist hier ein Neuvertrag nötig???

Hab grade 200 PULS !!!!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-30T17:43:39Z
  • Montag, 30.04.2018 um 19:43 Uhr

Hallo ReAl,


es ist richtig, dass ein eigenes Kabelmodel/ Router erst mit einem Vertrag nach April 2013 genutzt werden kann.


Mehr Infos findest du hier: www.unitymedia.de/routerfreiheit


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-30T17:43:39Z
  • Montag, 30.04.2018 um 19:43 Uhr

Hallo ReAl,


es ist richtig, dass ein eigenes Kabelmodel/ Router erst mit einem Vertrag nach April 2013 genutzt werden kann.


Mehr Infos findest du hier: www.unitymedia.de/routerfreiheit


Andreas

2018-04-30T17:57:40Z
  • Montag, 30.04.2018 um 19:57 Uhr
Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Info....

... jetzt kann ich die Sache auch nachvollziehen.

Schade nur, dass die Kundenhotline solche Zusammenhänge dem Kunden nicht vermitteln kann.
Es wurde nur gesagt... geht nur mit Neuvertrag!!! ENDE !!!!   Wieso und warum, keine Ahnung!

Danke dir !!!!

2018-04-30T18:23:17Z
  • Montag, 30.04.2018 um 20:23 Uhr
Über Ostern 2013 wurden die verschiedenen Systeme von der ehemaligen Unitymedia und Kabel BW zusammengeführt. Bei den alten Produkten sind über das neue System keine Änderungen buchbar und lassen sich auch nicht mit eigener Hardware nutzen. Daher ist bei älteren Verträgen ein Neuvertrag notwendig. Die Information ist damit richtig. Das Umbuchen auf einen neuen Tarif hätten die aber gleich vornehmen und das eigene Gerät registrieren können.

MfG
2018-04-30T18:41:31Z
  • Montag, 30.04.2018 um 20:41 Uhr
Hallo Hemapri,

ist für mich jetzt auch soweit nachvollziebar und auch in Ordung wenn es so gemacht wird.

Danke dir !!!

Der Kunde sollte aber bei solchen Sachverhalten nicht auf der Strecke bleiben....

Sollte einer von der Kundenhotline mitlesen, bitte mal bei mir melden!

Naja... der PULS ist wieder OK! 😉

2018-04-30T18:44:59Z
  • Montag, 30.04.2018 um 20:44 Uhr

Hallo ReAl,


vom Kundenservice liest hier keiner mit. Über die Homepage kannst du einen Rückruf veranlassen.


Schaue dir einfach die aktuellen Tarife an. Du kannst dich am Mittwoch wieder beim Kundenservice melden und den Tarifwechsel verlassen.


Alle Kontaktwege findest du auf www.unitymedia.de/kontakt

Dort ist auch weiter unten der Bereich "Chatten Sie mit uns". Ubo ist nicht der Chat.


Andreas

2018-04-30T18:48:22Z
  • Montag, 30.04.2018 um 20:48 Uhr
Danke !
2018-04-30T19:00:36Z
  • Montag, 30.04.2018 um 21:00 Uhr
Du kannst jetzt sogar noch den Kundenservice anrufen, die sind bis 22 Uhr erreichbar.
2018-04-30T19:39:58Z
  • Montag, 30.04.2018 um 21:39 Uhr
Grade mit Kundenhotline gesprochen.
Vertragsumstellung wurde gemacht.

Registrieren / Aktivieren der Fritzbox wegen Vertragsumstellung Systembedingt (Systemdruchlauf) heute angeblich nicht mehr möglich.


Unglaublich... !!!
2018-04-30T19:41:11Z
  • Montag, 30.04.2018 um 21:41 Uhr
Das können die in einem Rutsch erledigen... Das ist wirklich unglaublich!
2018-04-30T20:07:29Z
  • Montag, 30.04.2018 um 22:07 Uhr
Was, das geht ....