Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ckeim

Neuer Vodafone Tarif

Hallo Zusammen,


ich wollte auf den neuen Cable Max 1000 Tarif umstellen und bekam die Meldung dass derzeit maximal 600 MBit bei mir zur Verfügung stehen würden und deshalb nur der CableMax 500 Tarif bei mir gehen würde, der ja faktisch das gleiche vom Grundpreis her kostet.


Jetzt habe ich gesehen, dass ich für ein Upload Upgrade auf 50 MBit einen Aufpreis zahlen soll (Doppelter Upload) obwohl ich ja bereits den gleichen Preis bezahle für die 500 MBit mit 25 MBit Upload wie für 1000MBit mit 50MBit upload. Das ist irgendwie sinnfrei....


Desweiteren kam ja jetzt in der Presse, dass bei Kunden wo der 1000MBit Ausbau dann erst später abgeschlossen ist, diese nicht mehr für umsonst upgraden könnten und den aktuellen Pries bekommen, da die Aktion nur bis April läuft...


Ich würde ja auch den Cable Max 1000MBit Tarif nehmen, mit der verringerten Download Geschwindigkeit aber dem doppelten Upload, da der ja eh das gleiche kostet.


Hat da jemand von Euch Erfahrungen oder auch ne Handlungsempfehlung bzw. einen Tipp?


Danke und Grüße

Christian

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
12 Kommentare
2020-03-02T11:11:07Z
  • Montag, 02.03.2020 um 12:11 Uhr
ckeim:
Jetzt habe ich gesehen, dass ich für ein Upload Upgrade auf 50 MBit einen Aufpreis zahlen soll (Doppelter Upload) obwohl ich ja bereits den gleichen Preis bezahle für die 500 MBit mit 25 MBit Upload wie für 1000MBit mit 50MBit upload. Das ist irgendwie sinnfrei...
Das liegt daran, dass der 1000er Tarif eine zeit- und preislich reduzierte Sonderaktion ist, welcher aktuell noch für den Preis des 500er zu bekommen ist. Das ist sozusagen ein Lockangebot.

MfG
2020-03-02T11:31:50Z
  • Montag, 02.03.2020 um 12:31 Uhr
Das ist mir schon klar, ich habe aber ja genau deshalb vor 1 Woche auf den 1000MBit upgraden wollen und mir wurde "nur" der  500MBit angeboten...., also habe ich den 500MBit Tarif gemacht.

Allerdings hätte ich schon gerne den 50MBit Upload und würde auch gerne kostenlos upgraden können wenn das 1000MBit Paket funktioniert....

2020-03-02T11:40:22Z
  • Montag, 02.03.2020 um 12:40 Uhr
@ckeim
Ursprünglich sollte der Tarif nach den ersten Pressemitteilungen eine kostenlose Upgrade-Funktion auf max. 1000 / 50 MB je nach technischen Möglichkeiten haben. Da ist man aber zurückgerudert - die Leistungsbeschreibung des Tarifs gibt das nicht her.

Das Aergernis mit den Extrakosten fuer PU ist bekannt - die zusätzlichen 2,99€ fuer 50 MB Upload sind aber in der gültigen Preisliste so ausgewiesen.
2020-03-02T12:04:57Z
  • Montag, 02.03.2020 um 13:04 Uhr
Vielen Dank CE38 für die Info.


Aber jetzt hast Du mir nur das gesagt was ich bereits weis.


Meine Frage ging ja dahin, herauszufinden ob es da Möglichkeiten gibt bzw. Vodafone sich schon geäussert hat bzw. ob jemand das schon mit Vodafone besprochen hat.



2020-03-02T12:25:00Z
  • Montag, 02.03.2020 um 13:25 Uhr
Nein. Was du geschrieben hast, ist korrekt und die Alternativen hast du bereits aufgezeigt.
2020-03-02T12:31:14Z
  • Montag, 02.03.2020 um 13:31 Uhr
Hmm, was ist denn die tatsächliche Alternative / Empfehlung, wenn ich gerne für den gleichen Preis upgraden würde bzw. die 50MBit Upload ohne Aufpreis bekommen möchte?
2020-03-02T13:10:55Z
  • Montag, 02.03.2020 um 14:10 Uhr
Aus meiner Sicht gibt es keine Alternative.
Aber vielleicht hat ja jemand noch eine Idee.
2020-03-02T14:24:23Z
  • Montag, 02.03.2020 um 15:24 Uhr
Hallo ckeim, es ist schon so wie Marburger schreibt das es keine Alternative gibt. Auch ich muss mich mit Cable Max 500 begnügen. Ich denke der Ansturm auf Cable Max ist so groß dass Vodafone von dem Angebot zum späteren upgraden auf Cable Max 1000 zum gleichen Preis zurückgetreten ist. Denn verdienen will Vodafone ja auch noch. Sei froh das du in den Genuss von Cable Max 500 gekommen bist, andere haben und können nicht mal das.
2020-03-02T14:34:29Z
  • Montag, 02.03.2020 um 15:34 Uhr
Die Aussage von VF ist, dass wenn Cable Max 1000 möglich ist, man von Cable Max 500 zu den dann gültigen Konditionen umsteigen kann. Das ist ja auch nachvollziehbar. VF kann ja keine Preisgarantie für ein Produkt geben, dass sie vielleicht in absehbarer Zeit gar nicht anbieten können.
Und wenn bis dahin die Bestandsverträge auch teurer sein sollten, wäre dies unbillig gegenüber diesen Kunden. Von daher ist die Aussage von VF für mich von Unternehmensseite her in Ordnung.
2020-03-02T14:41:07Z
  • Montag, 02.03.2020 um 15:41 Uhr
Naja die Frage ist doch, was dagegen spricht mir einfach das 1000MBit Paket mit eben den maximal 600MBit download und den 50 MBit upload zu schalten,.....


Dann wäre ich schon auf dem richtigen Vertrag für die Zukunft und könnte das bei mir maximal Mögliche bei mir ausreizen und hätte keine Mehrkosten.

Dateianhänge
    😄