Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Mirrorcreature

nervige Anrufe und wieder der Hinweis mit dem Rechnungsbetrag

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit dem Team der Kundenrückgewinnung schriftlich mitzuteilen, dass sie sich die Mühe sparen können?

Seit meine Kündigung für kommenden März beim Unternehmen eingetroffen ist klingelt hier mindestens 3 x am Tag das Telefon.
Allerdings immer zu Zeiten bei denen ich außer Haus bin.
Einmal schaffte es meine Partnerin dran zu gehen, aber man teilte nur mit, es müssen "wichtige Fragen" in Bezug meiner Kündigung geklärt werden.

Müssen ja mega wichtig sein, wenn das nicht schriftlich geht . . .

Zudem musste ich etwas schmunzeln, als ich auf meinem Benutzerkonto war.
Als erstes habe ich dort keinerlei Produkte mehr hinterlegt (wobei ich immer dachte bis zum März wären es noch 5 Monate) und zum anderen der nette Hinweis wieder: "Aufgrund einer Vertragsänderung ändert sich Ihr Rechnungsbetrag".

Das letzte Mal, als ich diesen Hinweis hatte, wollte man mir weiß machen, dass nach X Jahren meine Vertragsverlängerung mit +10€ zu buche schlagen sollte . . .
Nach der letzten Mitteilung an die, war der Hinweis schnell verschwunden und die plötzliche Erhöhung blieb auch aus.

Habt ihr einen Tipp für mich?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-10-05T12:04:32Z
  • Samstag, 05.10.2019 um 14:04 Uhr
Widersprich der werblichen Nutzung deiner Daten, dann ist innerhalb weniger Tage Ruhe.
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-10-05T12:04:32Z
  • Samstag, 05.10.2019 um 14:04 Uhr
Widersprich der werblichen Nutzung deiner Daten, dann ist innerhalb weniger Tage Ruhe.
2019-10-05T12:08:22Z
  • Samstag, 05.10.2019 um 14:08 Uhr
Torsten:
Widersprich der werblichen Nutzung deiner Daten, dann ist innerhalb weniger Tage Ruhe.

aber nur theoretisch.

In der Praxis kümmern sich viele Vertriebspartner nicht darum und sie haben den Zugriff auf die Daten aller Kunden.

Ich bekomme immer wieder solche Anrufe, obwohl der Widerspruch seit Jahren besteht.
Dank der Fritzbox wird das alles gesperrt.
2019-10-05T12:09:51Z
  • Samstag, 05.10.2019 um 14:09 Uhr
Das ist richtig, Plumper. Aber die Retention hält sich eigentlich doch dran.
2019-10-08T14:24:45Z
  • Dienstag, 08.10.2019 um 16:24 Uhr
Danke euch beiden für eure Antworten!

Jetzt lasse ich mich nur noch überraschen, was der Hinweis mit dem "Aufgrund einer Vertragsänderung ändert sich Ihr Rechnungsbetrag" wieder einmal gemeint ist.
2019-10-08T15:52:09Z
  • Dienstag, 08.10.2019 um 17:52 Uhr
Seit heute Nacht kein TV , hoffentlich nicht wie letztes mal , das ich mir einen Neuen Fernseher kaufen hab müssen. Ich denke ich wechsel mal. Drei Strassen weiter gehen die Fernseher, komisch.


2019-10-08T19:20:14Z
  • Dienstag, 08.10.2019 um 21:20 Uhr
diermele:
Seit heute Nacht kein TV , hoffentlich nicht wie letztes mal , das ich mir einen Neuen Fernseher kaufen hab müssen. Ich denke ich wechsel mal. Drei Strassen weiter gehen die Fernseher, komisch.



Was hat das mit dem Thema zu tun?
deshalb keine Antwort

Dateianhänge
    😄