Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Frank__H

monatliche Kosten PureMobile 500 falsch angegeben!

Aus dem Kundenbereich heraus hab ich vor zwei Wochen eine "PureMobile 500" bestellt. Während des kompletten Bestellprozess wurden mir monatliche Kosten von 0,00€ angezeigt. Auch in der anschließenden Bestellbestätigung blieb es bei den 0,00€ im Monat. Zusätzlich mit dem Hinweis "4,99€ Ersparnis mit ihrer Auswahl."


In der postalisch erhaltenen Auftragsbestätigung ist allerdings von 4,99€ monatlich die Rede. Der angeschriebene Support verweist darauf, dass nur ab "2play/3Play JUMP oder FLY" der Bonus gewährt wird (Ich habe 2play START 30). Diese Einschränkung wird aber wie bereits geschrieben an keiner Stelle des Bestellprozesses erwähnt. (Gerade noch mal geprüft).


Was bitte soll man davon halten?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-25T13:47:56Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 14:47 Uhr
Im Bestellprozess bei Unitynedia kommt es häufiger zu falschen Preisdarstellungen. Im Kleingedruckten mit * versehen stehen immer die genauen Bedingungen. Die Bestellbestaetigung ist immer unverbindlich - es gilt immer nur die zugesandte Auftragsbestätigung.

Hier kann innerhalb von 14 Tagen der Vertrag widerrufen werden.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-01-25T13:47:56Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 14:47 Uhr
Im Bestellprozess bei Unitynedia kommt es häufiger zu falschen Preisdarstellungen. Im Kleingedruckten mit * versehen stehen immer die genauen Bedingungen. Die Bestellbestaetigung ist immer unverbindlich - es gilt immer nur die zugesandte Auftragsbestätigung.

Hier kann innerhalb von 14 Tagen der Vertrag widerrufen werden.
2019-01-25T13:50:34Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 14:50 Uhr
Noch als Ergänzung: Screenshot der Bestellbestätigung und von der Webseite.


In der Preisliste tauchen die PureMobile Tarife auch nicht auf.


2019-01-25T13:54:47Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 14:54 Uhr
In der Grafik 1 sind personenbezogene Daten - bitte loeschen
2019-01-25T13:57:22Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 14:57 Uhr
Mir ging es vor Weihnachten dito.
Es gab weder Sternchen (Bestellvorgang aus dem Kundencenter) noch irgendwelche Hinweise während des Bestellvorgangs.
Wenigstens hat der Widerruf telefonisch sauber funktioniert. Diskutiert habe ich mit dem Bearbeiter nicht.
Mir viel aber auf, dass die Widerufsbelehrung fehlerhaft ist.

Aber was solls, es wäre ein netter Backbone des Backbones gewesen und ich kenne diesen Laden schon zu lange, um mich ernsthaft darüber aufzuregen.
2019-01-25T14:00:30Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 15:00 Uhr
Am Preis ist eine kleine 1 (kein Sternchen) vorhanden. Unten in der Legende im Webshop fuer das Mobil-Produkt steht zu 1 ausdrücklich 2 Play 150 und 400.

Die Ueberschrift ist allerdings irreführend. Hier wird von einem Vorteil fuer 2 und 3 Play-Kunden allgemein geschrieben. Es muss halt immer das Kleingedruckte hinter Sternchen und Nummern mitgelesen werden. Schoene oder traurige Werbewelt - das liegt in den Augen des Betrachters.
2019-01-25T14:05:29Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 15:05 Uhr
Plumper:
Mir ging es vor Weihnachten dito.
Es gab weder Sternchen (Bestellvorgang aus dem Kundencenter) noch irgendwelche Hinweise während des Bestellvorgangs.
Wenigstens hat der Widerruf telefonisch sauber funktioniert. Diskutiert habe ich mit dem Bearbeiter nicht.
Mir viel aber auf, dass die Widerufsbelehrung fehlerhaft ist.

Aber was solls, es wäre ein netter Backbone des Backbones gewesen und ich kenne diesen Laden schon zu lange, um mich ernsthaft darüber aufzuregen.

Genau - das Leben ist zu wertvoll, um sich ueber diese Spielchen der "Marketingstrategen" aufzuregen.
2019-01-25T14:14:52Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 15:14 Uhr
Ich habe aus dem Kundencenter heraus bestellt. Die wissen also welchen Tarif ich gebucht habe. Mit 0,00€ werben und später mit "ätsch, ist nicht!" kommen ist mehr als nur dreist.


Um einen Widerruf werde ich wohl nicht herumkommen. Trotzdem werde ich Unitymedia noch ein wenig auf den Zahn fühlen...

2019-01-25T14:17:49Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 15:17 Uhr
CE38:
In der Grafik 1 sind personenbezogene Daten - bitte loeschen

Danke, erledigt.
2019-01-25T14:24:07Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 15:24 Uhr
Frank__H:
Ich habe aus dem Kundencenter heraus bestellt. Die wissen also welchen Tarif ich gebucht habe. Mit 0,00€ werben und später mit "ätsch, ist nicht!" kommen ist mehr als nur dreist.


Um einen Widerruf werde ich wohl nicht herumkommen. Trotzdem werde ich Unitymedia noch ein wenig auf den Zahn fühlen...


Leider haben dieses negative Einkaufs-/Buchungserlebnis schon viele Bestandskunden gemacht. Die Funktionen im Kunden Center und Webshop sind häufig fehlerhaft - fuer viele Kunden aber auch überhaupt nicht verfügbar. Erinnert an einen Supermarkt - fehlerhaft ausgezeichnete Ware - an der Kasse zeigt der Scanner einen höheren Preis - dieser ist dann gueltig. Es liegt dann an der Kulanz des Haendlers, den Kunden "gnaedig" zu stimmen und einen Ausgleich fuer das negative Einkaufserlebnis zu finden.
2019-01-25T15:38:17Z
  • Freitag, 25.01.2019 um 16:38 Uhr
Unitymedia hat mir inzwischen angeboten aus Kulanz 12 Monate kostenfrei einzubuchen.

Ich habe mich dennoch für einen Widerspruch - ausnahmsweise mal mit ausführlicher Begründung - entschieden. In der Hoffnung das nachgebessert wird und anderen Kunden diese Irreführung erspart wird.