Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Papagei1

Mir wurde die Prämie für Neukunden abgelehnt

Versehe es echt nicht, warum mir das abgelehnt worden ist. Mein Freund hatte zu diesem Zeitpunkt kein Telefon, kein TV u. kein Internet. Mein PC war defekt. So war ich gezwungen, den Vertrag für meinen Freund per Telefon abzuschließen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-18T16:45:57Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:45 Uhr
Am Telefon hast Du sicher als Beauftrage deines Freundes angerufen und den Vertragsabschluss getaetigt. Freundschaftswerbung funktioniert aber ueber einen Empfehlungslink (Internet)

Die Hotliner sind von externen Firmen - bei Vertraegen am Telefon geht die Abschlussprovision an den jeweiligen Telefonvertrieb.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
2019-01-18T16:41:42Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:41 Uhr
Die Prämien gibt es nur übers Internet.
Wenn es noch nicht zu spät ist - widerrufen
Und dann machst du den Vertrag auf irgendeinem Gerät, das tut.
Richtige Antwort
2019-01-18T16:45:57Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:45 Uhr
Am Telefon hast Du sicher als Beauftrage deines Freundes angerufen und den Vertragsabschluss getaetigt. Freundschaftswerbung funktioniert aber ueber einen Empfehlungslink (Internet)

Die Hotliner sind von externen Firmen - bei Vertraegen am Telefon geht die Abschlussprovision an den jeweiligen Telefonvertrieb.
2019-01-18T16:47:47Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:47 Uhr
ich finde das absolut kundenunfreundlich. Mein Freund hatte auch techn. Gründen keine Möglichkeit, selbst den Vertrag abzuschließen u. mein PC war zu diesem Zeitpunkt defekt.
So mußte ich mehrere Telefongespräche- mit sehr langen Wartezeiten- für meinen Freund durchführen
2019-01-18T16:52:26Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:52 Uhr
Sry das ich das so sagen muss, aber es gibt durchaus Möglichkeiten sich einen Zugang zu einem PC zu verschaffen --> Internetcafé.


Auch mit Handy ist das problemlos möglich.

Freunde hätte es sicherlich auch welche gegeben, heutzutage hat fast jeder einen PC.


Es ist nun mal leider so, das die Prämie nur via Internetbestellung gilt.

2019-01-18T16:57:01Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:57 Uhr
Papagei1:
ich finde das absolut kundenunfreundlich. Mein Freund hatte auch techn. Gründen keine Möglichkeit, selbst den Vertrag abzuschließen u. mein PC war zu diesem Zeitpunkt defekt.
So mußte ich mehrere Telefongespräche- mit sehr langen Wartezeiten- für meinen Freund durchführen

Das hat mit Kundenunfreundlichkeit nichts zu tun. Dem Missbrauch waere Tuer und Tor geöffnet - eine effektive Kontrolle ob eine richtige Freundschaftswerbung vorliegt nicht moeglich.

"So musste ich" hat mit einer Freundschaftswerbung nichts zu tun.
2019-01-18T16:57:50Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 17:57 Uhr
Ich u. mein Freund haben kein Handy. Er ist schwer Herzkrank u. ich hatte keine andere Möglichkeit. Ich wußte schon, daß man da in ein bestimmtes Login von Unitymedia reingehen muß- geht halt nur mit einem funktionsfähigen PC-
2019-01-18T17:02:53Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 18:02 Uhr
Das tut mir sehr leid.


Dennoch, nur über eine Onlinebestellung gilt die Prämie.

Da wirst du jetzt nichts mehr machen können.


DU kannst natürlich dein Glück versuchen über die Hotline oder den Chat, welchen du via Pc über diesen Link erreichst: https://unitymedia.de/kontakt  -> auf den Reiter "Chat&Email" klicken & UBO ignorieren.


Ich empfehle aber ganz klar den Chat.



Wie schreibst du denn jetzt hier, wenn der PC Kaputt ist, und du kein Handy hast?



2019-01-18T17:08:10Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 18:08 Uhr
Der Vorfall liegt doch schon 3 Wochen zurück u. die eMail von der Prämienstelle mit dem Ablehnungsbescheid kam erst heute.
Übrigens ist doch ein tel. Vertragsabschluß keine Toröffnung für Ganoven- mußte doch meine persönlichen Daten mit Kundennummer denen mitteilen u. außerdem sind die Gespräche ja aufgezeichnet worden.
2019-01-18T17:12:38Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 18:12 Uhr
Papagei1:
Der Vorfall liegt doch schon 3 Wochen zurück u. die eMail von der Prämienstelle mit dem Ablehnungsbescheid kam erst heute.
Übrigens ist doch ein tel. Vertragsabschluß keine Toröffnung für Ganoven- mußte doch meine persönlichen Daten mit Kundennummer denen mitteilen u. außerdem sind die Gespräche ja aufgezeichnet worden.

Hast du deine und die Daten deines Freundes durchgegeben ? Lautet der neue Vertrag auf den Namen deines Freundes ? Gab es am Telefon eine Zusicherung, dass du eine Werbepraemie bekommst ?
2019-01-18T17:34:42Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 18:34 Uhr
Habe meine vollen Daten u. die meines Freundes am tel. weitergegeben- haben die ja verlangt-
Wurde von dem Sachbearbeiter aber nicht auf das Prämienverfahren hingewiesen