Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
carsten0680

Kündigungsfrist wegen Umzug ins Ausland ohne das Unitymedia dort leisten kann?

Hallo zusammen,

Ist es nicht merkwürdig, dass ich zwar eine drei monatige Sonderkündigungsfrist habe (völlig i. O.) mir UM dann aber weitere 3 Monate berechnet ab dem Zugang der behördlichen Abmeldung? Diese kann erst ab 1 Woche vor Umzug/Auszug erlangt werden. Heißt wenn ich nun SK für Ende März geltend mache, dann zahle ich bis Ende Juni, da ich die Abmeldung in Dtschl erst kurz vorm Umzug Ende März einreichen kann? Das macht doch keinen Sinn oder. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-12-30T13:28:39Z
  • Montag, 30.12.2019 um 14:28 Uhr

Hallo,


Früher war UM noch Kulant und man sagte, ab erst Meldung 3 Monate. Hat Unitymedia nun geändert und sagt wie laut TK Gesetzt Frühestens ab dein Umzugsdatum 3 Monate zum Monats Ende.


Obs Sinn macht oder Nicht - kann ich nicht Beurteilen, Ein Kunde hat damals vor dem Bundesgerichtshof deshalb geklagt und Verloren. Da du dich ja mit dem Vertrag gebunden hast zu Zahlen und einzuhalten. Durch deinen Umzug kann UM nichts und auch du nicht. Heiß, dass der Anbieter statt der Regulären Zahlungen an Monaten 3 Monate bekommt und du Früher aus dem Vertrag.


Mit freundlichen Gruß

Justin

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-12-30T13:28:39Z
  • Montag, 30.12.2019 um 14:28 Uhr

Hallo,


Früher war UM noch Kulant und man sagte, ab erst Meldung 3 Monate. Hat Unitymedia nun geändert und sagt wie laut TK Gesetzt Frühestens ab dein Umzugsdatum 3 Monate zum Monats Ende.


Obs Sinn macht oder Nicht - kann ich nicht Beurteilen, Ein Kunde hat damals vor dem Bundesgerichtshof deshalb geklagt und Verloren. Da du dich ja mit dem Vertrag gebunden hast zu Zahlen und einzuhalten. Durch deinen Umzug kann UM nichts und auch du nicht. Heiß, dass der Anbieter statt der Regulären Zahlungen an Monaten 3 Monate bekommt und du Früher aus dem Vertrag.


Mit freundlichen Gruß

Justin

2019-12-30T13:33:29Z
  • Montag, 30.12.2019 um 14:33 Uhr
Trotzdem komisch, aber dank dir für die Erklärung.
VG Carsten
2019-12-30T13:37:03Z
  • Montag, 30.12.2019 um 14:37 Uhr
Im TKG steht das sogar unter der Rubrik "Kundenschutz".

2019-12-30T13:41:13Z
  • Montag, 30.12.2019 um 14:41 Uhr
Aber sind wir mal erlich, wenn es das Gesetzt nicht geben würde müssten wir bis zum Ende der VLZ zahlen und ich glaub ich nehm lieber 3Monate anstatt 12 oder 17 Monate ohne nutzung