Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Yazzin

Kündigung wegen Umzug.

Hallo zusammen,


ich muss leider mein Vertrag kurzfristig Kündigen. Ich ziehe in den nächsten 2 Wochen spontan um. In der neuen Wohnung hat es leider kein Anschluss. Wie und wo muss die Kündigung hin?


Viele Grüße


Yazzin

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-04T14:22:45Z
  • Montag, 04.02.2019 um 15:22 Uhr
CE38:
Die Sonderkuendigung mit Umzugsbescheinigung (von Buergeramt) sendest du rechtssicher an Unitymedia. Beachte dabei, dass dann fuer weitere 3 Monate noch die vertraglich vereinbarten Kosten anfallen.
Unitymedia prueft vorher, ob am neuen Wohnort eine Fortsetzung der vertraglich vereinbarten Leistungen moeglich ist.


Bitte schicke uns deine Kündigung an kundenservice@unitymedia.de und wir werden prüfen ob wir dich am neuen Wohnort versorgen können oder nicht. Falls nicht hat CE38 die weiteren Schritte bereits erwähnt.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 weitere Kommentare
2019-02-02T09:31:18Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:31 Uhr
Die Sonderkuendigung mit Umzugsbescheinigung (von Buergeramt) sendest du rechtssicher an Unitymedia. Beachte dabei, dass dann fuer weitere 3 Monate noch die vertraglich vereinbarten Kosten anfallen.
Unitymedia prueft vorher, ob am neuen Wohnort eine Fortsetzung der vertraglich vereinbarten Leistungen moeglich ist.
2019-02-02T09:34:51Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:34 Uhr
Ich warte bereits seit Tagen auf eine Rückmeldung von Unitymedia damit die endlich selbst prüfen, ob am Wohnort eine Fortsetzung möglich ist. Vergeblich, weder eine Rückmeldung, noch eine bestätigung das Sie sich darum kümmern. Seis drum...also wäre es schlauer den Vertrag an den nächsten zu übergeben?
2019-02-02T09:40:09Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:40 Uhr
Und was mach ich mit dem Connect-Box?
2019-02-02T09:42:02Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:42 Uhr
Und vorallem:

„Steht also ein Umzug an, ist es gut möglich, dass an der neuen Wohnadresse Internet, Telefon oder TV von Unitymedia nicht verfügbar sind. Eine Vertragsmitnahme wäre folglich nicht möglich. In diesem Fall können Sie den Vertrag auch außerordentlich kündigen, ohne die Laufzeit beachten zu müssen. Unitymedia kann von Ihnen allerdings eine Meldebescheinigung über den neuen Wohnort als Nachweis einfordern.“

Warum die 3 Monate??
2019-02-02T09:47:38Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:47 Uhr
Yazzin:
Und was mach ich mit dem Connect-Box?

Die Connect Box wird mitgenommen und nach Vertragsende kostenlos mit dem Retourenschein bei einer DHL-Filiale als Paket eingeliefert.
2019-02-02T09:51:08Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:51 Uhr
Yazzin:
Und vorallem:

„Steht also ein Umzug an, ist es gut möglich, dass an der neuen Wohnadresse Internet, Telefon oder TV von Unitymedia nicht verfügbar sind. Eine Vertragsmitnahme wäre folglich nicht möglich. In diesem Fall können Sie den Vertrag auch außerordentlich kündigen, ohne die Laufzeit beachten zu müssen. Unitymedia kann von Ihnen allerdings eine Meldebescheinigung über den neuen Wohnort als Nachweis einfordern.“

Warum die 3 Monate??

Die 3 Monate sind gesetzlich geregelt (Paragraph 46 TKG) Dies soll die Telekommunikationsanbieter schuetzen, da fuer die Einrichtung des Anschlusses vorher ggf. erhebliche Kosten entstanden sind.
2019-02-02T09:55:11Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 10:55 Uhr
CE38:
Yazzin:
Und vorallem:

„Steht also ein Umzug an, ist es gut möglich, dass an der neuen Wohnadresse Internet, Telefon oder TV von Unitymedia nicht verfügbar sind. Eine Vertragsmitnahme wäre folglich nicht möglich. In diesem Fall können Sie den Vertrag auch außerordentlich kündigen, ohne die Laufzeit beachten zu müssen. Unitymedia kann von Ihnen allerdings eine Meldebescheinigung über den neuen Wohnort als Nachweis einfordern.“

Warum die 3 Monate??

Die 3 Monate sind gesetzlich geregelt (Paragraph 46 TKG) Dies soll die Telekommunikationsanbieter schuetzen, da fuer die Einrichtung des Anschlusses vorher ggf. erhebliche Kosten entstanden sind.

Verstehe. Meine Frage jetzt: wo muss die Kündigung hin? Und muss ich wirklich jetzt 3 Monate warten bis der Router abgeholt wird? Ich zieh in 2 Wochen in die neue Wohnung. Geht das wenn ich den Router einpacke und der Router vom neuem Heim abgeholt wird?
2019-02-02T10:04:17Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 11:04 Uhr
Sonderkuendigung wegen Umzug per Einschreiben gegen Rueckschein oder Fax (rechtssicher)

Es gibt auch ein Formular - soll aber lt. Kundenberichten häufig nicht funktionieren. Meldebestaetigung kann dort als Datei beigefügt werden. https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/wissenswertes/umzug-formular/

Rücksendung siehe hier: https://community.unitymedia.de/categories/hardware/faq/unitymedia-hardware-zurucksenden
2019-02-02T10:19:49Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 11:19 Uhr
Und die Sonderkündigung auch an die Andresse senden?:

An/To: ND Thier GmbH
c/o Unitymedia BW GmbH Gottlieb-Daimler-Straße 21
46282 Dorsten
2019-02-02T10:29:55Z
  • Samstag, 02.02.2019 um 11:29 Uhr
Yazzin:
Und die Sonderkündigung auch an die Andresse senden?:

An/To: ND Thier GmbH
c/o Unitymedia BW GmbH Gottlieb-Daimler-Straße 21
46282 Dorsten

Nein - die geht direkt an Unitymedia gemäss Auftragsbestätigung

Siehe auch hier unter Postanschriften. Dort sind die 3 Regionalgesellschaften von Unitymedia aufgeführt.
https://www.unitymedia.de/m/kontakt/