Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Andy09

Kündigung von Digital TV Basic

Hallo Community. Meine Schwiegermutter wohnt seit 2011 in einem Vielfamilienhaus, empfängt TV über UM, hat 2011 den "Digital TV Basic Tarif" abgeschlossen und zahlt, neben den Grundgebühren über die Nebenkostenabrechnung, mittlerweile 3,90€ monatlich dafür. Leider habe ich jetzt erst von diesen Kosten und dem Tarif erfahren....man spricht halt über andere Dinge miteinander Wenn ich den Eintragungen hier bzw. im Internet glauben kann, ist es ja so, dass dieser Tarif seit 01/2013 nach Zusammenschluß von UM und KabelBw nicht mehr gültig ist. Ebenso ist jetzt nach Abschaltung des Analog-TV ein entsprechender Tarif absolut überflüssig. Mal abgesehen davon, dass das von UM ganz schön frech ist, immer noch knapp 4 Euro im Monat für einen Tarif zu verlangen, der schon seit Jahren ungültig ist, fragt sich meine Schwiegermutter jetzt, wenn sie diesen Tarif kündigt, ob dann das TV Programm abgeschaltet wird. Ich kenn mich mit Kabel-TV nicht aus aber ich bin mir sicher, dass das nicht so ist. Das Programm liegt an der Kabelanschlussdose an und wird direkt, ohne Receiver, ins TV geführt. Meine Schwiegermutter hat weder Receiver, noch HD-Modul oder ähnliches. Einfach LED-TV mit der Dose verbunden - fertig. Sie sieht die öffentlich/rechtlichen Sender in HD und die privaten ohne. Das reicht ihr. Sie braucht auch keine PayTV Sender....altmodisches TV wie früher - und gut is. Daher die alles entscheidende Frage: Wenn sie jetzt den "Digital TV Basic-Tarif" kündigt, kann sie weiter TV, wie grad beschrieben, schauen, richtig? Gruß und Danke im voraus für Eure Antworten

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-07-04T09:47:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 04.07.2017 um 11:47 Uhr
Du hast absolut recht.
Dieser Tarif musste ab 1/2013 eingestellt werden. Das war eine Vorraussetzung für die Fusion.
Ich würde nicht nur diesen seither unrechtmäßigen Vertrag kündigen, sondern auf gleichem Wege versuchen, möglichst viel zurückzuholen.
Der Tarif über die MietNK reicht völlig aus.
2017-07-04T10:10:31Z
  • Dienstag, 04.07.2017 um 12:10 Uhr
So wird´s gemacht....also ich werde es zumindest meiner Schwiegermutter vorschlagen ;o)
Vielen Dank, hajodele
2017-12-19T17:47:30Z
  • Dienstag, 19.12.2017 um 18:47 Uhr
Was ist daraus geworden? Haben hier einen ähnlichen Fall....
2018-02-23T10:58:47Z
  • Freitag, 23.02.2018 um 11:58 Uhr
Hallo Andy09,
mich würde es auch interessieren, was aus der Sache geworden ist...