Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Chung-chung

Keine Kostenübernahme für 1 Jahr! Keine Gutschrift!

Hallo, durch einen Mitarbeiter bei Unitymedia, wurde mir versichert, das Unitymedia die Kosten meines alten Anbieters übernimmt, wenn ich jetzt wechsel.
Leider ist trotz Nachfrage bis heute nichts passiert, ebenso sagte man mir, dass es so etwas gar nicht geben würde. Fühle mich echt verarscht, da ich jetzt Gesamtkosten von fast 70 Euro habe.
Desweiteren wurde mir versichert, dass ich wegen wochenlanger Störungen eine Gutschrift bekommen werde, auch hier ist nix passiert. Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-06-21T14:38:42Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 16:38 Uhr
UM übernimmt keine Kosten für deinen Altanbieter! Du bekommst lediglich bis zu 12 Freimonate für ein 2play-Produkt bei UM, WENN du innerhalb der ersten zwei Vertragsmonate entweder die Kündigungsbestätigung des Altanbieters in Kopie oder den ausgefüllten und unterschriebenen Portierungsauftrag zur Rufnummernmitnahme einreichst. Das steht so auch in deiner Auftragsbestätigung drin.

Eine Gutschrift wird nicht von selbst erteilt, da musst du dich nach Behebung der Störung mit dem Kundenservice in Verbindung setzen - so wie bei allen anderen Providern auch.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
2018-06-21T14:37:49Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 16:37 Uhr
Entweder du hast was falsch verstanden oder der Mitarbeiter hat dir Schrott erzählt:

Bis zu 1 Jahr ist Internet über UM kostenfrei, wenn du einen Altvertrag hast.
Vorraussetzung:
Du musst einen Portierungsauftrag zur Rufnummernübernahme stellen. (Dann wird auch der Internetvertrag beim Altanbieter gekündigt).
Oder du musst eine Kündigungsbestätigung des Altanbieters an UM schicken.
In jedem Fall bist du Nachweispflichtig.

Die kostenfreie Zeit endet mit der Portierung bzw. Kündigung des Altanbieters, max. nach 1 Jahr.

Bitte beachten: Bei der Portierung wird nur der Internetvertrag gekündigt. Um weitere Verträge, z.B. Mobil, musst du dich selbst kümmern.

Richtige Antwort
2018-06-21T14:38:42Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 16:38 Uhr
UM übernimmt keine Kosten für deinen Altanbieter! Du bekommst lediglich bis zu 12 Freimonate für ein 2play-Produkt bei UM, WENN du innerhalb der ersten zwei Vertragsmonate entweder die Kündigungsbestätigung des Altanbieters in Kopie oder den ausgefüllten und unterschriebenen Portierungsauftrag zur Rufnummernmitnahme einreichst. Das steht so auch in deiner Auftragsbestätigung drin.

Eine Gutschrift wird nicht von selbst erteilt, da musst du dich nach Behebung der Störung mit dem Kundenservice in Verbindung setzen - so wie bei allen anderen Providern auch.
2018-06-21T15:12:03Z
  • Donnerstag, 21.06.2018 um 17:12 Uhr
Um zusammen zu fassen. Normalerweise bekommst du die Unterlagen, trägst die Kundennummer deines alten Providers ein und UM kündigt für dich.Du solltest nur soweit aktiv sein ,was dir UM in den Unterlagen vorschlägt(z.B Portierung der alten Nummer) ,Fax zum alten Provider.dh. auch nicht selber bei deinem alten Provider kündigen,bevor die Unterlagen nicht da sind,weil dann kommt kein Wechsel zur Stande.


In diesem Fall ist der Kündigungszeitraum und Vertragsbeendigung entscheidend..Bis zu diesem Zeitrum bezahlst du deinen alten Provider und UM ist kostenlos (das kann bis zu einem Jahr sein) Das ist der "Deal"..Der alte Zugang bleibt aktiv und UM richtet dir in diesem Zeitraum dein Kabelzugang ein(bis es läuft)


Ich glaube einige meinen immer sie bräuchten wohl für beide Internetzugänge kein Geld zu bezahlen:

"hochgestellten Persönlichkeit die Gunst der Aufmerksamkeit gegenüber des neuen
Provider bekommen.Bedingungen für ein Wechsel wäre für sie, dass alles umsonst ist".
Statt dessen wird es nur hereininterpretiert und lesen nicht die Vertagbedingungen durch.(ich ziehe mal das Augenlied herunter)