Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
edge

Keine IPv4 seit Upgrade auf Cable Max 1000

Guten Tag,


auf anraten mehrerer anderer Communitymitglieder probiere ich es mal hier, da der Telefonische Support scheinbar nicht sehr hilfreich bei diesem Thema ist.


Ich habe vor kurzem unseren Vertrag von 2PLAY 120 auf Cable Max 1000 hochstufen lassen, seit dem habe ich keine IPv4 mehr. Diese habe ich seit KabelBW Zeiten bei jedem Vertragsupgrade behalten und mir wurde vom Support auch versichert, dass ich diese weiterhin behalte!

Ich habe nun die Typischen IPv4/IPv6 Probleme beim erreichen meines Intranet via WAN!


Nun stelle ich mir die frage, wie ich dieses Problem beseitigen kann.

Im Vodafone Forum wurden scheinbar Anschlüsse von DS-Lite auf normales DS umgestellt, das würde ich mir auch für meinen Fall wünschen!


Mit Freundlichen Grüßen

i.A. Thomas Paskuly

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-19T13:58:18Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 14:58 Uhr
Hallo Thomas Paskuly,

Auch bei einem Tarifwechsel sollte sich nichts an deiner IP-Version ändern. Bitte wende Dich daher auf jeden Fall einmal an unseren Support und lass das von meinen Kollegen berichtigen. Wir können ja in Deinem Kundenkonto erkennen, dass Du bisher immer auf IPv4 provisioniert warst.

Beste Grüße
Feline
5 weitere Kommentare
2020-03-14T16:00:24Z
  • Samstag, 14.03.2020 um 17:00 Uhr
wenn du CableMax hast, dann kannst du das umstellen lassen, kostenlos


Hotline anrufen und darauf bestehen

2020-03-14T16:06:15Z
  • Samstag, 14.03.2020 um 17:06 Uhr

Sag aber lieber "DualStack".

Es ist durchaus möglich, dass die nicht auf IPv4 umstellen können und mit DualStack hast du eine vollständige IPv4 und IPv6.


Wenn du einen Facebook/Twitter-Account hast, ist dieser Weg zumindest Nervenschonender, auch wenn es ein paar Tage dauert, bis es gemacht ist.

2020-03-16T00:14:42Z
  • Montag, 16.03.2020 um 01:14 Uhr
Plumper:

Sag aber lieber "DualStack".

Es ist durchaus möglich, dass die nicht auf IPv4 umstellen können und mit DualStack hast du eine vollständige IPv4 und IPv6.


Wenn du einen Facebook/Twitter-Account hast, ist dieser Weg zumindest Nervenschonender, auch wenn es ein paar Tage dauert, bis es gemacht ist.


Klar, DualStack wäre natürlich genau so zielführend!
Danke für den Tipp, ich warte da gerne noch ein paar Tage, denn die Hotline ist nun wirklich eine Zumutung...
Richtige Antwort
2020-03-19T13:58:18Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 14:58 Uhr
Hallo Thomas Paskuly,

Auch bei einem Tarifwechsel sollte sich nichts an deiner IP-Version ändern. Bitte wende Dich daher auf jeden Fall einmal an unseren Support und lass das von meinen Kollegen berichtigen. Wir können ja in Deinem Kundenkonto erkennen, dass Du bisher immer auf IPv4 provisioniert warst.

Beste Grüße
Feline
2020-04-07T17:01:05Z
  • Dienstag, 07.04.2020 um 19:01 Uhr
Ich bin langsam wirklich sauer, denn leider hat sich das Thema immer noch nicht erledigt!


Weder die Kollegen in der Hotline, noch die des Twitter Support Teams haben is bis Heute geschafft meine IP-Adresse umzustellen. Und auf Corona schieben kann man es nun auch wirklich nicht, da meine ersten Bemühungen schon weit vor Lockdown erfolgt sind!


Scheinbar wurde immer wieder ein Ticket eröffnet und somit das Problem an die Technikabteilung weitergereicht, jedoch ist es dann jedes mal im Nirvana gelandet und wurde als angeblich "Erledigt" markiert, gemacht wurde aber laut aussage des Hotline-Mitarbeiters rein gar nichts, was man auch daran sieht, dass bis heute DS-Lite in der Fritzbox steht!


Ich fordere jetzt also noch mal ausdrücklich um das Lösen meines Problems, da ich nun seit Mitte März nicht richtig von außerhalb erreichbar bin, was mich aktuell extrem einschränkt!

Und das am besten direkt, sodass ein Supportticket nicht wieder irgend wo im Nirvana landen kann!


Es kann doch nicht sein, dass man als langjähriger Kunde so unter den Tisch gekehrt wird!


Mit dennoch freundlichen Grüßen

i.A. Thomas Paskuly

2020-04-11T17:26:44Z
  • Samstag, 11.04.2020 um 19:26 Uhr
So, nach fast einem Monat habe ich in der Hotline endlich mal einen Kompetenten Mitarbeiter erwischt!

Meine IPv4 ist seit gestern aktiv. Ich dachte wirklich, dass das nie etwas wird!

Dateianhänge
    😄