Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Trucker-Joe

Kann ich meinen Upload gesondert erhöhen lassen, oder...

...muss ich dafür in einen anderen Tarif wechseln? Ich habe momentan den 2play COMFORT 120 Tarif.
Möglich sind hier:
bis zu 120 Mbit down
bis zu 6 Mbit upload
Erreicht werden seit einigen Wochen nur noch 65 Mbit down und lediglich 4-5 Mbit upload.
Da ich auf Twitch streame (4 Mbit upload) komme ich hier derbe an meine Grenzen, da der Upload stark schwankt. Die Downloadrate mit 60-70Mbit ist eigentlich ausreichend, auch wenn ich die 120 nicht erreiche.
Hat jemand Erfahrung mit ähnlichen Problemen?
Gruß Markus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-03-21T16:39:33Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:39 Uhr
Nein, den Upload kannst du nicht gesondert erhöhen lassen. Dazu ist ein Tarifwechsel unabdingbar. Allerdings hat ja der aktuelle FLY400 auch nur noch 10 Mbit/s.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-03-21T16:39:33Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:39 Uhr
Nein, den Upload kannst du nicht gesondert erhöhen lassen. Dazu ist ein Tarifwechsel unabdingbar. Allerdings hat ja der aktuelle FLY400 auch nur noch 10 Mbit/s.
2017-03-21T16:43:47Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:43 Uhr
Garantieren die mir einen Upload von 10Mbit/s? Oder ist das wieder an eine "bis zu" Klausel gebunden? 
2017-03-21T16:47:16Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:47 Uhr
Es ist wie überall bis zu.
2017-03-21T16:52:55Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:52 Uhr
Danke für die Informationen. Da werde ich mich wohl nach etwas anderem Umschauen müssen. Ich brauche eine im Endeffekt eine Garantie über >6Mbit/s Upload. Konstant, sonst hat das alles keinen Sinn. es gibt Situationen das der Stream läuft und noch Reserven gebraucht werden. 
2017-03-21T16:58:52Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 17:58 Uhr
Eine Garantie wirst du nirgendwo bekommen. Und wenn ich mir so die DSL-Tarife anschaue, gibts da etwa 1-2,5 Mbit/s Upload bei den 16000er Leitungen - und die sind am weitesten verbreitet. Echtes VDSL mit 100 Mbit/s bietet auch nur bis zu 20 Mbit/s Upload, und nach meiner Erfahrung wird das sehr selten bis nie erreicht.
2017-03-21T17:01:13Z
  • Dienstag, 21.03.2017 um 18:01 Uhr
Übrigens gab es bis Februar die Möglichkeit, den Premium 200 mit Telefon-Komfort-Option und damit bis zu 20 Mbit/s zu buchen, aber seit März gibts ja ne neue Tarif-Struktur, und laut UM brauchen Privatkunden ja keinen Upload
2017-03-21T18:19:49Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 21.03.2017 um 19:19 Uhr
... Wobei unter der Hand die 400er noch mit 20up geschaltet werden.
In der AB und damit auch maßgeblich sind halt nur 10up.

Übrigens liefert mein VDSL50/10-Vertrag immer mehr als 44/9.
Die Kabelverträge sind nur minimal, gelten also nicht.
2017-03-22T06:58:48Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 07:58 Uhr
Früher gab es bei den Unitymedia-Tarife einen Upstream von bis zu 20 MBit/s und den Upload-Booster. Seit der letzten Tarifreform sind nur noch maximal 10 Mbit/s im Upstream möglich. Laut meinen Informationen soll es aber im Geschäftskundenbereich Tarife mit einem Upstream von bis zu 100 Mbit/s geben. Als Privatkunden muss man sich da doch etwas verarscht vorkommen (
2017-03-22T08:04:07Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 09:04 Uhr
js67:
... Laut meinen Informationen soll es aber im Geschäftskundenbereich Tarife mit einem Upstream von bis zu 100 Mbit/s geben. Als Privatkunden muss man sich da doch etwas verarscht vorkommen (

Auf welchen geheimen Informationen beruht das?
Über Kabel ist das mit den freigegebenen Frequenzen unter Docsis3.0 technisch nicht realisierbar.
2017-03-22T08:13:05Z
  • Mittwoch, 22.03.2017 um 09:13 Uhr
Auf Twitter habe ich mich über den schwachen Upstream beschwert, weil UM dort immer mit ihrer Gigabit-Gesellschaft herumtönt. Als Antwort wurde mir dann ein entsprechenden Link auf eine UM-Seite geschickt, auf der etwas mit 50/100 MBit/s stand.