Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bullrun

[Hilfe] Unseriöser Vertreter schließt Vertrag an der Tür mit mir ab!

Hallo zusammen, 


gestern Mittag hat ein junger Mann bei mir an der Tür geklingelt. Er stellte sich als Unitymedia Mitarbeit vor und meinte, dass er der Bereichsleiter aus meinem Ort sei und jeder DSL Vodafone Vertrag auf Kabel umgestellt werden soll. Mein Vertrag soll ohne zusätzliche Kosten auf 400k Kabel Leitung umgestellt werden (momentan 16k dsl) und nur 19,99€ kosten. Ich habe 3 mal ihn gefragt ob mein jetziger Vertrag dadurch erneuert wird oder verlängert wird und er betonte dass dies nicht der Fall sei. Leichtsinnig habe im Tablett unterschrieben (ohne vorher gelesen zu haben, ja sehr dumm ich weiß) dass die Leitung umgestellt werden soll. Außerdem sepa verfahren und Schufa Auskunft. Der Mitarbeit sah sehr seriös und und wusste meine Kundennummer, weshalb ich nicht misstrauisch war. Nachdem er gegangen war kamen mir die Zweifel also rief ich bei dem Unitymedia Kundenservice an. Die Dame sagte solche Angebote gibt es aber in meinem Account sei noch nichts geändert. Ich frage sie erneut ob es stimmt das mein Vertrag unberührt bleibt, dies verneinte sie und begründete dass dies nicht sein kann da bei Vertragsabschluss der Vertrag immer 2 Jahre beträgt. Daraufhin sagte ich dass ich von dem Vertrag zurücktreten will aber die meinte das sei nicht möglich da ich vor Ort unterschrieben habe nur am Telefon abgeschlossen Verträge hätten eine 2 Wochen Rücktrittsrecht. Das stimmt doch nicht oder? Haustürgeschäfte haben doch laut Gesetzgeber 14 Tage Rücktrittsrecht. Die Dame meinte ich solle erst ein Mal abwarten bis der Vertrag schriftlich vor liegt und dann handeln. Den Vertreter habe ich auch angerufen aber der beteuere dass alles seine Richtigkeit hat und er aber morgen(heute) alles im System überprüft. Ich habe versucht ihn heute zu erreichen aber er geht nicht ans Telefon. Ich habe nur seine Visitenkarte. Was soll ich tun bzw. Wo kann ich kompetente Hilfe erhalten. Ich bin ziemlich am Ende mit meinen Nerven. Ich will nicht einen Vertrag abgeschlossen haben den ich nicht will. 


Bitte helft mir, vielen Dank! 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
13 Kommentare
2020-01-17T19:32:25Z
  • Freitag, 17.01.2020 um 20:32 Uhr
diezahl:
Scoopi:

Nach diesen 12 Monaten würde ich bei UM anrufen und bescheid geben das du das Comfort 60 haben möchtest, sonst zahlst du nämlich den regulären Preis fürs 2 Play 400.

Man kann in der "Mehr für dich drinn" Kampagne nicht von einem 2 auf ein 1play downgraden. 


Ob es diese "Mehr für dich drinn" Kampagne Ende 2020 oder im Jahr 2021 noch unter der Marke Vodafone geben wird ist mehr als fraglich.
Dennoch hat Scoopi recht, sodass Bullrun nach 12 Monaten auf egal was für einen Tarif downgraden kann. Ob der dann noch Internet Comfort 60 bei Vodafone heißen wird oder den Produktnamen aus dem Vodafone Portfolio bekommen wird, zb. Internet&Phone 50 Cable, wird sich zeigen. Jetzt wird erstmal die Umfirmierung von Unitymedia zu Vodafone erfolgen und halt zeitgleich die Umstellungen von Vodafone DSL auf Unitymedia/Vodafone Kabel.
2020-01-17T19:48:48Z
  • Freitag, 17.01.2020 um 20:48 Uhr
Die Vertreter, welche die Kunden zur Umstellung auf UM gewinnen wollen, kommen von VF und nicht von UM. Die Verträge werden dann so umgestellt, dass mit der Inbetriebnahme des UM-Anschlusses nach 10 Werktagen der Vodafone-Vertrag beendet und die Rufnummern zu UM portiert werden. Der VF-Vertrag läuft nicht aus! Wenn jemmand so etwas erklärt, dann handelt es sich um Personen, welche UM-Verträge generieren wollen und den VF-Vertrag im Namen des Kunden dann fristgemäß kündigen wollen. Von UM bekommen sie für den Neuvertragsabschluss eine Provision und auf nichts anderes sind die aus. Genausowenig sind die von UM oder VF, auch wenn sie sich dafür ausgeben.

MfG
2020-01-20T08:51:08Z
  • Montag, 20.01.2020 um 09:51 Uhr
Auf der Visitenkarte steht dass er ein selbständiger Medienberater ist mit Unitymedia branding. An der Tür hat er behauptet dass er Gebietsteiter ist und für alle Kunden in meinem Ort zuständig ist.

Habe nochmal direkt bei Vodafon angerufen und die meinten ich soll einfach das Paket nicht annehmen und oder sobald der Vertrag da ist die beinhaltete Widerrufsformular in Anspruch nehmen.

Dateianhänge
    😄