Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Elly111r

Haus stellt auf SAT um, was nun?

Hallo,

Habe seit 05.2016 Unity 3play. Letzten Monat wurde im Mehrfamilienhaus, wo ich wohne, beschlossen, dass der Vertrag mit Unity gekündigt wird und das eine Satellitenanlage montiert wird.

Die alte Anlage wird ende diesen Monat´s abgeschaltet.

Jetzt stellen sich mir mehrere Fragen:

- Mein Vertrag mit Unity läuft noch bis 05.2018, muss ich bis dahin weiter zahlen, ohne Nutzung oder gilt da ein Sonderkündigungsrecht?

- So wie ich das verstanden habe, kann man Internet und Telefon von Unity weiter nutzen, auch über die neue Anlage, nur die Horizon (sprich TV) soll nicht mehr funktionieren. Kann ich einfach so von 3play auf 2play umsteigen und das innerhalb eines Monat´s?

- Wenn mal Störung war bei Unity und nichts mehr ging, habe ich einfach mein TV direkt in die Antennendose gesteckt und habe die kostenlosen Sender geschaut, jedoch wird genau diese Antennendose und die dazugehörigen Kabel in der Wand stillgelegt und es wird eine SAT-Anlage mit neuen Kabel + Dose verbaut. Wie kann dann Internet und Telefon weiterhin über die neue Anlage gebucht werden? Ich dachte Unity läuft über Kabel und nicht über SAT.

Es kotzt mich tierisch an, dass hier umgestellt wird und ich will auch nicht kündigen, wenn mir aber keine andere Wahl bleibt, weil ich evtl. bald kein Signal mehr bekomme, womit die Unity Hardware versorgt wird und ich gezwungen bin zu kündigen, möchte ich aber nicht dafür zahlen, wenn ich es nicht nutzen kann.

Ich wäre einem Experten sehr verbunden, wenn er mich aufklären könnte, was ich machen kann/muss.

Danke im Vorraus.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-09-05T07:23:11Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 05.09.2017 um 09:23 Uhr
Da fragst du erst mal den Vermieter.