Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
stefanka87

Frage zu Vertragsbeginn

Habe bei ´Satrun einen Vertrag mit unitymedia abgeschossen vor knapp 2 Wochen , es hieß ich zahle keine Grundgebühr bei unitymedia sondern zahle nur beim Altvertrag , was ist aber wenn mein Vertrag (Deutsche Telekom) nun länger als 12 Monate läuft was ist zu tun???

Kann ich den Vetrag später beginnen ?? angenommen der Vertrag bei der Telekom gehr noch bis Anfang 2019 , bin mir nicht sicher aber s langw läuft dieser noch bei der Telekom

Nicht das ich 2 mal bezahlen muss , habe verushct zu kündigen bei unitymedia mir wurde aber gesat eine Kündigung sein bei Schriftlichen Verträgen nicht möglich ???

Brauch Hilfe kann es mit nicht Leisten 2 Vertäge zu bezahlen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-23T23:16:50Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 00:16 Uhr
Also wir fassen einmal zusammen:

1. Du hast bereits einen Vertrag in einem Geschäft (in dem Fall Saturn) abgeschlossen = Du hast kein Widerrufsrecht und der Vertrag ist für Dich bindend.

2. Soweit mir bekannt ist gibt es von Unitymedia nur die Möglichkeit bis zu 12 Monate kostenfrei den Anschluss zu erhalten, wenn der Altvertrag noch läuft. Mehr als 12 Monate gab es nie kostenfrei. Wenn der Vertrag bei der Telekom länger als 12 Monste läuft wirst Du also doppelt zahlen dürfen

Hier passt mal wieder, dass man sich bevor man unter rechtsverbindliche Verträge seine Unterschrift setzt entsprechend informieren sollte und nicht erst danach, dann ist es nämlich zu spät!

Ob Unitymedia einer Beginnverlegegung zustimmt wage ich zu bezweifeln.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2017-02-23T23:16:50Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 00:16 Uhr
Also wir fassen einmal zusammen:

1. Du hast bereits einen Vertrag in einem Geschäft (in dem Fall Saturn) abgeschlossen = Du hast kein Widerrufsrecht und der Vertrag ist für Dich bindend.

2. Soweit mir bekannt ist gibt es von Unitymedia nur die Möglichkeit bis zu 12 Monate kostenfrei den Anschluss zu erhalten, wenn der Altvertrag noch läuft. Mehr als 12 Monate gab es nie kostenfrei. Wenn der Vertrag bei der Telekom länger als 12 Monste läuft wirst Du also doppelt zahlen dürfen

Hier passt mal wieder, dass man sich bevor man unter rechtsverbindliche Verträge seine Unterschrift setzt entsprechend informieren sollte und nicht erst danach, dann ist es nämlich zu spät!

Ob Unitymedia einer Beginnverlegegung zustimmt wage ich zu bezweifeln.
2017-02-24T10:18:27Z
  • Freitag, 24.02.2017 um 11:18 Uhr
Kündigen kannst du den Vertrag natürlich zum Ende der Laufzeit. Widerrufen geht aber natürlich nicht. Vertragsbeginn verschieben? Zwei Wochen nach Abschluss? Eher nope.