Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
dm101a

Flat Family&Friends

Ich habe CableMax 1000 bekommen und auf einmal sollen die Mobilfunkkarten, die ich seit 7 Jahren für 0,00€ habe, jeweils 4,99 kosten. Karten kann man angeblich nicht stornieren, ich könnte höchstens alles komplett stornieren, damit die Karten wieder kostenlos sind. Also wieder auf 400mBit runter und Fritzbox 6591 zurückschicken.


Ich habe die Komfort Option und will nur 44,97€ monatlich zahlen, das geht aber nicht in die Köpfe der Hotline.


Ist das so richtig? muss ich wirklich alles stornieren und wieder auf 400mBit, oder wie kann ich die 5 Mobilfunkkarten die neuerdings im PureMobile 500MB Tarif gebucht sind wieder loswerden? Oder kann ich den Flat Family&Friends Tarif irgendwie wieder zurückbekommen?


Mindestens 5 Mal bei der Holline angerufen und 10 Meinungen.....sch....

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-11T08:50:17Z
  • Mittwoch, 11.03.2020 um 09:50 Uhr
Ich habe grade noch einmal angerufen: die Karten werden seitens Vodafone in den nächsten zwei Wochen gekündigt, da die von Vodafone gar nicht so wie von Unitymedia angeboten werden. Die sind sowieso nur für den GPS Tracker in den Autos, die Nummern sind egal und es gibt kostenlose/kostengünstige Alternativen. Danke für die Hilfe  
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
2020-03-05T19:38:02Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 20:38 Uhr
Hallo dm101a,


es ist ganz einfach: Die Unitymedia Mobil Tarife gibt's nicht mehr (lang). Neu gebucht können die schon längere Zeit nicht mehr.


Durch den Wechsel in den Vodafone Tarif ist die Voraussetzung für den Family & Friends (+Surf) Tarif entfallen.


In Kürze, nach meinen Info Ende März/ Anfang April, wird es eine Info von Vodafone geben, was mit den bisherigen Unitymedia Mobil SIM-Karten passieren wird.


In diesem Bereich heißt es, dass der Kunde aber selbst aktiv werden muss.


Unterm Strich: Die kostenlosen Karten von Unitymedia gibt's nicht mehr. Hier muss man sich etwas anderes suchen.


Kleine Info am Rande: Wer die Rufnummer zu Vodafone mitnimmt, der braucht für die Portierung nichts bezahlen. Soll die Rufnummer zu einem anderen Netzbetreiber mitgenommen werden, fallen die üblichen Kosten an.


Andreas

2020-03-05T21:16:48Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 22:16 Uhr
Wenn es nicht mehr geht, dann nicht. Aber wie werde ich die 5 PureMobile 500MB Verträge los?
2020-03-05T21:31:55Z
  • Donnerstag, 05.03.2020 um 22:31 Uhr
dm101a:
Aber wie werde ich die 5 PureMobile 500MB Verträge los?

So wie es in der Auftragsbestätigung steht: Kündigen!


Also Entweder selbst und direkt (schriftlich) oder durch eine Rufnummernmitnahme durch den neuen Anbieter.


Ich empfehle aber selbst zu kündigen.


Andreas

2020-03-06T07:56:41Z
  • Freitag, 06.03.2020 um 08:56 Uhr
Aber dann muss ich die ja insgesamt 4 Monate bezahlen (Drei Monate Kündigungsfrist zum Monatende). Also für die 10€ monatliche Ersparnis beim Vodafone CableMax 1000 muss ich erstmal 100€ zahlen. Ist ja blöd!


Ich warte jetzt auf die Antwort auf meine Email ans Kundencenter und wenn das nicht kostenlos läuft, habe ich ja bis zum Monatsende Zeit zu kündigen. 


Vielen Dank für die Hilfe

2020-03-06T09:31:52Z
  • Freitag, 06.03.2020 um 10:31 Uhr
Hallo dm101a,


eine Chance hast du noch: Durch den Wechsel in den Tarif Vodafone CableMax ist die Voraussetzung für die kostenfreie Nutzung der SIM-Karte ja entfallen. Aus diesem Grund werden die rund 5€ pro Karte ja nun fällig. 

Soll heißen, dass der Auftrag geändert werden kann und die SIM-Karten aus dem Kundenkonto fliegen. 


Also am besten direkt beim Kundenservice melden und sagen, dass man die SIM-Karten eben nicht mehr haben möchte. Dazu auch direkt einen neuen Anbieter suchen und (auf Wunsch) die Rufnummer schnellstmöglich übernehmen. Denn durch die Rufnummernmitnahme läuft der Pure Mobil Vertrag nur so lange, bis die Rufnummer (i.d.R. acht Werktage) beim neuen Anbieter ist. So bleibt man weiterhin nunter der "alten" Nummer erreichbar.


So habe ich es auch gemacht. 


Andreas

Richtige Antwort
2020-03-11T08:50:17Z
  • Mittwoch, 11.03.2020 um 09:50 Uhr
Ich habe grade noch einmal angerufen: die Karten werden seitens Vodafone in den nächsten zwei Wochen gekündigt, da die von Vodafone gar nicht so wie von Unitymedia angeboten werden. Die sind sowieso nur für den GPS Tracker in den Autos, die Nummern sind egal und es gibt kostenlose/kostengünstige Alternativen. Danke für die Hilfe  
2020-03-11T10:40:06Z
  • Mittwoch, 11.03.2020 um 11:40 Uhr
dm101a:
Ich habe grade noch einmal angerufen: die Karten werden seitens Vodafone in den nächsten zwei Wochen gekündigt, da die von Vodafone gar nicht so wie von Unitymedia angeboten werden. Die sind sowieso nur für den GPS Tracker in den Autos, die Nummern sind egal und es gibt kostenlose/kostengünstige Alternativen. Danke für die Hilfe  


Freut mich doch zuhören, dass dein Anliegen geklappt hat. Es ist nur eine Frage der Zeit. Gibt ja nur 2 Möglichkeiten für die Zukunft.


a. Die Kunden werden informiert, dass die Simkarten mit einer Frist bis zum.... gekündigt werden & Vodafone macht dann dort ein Besonderen Mobil Angebot.


b. Die Simkarten werden weitergeführt aber werden statt ins O2 Netz ins Vodafone netz eingespeist ob das Technisch möglich kann ich nicht sagen :x