Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MaIki87

Fehlende Auftragsbestätigung und falsche Rechnung nach Tarifumstellung

Hallo Community,


habe nach einer Vertragskündigung mit einem Kundenbetreuer telefoniert und dort eine Umstellung meines Tarifs vollzogen. Das ist jetzt knapp 3 Wochen her.


Zuvor habe ich 3play 120 bezogen. Jetzt neu sollte es eine 100er-Leitung aber mit doppeltem Upload sein, aber immer noch TV, Festnetz und Internet in einem Tarif.


Die neue Hardware (Connect-Box und neue Horizon) habe ich erhalten und auch angeschlossen.


Mir fehlt allerdings immer noch die Auftragsbestätigung für den neuen Tarif. Ebenso wird auf meiner Rechnung noch immer der 3play120-Tarif aufgeführt und zwar ab Mitte des Monats zu einem teureren Preis, als zuvor. Auch da hat sich seit dem Gespräch mit dem Betreuer nichts getan.


Zumindest die fehlende Auftragsbestätigung macht mich gerade stutzig. Ist das normal, dass das aktuell so lange dauert?


Vielen Dank für die Hilfe.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-12-25T19:09:33Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 20:09 Uhr
Ist die Auftragsbestätigung vielleicht im Kunden Center unter dem Reiter Aufträge & Mitteilungen dann Reiter Kontaktverlauf abgelegt ? Wurde der Power Upload aktiviert ?

Möglichweise wurde in einen aktuellen 3 Play 120 mit Power Upload gewechselt (gleiche Tarifbezeichnung) um Power Upload zu aktivieren.
2018-12-25T19:58:32Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 20:58 Uhr
Es gibt keine Auftragsbestätigung mit den Details im Kundencenter. Unter Kontaktverlauf ist nichts abgelegt. Unter Aufträge ist nur ein abgeschlossener Auftrag zu einer Änderung von HorizonTV zu finden.

In meinen aktuellen Produkten ist auch nur TV abgelegt. Sonst nichts...
2018-12-25T20:53:59Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 21:53 Uhr
Horizon TV wurde eingebucht - es spricht vieles fuer einen aktualisierten 3 Play 120 Tarif. Da der muendliche Vertrag nicht 1:1 umgesetzt wurde, hilft nur ein schriftlicher Widerspruch. Gleichzeitig kann um die fehlende Auftragsbestätigung gebeten werden.

Wurde das Gespraech mit der Auftragserteilung aufgezeichnet ?
2018-12-25T21:03:20Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 22:03 Uhr
Es kann sein, dass es aufgezeichnet wurde. Wegen der vergangenen Zeit kann ich mich jetzt nicht an jede Einzelheit erinnern. Abgelehnt habe ich eine Aufzeichnung jedenfalls nicht. Der Betreuer hat auch alles zusammengefasst und ich musste mit "Ja" antworten.

Offensichtlich ist etwas falsch gelaufen. Werde nach den Feiertagen jetzt erst einmal mit dem Support telefonieren.

Vielleicht bekommt man die Angelegenheit noch über den kurzen Dienstweg geregelt... Ansonsten erkläre ich halt den Widerspruch...

Danke schon einmal für die Information.
2018-12-25T21:10:53Z
  • Dienstag, 25.12.2018 um 22:10 Uhr
Auf die aktuelle Rechnung schauen, ob sich Vertragsbeginn und Vertragsende geändert haben. Wenn es um um Widerspruch geht, nicht auf den kurzen Dienstweg vertrauen. Da geht es immer die Einhaltung von Fristen.