Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Aszrael

Erfahrungen mit Angebot bzgl. Wechsel auf Cabel 1000 + Horizon TV

Hallo zusammen,

verzweifele hier noch mit der Unitymedia auf Vodafone Umstellung. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Was war: ich - jahrelang 3play Nutzer bei Unitymedia mit HD-Option und CI+Karte.
Ende Feb. kam: Angebot auf CabelMax 1000 + Horizon TV zu wechseln. Ohne Liefer-, Umstellungs- oder sonstige Gebühren, nur der Monatsbeitrag steige geringfügig (steht ja so in der Fußnote).

Angebot klang gut - also drauf geklickt und abgeschlossen: dachte wenn die so ein Angebot schnürren sollte ja alles passen...

Was dann kam: lest selbst...

Zunächst erfolgte gar nichts auf meine Order. Auch nichts im Spam Ordner.
Eine Woche später fragte ich dann mal nach: die Dame am Telefon war nett, meinte: "nein, da hat keiner was gemacht, aber ich habe das jetzt bearbeitet". Einzig der Hinweis, das ganze können wohl bis Mitte April dauern trübte meine Freude...Schließlich gelte ja das Angebot bis 05.April.

Um so überraschender als zwei Tage später plötzlich der DHL Mann vor mir stand und mir ein Vodafone-Paket in die Hand drückte.

Freude war groß - hielt aber nur bis zum öffenen des Pakets. Was ich bekam war:
- eine Vodafone Station (leider ohne Kabel für die Datenbuchse - dafür aber mit zwei Telefonadapter, braucht keine Mensch...)
- eine CI+ Karte (habe ich nur leider schon seit Jahren und war auch nicht bestellt).

Also angerufen, 3mal weitervermittelt worden, bis mir endlich bestätigt wurde: da ging wohl etwas schief. Wenigstens sagte er: Ja das Angebot gilt natürlich noch, ich solle das alte FritzBox-Kabel verwenden und er sendet mir alles zu (inkl. fehlendem Datenkabel - das alte müsse ja zurück).

Tage vergingen - wieder passierte nichts - bis ich die Auftragsbestätigung von Vodafone per Post erhielt - über CI+, Vodafone CabelMax 1000, HD Option, Serien & Movies - natürlich alles zum Vollpreis - wenigstens die Vetragsumstellungsgebühren und Lieferpauschale wurde mir erlassen. Von Horizon TV kein Wort ... Doof nur, dass ich das nicht wollte und nicht dem Angebot entsprach.

Also nochmal angerufen. Wieder volles Verständnis für meine Situation, und nein: da gäbe es keinen Eintrag zum letzten Telefonat - keine Ahnung was dieser Mitarbeiter gemacht hatte... Aber Hilfe naht: natürlich sendet er mir sofort den HD-Recorder raus + fehlendes Kabel. Und ich solle dann einfach das überflüssige & alte Zeug zurücksenden. Dann hätte ich wenigstens Internet. Kostenneutral versteht sich.

So: Samstag kam dann der HD-Recorder, leider immer noch kein Anschlusskabel für die Datenbuchse, dafür aber eine Auftragsbestätigung über Horizon TV + Lieferpauschale + Aktivierungsgebühr in voller Höhe. Kein Wort zur letzten Auftragsbestätigung mit all Ihren Kostenpunkten (ob geändert, noch gültig oder nicht).
Kundecenter: kann Wochenende nicht helfen - auch nicht bei der Installation der Horizon Box (letztere liefert nur die Fehlermeldung 1110). Aber vorsichtshalber wurde schon mal meine ursprüngliche Smartcard deaktiviert.

Ergo was ich jetzt habe:
- 2 CI+ Karten (neu und alt, keine kann ich verwenden)
- 1 Vodafone Station (juhu, nur leider ohne Datenkabel, funktioniert !!! aber mit dem alten)
- 1 überflüssigen Telefonadapter
- 1 alte (unnütze) Fritzbox (zumindest aber mit Datenkabel was funktioniert)
- 1 HD Recorder für Horizon TV (der sich nicht installieren lässt)
- 2 Auftragsbestätigung, die nicht das wiedergeben was ich wolllte. Dafür aber kostenpflichtige Leistungen aufführen, die in Kombination sich teils doppel, und nach Aussage der Hotline keinen Sinn ergeben.

Bin hier echt noch am Verzweifeln! Hab schon Angst das nächste mal anzurufen. Nicht dass die jetzt noch mehr Unsinn produziere, noch mehr abrechnen, was ich:
a) nicht brauche und will
b) eh gar nicht funktioniert

- Habt ihr eine Idee was und wie ich hier weiter komme? Soll ich vom Vertrag zurücktreten und neu Ordern? Gilt dann aber das ursprüngliche Angebot noch? Der Klick auf die Ursprungs-Mail mit dem Angebot führt jetzt ins Nirvana (nicht mehr gültig).
- Ab wann gilt überhaupt die Widerspruchsfrist - ab erhalt der (falschen) Hardware, die mir nichts bringt oder ab Bestelllung? Sind ja nur 14 Tage.
- Hat einer auch das Angebot zum Wechsel auf CabelMax 1000 + Horizon TV bekommen - v.a.: muss dieser Vertragsumstellungs-, Aktivierungs- und Liefergebühr zahlen?
- Wie bekomme ich endlich eine korrekte Auftragsbestätigung die meine gewünschte Order auch abbildet? Schlussendlich hängen daran ja meine zukünftige Rechnungen.
- Was passiert, wenn ich die alte Hardware ohne Kabel zurücksende? Muss ich dann dieses bezahlen? Kostet schließlich im Handel auch mehr als 10 €.

Die Hotline erscheint zwar nett aber hat bis dato nie das getan was sie mir zusagte.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen