Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mortimer

Bzgl.eines neuen Tarifes unsicher und könnte ein paar Infos gut gebrauchen

Ich habe noch einen alte "3play 32.000". Ich könnte jetzt halt mit der Connect-Box meine veraltete HW bei gleichem Tarif aufrüsten oder in den "3-Play Start 60 wechseln....
Zum Thema „Aktivierungs-/ Wechselgebühr“ für Bestandkunden ist die HP für mich nicht eindeutig. Einmal wird von einer "einmaligen Aktivierungs-/ Wechselgebühr" von 49,99€ und weiter unten von "Einmalige Kosten: Aktivierung 69,99€" gesprochen. Was würde der Wechsel denn letztendlich genau kosten?
Zum Tarif-Preis würde ich gerne wissen, ob 34,99€ brutto ist oder ob da nochmal 19 % USt. draufkommen.
Was mich zu guter Letzt noch sehr interessieren würde ist, welche HW ich dann standardmäßig bekäme (ich würde z.B. ein HD-Modul einem Receiver vorziehen) auch da würde ich mich über Infos freuen.
Vielen Dank im Voraus!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-02-11T23:16:37Z
  • Sonntag, 12.02.2017 um 00:16 Uhr
1. Du zahlst 49,99€ Aktivierung
2. 34,99€ inklusive MwSt. Also alles drin.
3. Kannst du aussuchen bei der Bestellung - du entscheidest selbst, ob Receiver oder Modul.
2017-02-11T23:22:17Z
  • Sonntag, 12.02.2017 um 00:22 Uhr
Wobei du dir die Aktivierungskosten sogar noch sparen kannst, wenn du deinen Tarif kündigst und dir anschließend über ein Rückgewinnungsangebot den neuen Tarif schalten lässt. So kannst du ggfs. auch die Neukunden-Konditionen bekommen, also 1 Jahr lang 29,99 € pro Monat.
2017-02-11T23:55:15Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 12.02.2017 um 00:55 Uhr
Genau, ist bei UM genauso wie bei den Handy / Smartphone Tarifen. Kündigen und nach Anruf mit kompetenten Leuten sprechen, die ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten können.

Wenn du (wie ich) ein HD-Modul vorziehst, muss du auf 2play wechseln. Dann kannst du das HD-Modul und TV-Start dazubuchen. Die teuren 3play Tarife gibt es schon lange nur noch mit diesen stromfressenden Boxen mit lahmer Fernbedienung.

Bereits 2014 hat mir UM auf Anfrage geschrieben:
"Leider ist es nicht möglich, in dem Produkt 3Play PLUS 120 ein HD-Modul zu integrieren, da der Horizon HD-Receiver Vertragsbestandteil. Eine Änderung der Hardware ist nur gegen höherwertige Hardware möglich, in diesem Fall wäre das der Horizon HD-Recorder."  <-- = Horrorbox
2017-02-12T00:16:46Z
  • Sonntag, 12.02.2017 um 01:16 Uhr
Außerdem bei einer Bestellung ,werden auf der webseite genau die Kosten aufgelistet, man muss es ja nicht abschicken. Unten steht dann der Fix-Betrag.
2017-02-12T18:49:49Z
  • Sonntag, 12.02.2017 um 19:49 Uhr
Sehr gelegen wäre mir schon mal an einem neuen Router/Modem. Meine jetzigen Teile sind asbachuralt.. Aber ich gehe mal davon aus, dass beim 60er Tarif die Connect-Box obligatorische ist, oder nicht?
2017-02-12T21:39:48Z
  • Sonntag, 12.02.2017 um 22:39 Uhr
Nein, eher das TC7200. Aber wenn dein Modem die 60 MBit/s schafft, dann schaltet dir UM den Tarif darauf. Einen Router kannst du dann ganz nach deinem Gusto kaufen und einrichten.
2017-02-12T22:25:24Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 12.02.2017 um 23:25 Uhr
Entscheide selbst, was du willst. 3play = Horrorbox  |  2play = UM-Telefonie immer noch dabei, die bei eigener Fritzbox nicht richtig supported wird  |  1play = mein Favorit: mit eigener Fritzbox fremde SIP-Anbieter einrichten (voip2gsm, easybell) und mit dem HD-Modul (und TV-Start) die Privaten in HD schauen. Obwohl das mit Zattoo und ohne HD-Modul, aber internetfähigen TV auch mit einigen Tricks geht. It's up to you!