Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kevin23

Angebliche Vertragsänderung am Telefon (Office Internet & Phone 150) - Betrug?

Hallo,

Ich habe über die letzen Tage anrufe einer angeblichen Unitymedia-Mitarbeiterin über ein Callcenter (Essener-Vorwahl 202..) erhalten. Die Dame war relativ gut informiert Name, Adresse, hinterlegte Bankverbindung und wusste dass momentan neue Glasfaserkabel rund um meine Adresse verlegt werden. Das sei der Grund Ihres Anrufes und ob ich den Vertrag nicht wechseln wolle, bessere Verbindungsgeschwindigkeit, geringere Kosten (Da ich noch einen Alt-Vertrag habe).
Auf Grund der ganzen Details habe ich keinen Verdacht geschöpft. Ich habe schlussendlich dem Vertrag mündlich am Telefon zugestimmt. Erst im Nachhinein bin ich skeptisch geworden und habe leider einige besorgniserregende Posts und Berichte gefunden( z.B. http://www.chip.de/news/Niemals-am-Telefon-Ja-sagen-Fiese-Betrugsmasche-kostet-125-Euro_109029555.html)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder kann mir jemand bestätigen, dass Unitymedia über solche Call Center kontaktiert und telefonisch Verträge abschließen lässt?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-08-17T23:47:31Z
  • Freitag, 18.08.2017 um 01:47 Uhr
Bei solchen Dingen, kannst du dich auch beim Kundenservice melden.
Sollte ein Mitarbeiter mit dir gesprochen haben wird er den Kontakt sicherlich im Kundenkonto vermerkt haben.
(Wie bei anderen Anbietern auch)

2017-08-18T01:16:45Z
  • Freitag, 18.08.2017 um 03:16 Uhr
*vermerkt haben.*  sollte vermerkt haben, sollte...(im Normalfall)

ob es so ist? ,lassen wir mal dahingestellt sein.
Bei mehreren outgesourcten Callcenter ist meist keine Datensynchronisation vorhanden.
Das ist ist ja das Dilemma,warum sich hier die Kunden melden und nichts klappt.
Nebenbei hängt dann der Kunde erst mal wieder 45 Minuten in der Warteschleife.