Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
TobiR.

3 Play Comfort 120 umstellen auf 3 Play FLY 400

Hallo Community,

 

ich habe aktuell einen 3play COMFORT 120 Vertrag.

 

Diesen würde ich gerne, zum nächst möglichen Zeitpunkt, auf einen 3play FLY 400 umstellen.

Leider verstehe ich nicht ganz, wie ich dies Online machen kann/muss.

 

Ich hoffe mir kann jemand mit meinem Problem der Vertragsumstellung behilflich sein.


Vielen Dank im Voraus und einen schönen Abend.


Tobi

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2018-11-26T18:01:32Z
  • Montag, 26.11.2018 um 19:01 Uhr
Online geht es momentan leider nicht. Je nachdem, wie lange deine Vertragslaufzeit noch ist, wend dich entweder an die Kündigungshotline oder den normalen Kundenservice. Beim "normalen" Kundenservice bekommst du jedoch keine Neukundenkonditionen (Preisreduktion auf Zeit), die dir die Kündigungshotline (im Rahmen der Kundenrückgewinnung) gewähren kann. Ansonsten zahlst du sofort den vollen Preis für den Tarif.
2018-12-01T13:47:30Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 14:47 Uhr
Online geht schon seit Monaten nichts. Hab gestern einen Powerupload in Auftrag gegeben aber der steht bis heute nicht in den Aufträgen. Wechseln wollte ich eigentlich auch in den Tarif 400 bin aber nicht bereit 70 Euro Wechselgebühr zu zahlen. Zumal das Angebot auch für Bestandskunden angeboten wird mit günstigeren 12 Monatsbeträgen. Dann merkt man dass es nicht so ist und angeblich ein Fehler der auch schon seit Monaten existiert und nicht behoben wird. Das grenzt schon fast an Betrug.
Aufträge werden weder online (weils seit Monaten nicht geht) noch telefonisch übernommen. Anscheinend ist die Kundschaft nicht wichtig. So jedenfalls fühlt man sich behandelt
2018-12-01T21:01:31Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 22:01 Uhr
Für ein Tarifupgrade vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zahlst du lediglich 9,99 €, da werden keine weiteren Aktivierungskosten fällig, wenn die bisherige Hardware beibehalten werden kann. Und ansonsten kommen noch 9,99 € Versandkosten dazu, wenn das Modem getauscht werden muss.
2018-12-01T22:24:37Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 23:24 Uhr
Oh, noch ein Nachtrag: wenn die TV-Hardware geändert wird (z.B. auf Horizon), dann wird in der Tat die Aktivierung berechnet. Bei der Horizon waren das immer ca. 50 €. Wird daran nichts geändert, gibt es auch keine neuen Aktivierungskosten.
2018-12-01T22:25:13Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 23:25 Uhr
Also gehe ich von monatlichen Kosten von 60€ für 3 play Fly 400 aus. Bestellen vermutlich nur telefonisch da online ja wie gesagt nicht geht und sich das wohl auch nicht ändert.

Vertrag war April 2018 rum und wird ja automatisch verlängert. Hardware ist vorhanden sprich ConnectBox und Horizon Recorder.

Noch eine Frage zusätzlich falls das jemand weiß. Ich habe die Option Digital Allstars die bisher kostenlos war. Jetzt habe ich erfahren dass die 12 Euro neuerdings kostet. Darüber wurden wir aber nie informiert und das ist meiner Meinung nach nicht rechtens. Preiserhöhung oder Zusatzkosten müssen eigentlich bekannt gemacht werden da dies eine Vertrag Änderung ist und die bedarf des Einverständnis oder liege ich da falsch?
2018-12-01T22:27:24Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 23:27 Uhr

Die Allstars waren nie kostenlos, die waren lediglich früher mal im 3play Premium enthalten. Das ist heute nicht mehr der Fall. Wenn du also den Tarif wechselst, bist du die Allstars los und müsstest die kostenpflichtig dazubuchen.


Und die Allstars sind sogar BILLIGER geworden - früher haben die 14,99 € gekostet und liefen mindestens 12 Monate, nun kosten sie 11,99 € und sind monatlich kündbar.

2018-12-01T22:30:49Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 23:30 Uhr
Ich habe ja 3 play Premium und der wurde nicht geändert ist also nach wie vor gültig. Der Herr von der Hotline hat mir gesagt dass diese Zusatzkosten von 12 Euro ja mittlerweile eingerechnet sind was somit nicht rechtens wäre.
2018-12-01T22:50:16Z
  • Samstag, 01.12.2018 um 23:50 Uhr

Die Kosten waren immer eingepreist, und klar ist das rechtens. Du zahlst ja den Paketpreis für 3play und bekommst die bezahlten Inhalte. Wo ist also das Problem?


Korrektur: Es gab zwischenzeitlich auch 3play Premium Tarife, in denen du nur das Highlights-Paket bekommen hast und das Allstars für nen Aufpreis von 5 € monatlich zubuchen konntest.