Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Lauerkalbach

2 Play Start 20 to 30

Hallo, welche Möglichkeit habe ich als Bestandskunde von 20 auf 30 upzugraden - nach Möglichkeit ohne zu kündigen Hintergrund ist der Umstand, dass ich gerade meine Schwägerin zu unitymedia "anwerbe" und dabei festgestellt habe, dass es meinen Tarif 2 Play Start 20 nicht mehr gibt. Für´s gleiche Geld gibt´s jetzt 30 ... und die will ich haben
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-11-12T17:35:30Z
  • Sonntag, 12.11.2017 um 18:35 Uhr
Kommt drauf an, wie lange dein Vertrag noch Mindestvertragslaufzeit hat. In einen gleichwertigen oder günstigeren Tarif kannst du erst zum Ende der MVLZ wechseln oder nach Kündigung innerhalb der letzten 6 Vertragsmonate durch die Kundenrückgewinnung.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-11-12T17:35:30Z
  • Sonntag, 12.11.2017 um 18:35 Uhr
Kommt drauf an, wie lange dein Vertrag noch Mindestvertragslaufzeit hat. In einen gleichwertigen oder günstigeren Tarif kannst du erst zum Ende der MVLZ wechseln oder nach Kündigung innerhalb der letzten 6 Vertragsmonate durch die Kundenrückgewinnung.
2017-11-12T18:47:09Z
  • Sonntag, 12.11.2017 um 19:47 Uhr
Ich würde mal bei der Kundenhotline nachfragen. Vieleicht kann man dich umstellen, wenn die Mindestvertragslaufzeit noch mal neu startet. Ein Recht darauf besteht aber nicht, da der abgeschlossene Vertrag ja rechtlich gültig ist.

MfG
2017-11-13T09:44:14Z
  • Montag, 13.11.2017 um 10:44 Uhr

Wie Hemapri schreibt...
Ich hatte das auch schon paar mal gemacht unter der Auflage der Laufzeitverlängerung.