Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ignex

120 Mbit/s / 400 Mbit/s im Angebot, 200 wohl möglich laut Webseite

Hallo und guten Abend,
Ich habe mal eine Frage ich habe Online gesehen das bei mir im Haus eine 200Mbit/s Leitung möglich wäre, allerdings sind die Angebote auf 120 Mbit/s und 400 Mbit/s beschränkt, und ein Kombipaket mit Telefon oder sonst was brauche ich leider nicht, ich brauche nur Internet.
Wäre es da möglich einen Kompromiss zu finden? Die 400 Mbit/s Leitung wäre 30 Euro teurer, und 200 würden nicht ankommen, was also ausser Frage steht.
Ich habe heute allerdings schon Online einen Vertrag abgeschlossen auf die 120 Mbit/s Variante, da ich zwecks Umzug dringend Internet benötige.

Mit freundlichen Grüßen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
25 Kommentare
2016-07-21T09:27:56Z
  • Donnerstag, 21.07.2016 um 11:27 Uhr
Das habe ich auch schon durchgelesen und ed hat leider nichts mit mir zu tun, aus dem grund allein schon weil das grüne blinken der poweranzeige dort nicht aufgeführt wird meineswissens...
2016-07-21T10:23:38Z
  • Donnerstag, 21.07.2016 um 12:23 Uhr
Die Power Lampe blinkt weiss im Startvorgang.
Danach leuchtet sie durchgehend weiss.
Und bei dir grün ???
2016-07-21T10:33:28Z
  • Donnerstag, 21.07.2016 um 12:33 Uhr
Ja sie blinkt permanent grün, nach dem startvorgang. Ich habe aber das Problem mehr oder weniger gefunden, beim rausziehen des kabels ist die ganze dose mit rausgezogen, so saubee wie ein feinschnitt! Und innendrin hängt ein kabel rum in der wandhöhle, müsste das nicht eigentlich mit der dose verbunden sein? Bzw, war die dose überhaupt "montiert?!" Ich habe meinen vermieter benachrichtigt und er kümmert sich wohl drum...seitens unitymedia lag das problem anscheinend also garnicht! Ich hatte auch eine theorethische Geschwindigkeit von bis zu 160mbits auf meinem smartphone, nur leider keine breitbandverbindung weil das kabel nirgendswo hin ging. Dies erklärt auch die grüne leuchte, welche immer wieder ein signal gesendet hat das 30cm weiter geendet hat.
Jetzt muss ich hoffen das das Problem schnell gelöst wird.
Allerdings meinte die frau am UM support das bei mir in der wohnung evtl. Nur ein TV anschluss und kein highspeedanschluss vorliegt, und der erst gelegt werden müsse. Wohingegen mir in der Filiale meiner stadt versichert wurde das bei mir in der gegend die häuser mit UM boxen ausgestattet sind und die kabel direkt in die wohnung verlegt worden sind, das mit den boxen unten im keller stimmt schonmal, und eine grosse leitungsstation/verteilerkasten/was auch immer riesen gerät von UM steht auch unmittelbar in der nähe. Bin also davon ausgegangen das die Buchse stimmt.
2016-07-21T10:52:36Z
  • Donnerstag, 21.07.2016 um 12:52 Uhr
Wenn der Router keine Verbindung zum Kabelnetz hat, kann er natürlich nicht vollständig starten.

Was mit der Dose los ist und, ob überhaupt der Rückkanal anliegt, kann man aus der Ferne schlecht beurteilen.
2017-02-11T19:16:37Z
  • Samstag, 11.02.2017 um 20:16 Uhr
Wenn bei der Connect Box ständig die grüne LED leuchtet, dann besteht keine Verbindung zum CMTS. Meist ist der Rückweg nicht vorhanden. Woher nimmst du denn die Erkenntnis, dass die Dose eine geeignete Multimediadose ist? Wenn ja, ist sie überhaupt angeschlossen? Funktioniert das TV-Signal?