Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ratlos
  • Freitag, 03.11.2017 um 23:21 Uhr
  • in TV

Unitymedia Fernsehanschluss

Hallo!
Meine neue Wohnung hat Kabelfernsehen von Unitymedia, wird fürs ganze Haus über die Nebenkostenabrechnung bezahlt. Leider findet mein Fernseher, ca. 8 Jahre alt keine Kanäle. Liegst am Fernseher oder am Anschluss? Hab ganz normal über Antennenkabel angeschlossen, dann mit Router und Netzwerkkabel probiert - kein Empfang.
Wer weiß was?
Danke für eure Tipps!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-04T21:21:20Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:21 Uhr
Hat dein TV einen eingebauten DVB-C-Receiver? Wenn ja, mach einen rein digitalen Kabel-Sendersuchlauf. Wenn das nicht geht, hast du wohl keinen DVB-C-Receiver eingebaut und musst dir einen solchen kaufen oder über www.unitymedia.de/hdreceiver kostenfrei bestellen.
2017-11-04T21:39:34Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:39 Uhr
Wenn das TV-Gerät keinen integrierten DVB-C Tuner hat, dann ist es durchaus auch ratsam, über ein Neugerät nachzudenken. Ein externer DVB-C Receiver ist natürlich auch eine Möglichkeit.

MfG
2017-11-04T21:58:38Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:58 Uhr
Danke! Der Tipp mit dem kostenfreien Receiver ist prima. Neuer Fernseher, ja hab ich schon öfter gehört. Aber mein Gerät ist erst 6 Jahre alt und war auch nicht billig. Hat einen eingebauten DVBT-Receiver, aber das scheint nicht zu funktionieren.
Danke für die Tipps.
LG

2017-11-04T22:18:44Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 23:18 Uhr
DVB-T ist nicht DVB-C und somit für den Kabelanschluss nutzlos. Dann bestell dir den Receiver, es kann allerdings bis zu 4 Wochen dauern, bis der geliefert wird.