Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
BirgerS
  • Montag, 21.01.2019 um 19:18 Uhr
  • in TV

SD Fernsehen über HD Anschluss ohne Horizon?

Hallo Leute! 


Ich habe 2Play mit Horizon TV. Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass ich weder HD noch den Receiver für mein Fernsehverhalten benötige. Ich würde daher gerne Horizon TV wieder kündigen. 

Bis jetzt ist es aber so, das direkt an der Dose mein zweiter Fernseher mit SD läuft und mein Hauptfernseher hängt über die Box an dem HD Anschluss. 

Meine Frage dazu: wenn ich Horizon TV kündige, kann dann mein Hauptfernseher an dem HD Anschluss dran bleiben (natürlich dann in SD Qualität), oder wird dieser Anschluss dann komplett stillgelegt und der Hauptfernseher muß mit einem Verteiler zusammen mit dem Zweitfernseher an den alten SD Anschluss? 

Und kleine Nebenfrage: wie ist die Kündigungsfrist für Horizon TV? Hab dazu leider nichts gefunden...


Viele Grüße 

Birger

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-21T18:24:26Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:24 Uhr
Fuer die Nutzung des Fernsehsignals ist ja zusätzlich der Vertrag "Digitaler TV-Kabelanschluss" abgeschlossen. Der läuft unabhängig von der Horizon Box. Das TV -Signal kann weiter genutzt werden. Mit dem Paket TV-Start auf Wunsch auch weiter in HD (CI+ Modul, Smart Card und HD-Option)
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-01-21T18:24:26Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:24 Uhr
Fuer die Nutzung des Fernsehsignals ist ja zusätzlich der Vertrag "Digitaler TV-Kabelanschluss" abgeschlossen. Der läuft unabhängig von der Horizon Box. Das TV -Signal kann weiter genutzt werden. Mit dem Paket TV-Start auf Wunsch auch weiter in HD (CI+ Modul, Smart Card und HD-Option)
2019-01-21T18:28:00Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:28 Uhr
Ja, den digitalen Kabelanschluss habe ich bereits in den Nebenkosten der Wohnung, hätte ich noch erwähnen sollen. Und nur damit hab ich dann quasi zwei SD-Fernsehsignale (alter runder Stecker und neuer Stecker mit dem eckigen in der Mitte)?
2019-01-21T18:35:41Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:35 Uhr
Da in den Nebenkosten enthalten - kann das digitale TV-Signal weiter genutzt werden. Die Horizon Box wird am Data Port der MultiMedia Dose angeschlossen - der Fernseher direkt an der TV-Buchse.
2019-01-21T18:40:27Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:40 Uhr
Die Horizon Box habe ich schon lange nicht mehr in Betrieb, habe den Hauptfernseher direkt am Data Port angeschlossen und den Zweitfernseher direkt an der TV-Buchse. So, jetzt hab ich wenigstens die richtigen Beizeichnungen für die Büchsen
Das kann also nach der Kündigung so bleiben?
2019-01-21T18:54:49Z
  • Montag, 21.01.2019 um 19:54 Uhr
Das kann so bleiben. Allerdings bin ich überrascht, dass der Fernseher einen Anschluss fuer das Data-Port Kabel hat. Welche MultiMedia-Dose ist den installiert ? 3 oder 4 Loch-Dose ? HD hat nichts mit dem benutzen Anschluss in der MultiMedia -Dose zu tun. Die Freischaltung fuer HD erfolgt auf einer virtuellen (Horizon-Box) oder realen SmartCard (Ci+ Modul / HD-Receiver)
2019-01-21T19:22:49Z
  • Montag, 21.01.2019 um 20:22 Uhr
Der Fernseher hat einen integrierten DVB-C Receiver, das Kabel des Fernsehers geht dann an den WLAN-Router von Unitymedia.
Die Dose in der Wand hat drei Anschlüsse. Oben gehts an den Router, links an den Zweitfernseher im Nebenraum, rechts ist frei (glaub ist für Radio?).
2019-01-21T19:42:31Z
  • Montag, 21.01.2019 um 20:42 Uhr
Der Fernseher braucht dann aber auch zusätzlich den Antennenanschluss. Aus dem Router bekommt das Fernsehgerät das Internetsignal ueber LAN-Kabel (fuer Mediatheken, Streaming etc.). Das digitale Fernsehsignal kommt ueber das Antennenkabel der Fernsehbuchse. Da zwei Geraete angeschlossen werden sollen, ist ein 2 Fach Antennenverteiler (gff. je nach Signalstaerke mit Verstaerker) fuer die Fernsehbuchse sinnvoll.

Die Horizon Box wurde bisher mit dem digitalen Fernsehsignal ueber den Data Port versorgt. Das Bildsignal wurde dann von der Horizon-Box via HDMI-Kabel an das Fernsehgerät uebergeben. Dieses Kabel fällt weg.

Neben der Fernsehbuche ist die R-Buchse fuer Radio.
2019-01-21T20:00:34Z
  • Montag, 21.01.2019 um 21:00 Uhr
Thema Kuendigungsfrist:
Wann wurde der 2 Play Vertrag mit Horizon TV abgeschlossen ? Die Mindestlaufzeit sind 24 Monate. Kündigung mindestens 2 Monate vorher. Die Daten sind der Auftragsbestätigung und der jeweiligen Monatsrechnung zu entnehmen. Nach der Kuendigung von 2 Play + Horizon TV kann ein neuer 2 Play Vertrag ohne Horizon Box abgeschlossen werden.
2019-01-21T20:09:18Z
  • Montag, 21.01.2019 um 21:09 Uhr
Der Fernseher hängt ja nicht am Antennenanschluss... das war doch die ursprüngliche Frage, ob das nach der Kündigung weiterhin so funktioniert.
Ich hab die Kündigung jetzt rausgeschickt und dann schau ich einfach was passiert... entweder klappt es, ansonsten hole ich mir nen Splitter.

Horizon ist extra, unabhängig vom 2Play. Sonst wäre es ja 3play.
2019-01-21T20:13:30Z
  • Montag, 21.01.2019 um 21:13 Uhr
BirgerS:
Der Fernseher hängt ja nicht am Antennenanschluss... das war doch die ursprüngliche Frage, ob das nach der Kündigung weiterhin so funktioniert.
Ich hab die Kündigung jetzt rausgeschickt und dann schau ich einfach was passiert... entweder klappt es, ansonsten hole ich mir nen Splitter.

Horizon ist extra, unabhängig vom 2Play. Sonst wäre es ja 3play.

Da die Horizon-Box nach Vertragsende zurück geschickt werden muss, entfällt natuerlich die Anschlussmoeglichkeit ueber die Box. Bis zum Vertragsende fuer die Horizon-Box bleibt alles wie bisher.

Der Vertrag fuer die Horizon Box hat 12 oder 24 Monate Laufzeit ?