Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
YouGene
  • Montag, 09.12.2019 um 13:20 Uhr
  • in TV

Samsung QLED ohne HorizonBOX nutzen

Ich bin stolzer Besitzer eines neuen QLEDs. Da die Fernseher mittlerweile alle mit einer Connect Box ausgeliefert wird, wird es langsam eng unter dem Gerät. 


Jetzt ist meine Frage, kann ich die HorizonBox von der Connectbox ersetzen lassen? Ein Kabelanschluss hat die Box ja. 

Ich hatte das mal informativ angeschlossen, doch die kostenpflichtigen HD Sender sind gesperrt. Trotz dass ich diese natürlich gebucht habe (3Play) 


Nun meine Frage, wie genau konfiguriere ich die ConnectBOX von Samsung, damit diese die HorozonBox ablösen kann. Denn seien wir mal ehrlich, die geht ja mal gar nicht. 

Starten dauert ewig - Schnelles starten hat man aber ein lautes Standby Modus. Die Lüfter sind lauter als die von meinem Laptop unter volllast! Den EPG kann man nicht aufrufen geschweige davon darüber die Kanäle wechseln. 


Falls ich die ConnectBox bei UM Freischalten muss, wie meine FritzBox so mache ich das gerne!


Danke schonmal für alle Anregungen!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-12-09T15:57:56Z
  • Montag, 09.12.2019 um 16:57 Uhr
3 Play Tarif kündigen und auf 2 Play (ohne Horizon Box) umstellen bzw. den separaten Horizon TV Vertrag kuendigen. Stattdessen Start TV buchen mit CI+ Modul, Smart Card und HD-Option (monatl. 5,99€). Dann stehen auch die privaten HD Sender und die verfügbaren Pay TV-Pakete (sofern gebucht) zur Verfügung.

Falls HD TV der privaten Sender und Pay-TV nicht gewünscht ist, reicht das Antennenkabel vom UnityMedia Multimediaanschluss zur Samsung Connect Box voellig aus. Dann ist Start TV nicht notwendig.
17 weitere Kommentare
2019-12-09T12:37:03Z
  • Montag, 09.12.2019 um 13:37 Uhr

Hallo YouGene


Die Samsung Connect Box (das viereckige Teil bzw. die Anschlüsse ist das Innenleben des Samsung) hat rein gar nix mit Unitymedia zutun. Dir ist nur wichtig, die dünne Verkabelung der Connect Box mit dem Fernseher zu verbinden zu können.


Nachdem du das gemacht hast, ist das Antennen Kabel (Koax nicht Satellit) von der Dose an der Wand in der Connect Box zu verbinden und einen Sendersuchlauf zu starten, Digital DVB-C, Voll, Alle Sender.


Nachdem du die freien SD und HD Sender hast, kannst du dich dann um die Privaten HD Sender kümmern und dort kommt der in der Samsung Connect Box der CI+ Schacht im Spiel. Aber dort müßte dir dann jemand anders weiter helfen hier in der Community.


Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem etwas helfen.

2019-12-09T12:41:24Z
  • Montag, 09.12.2019 um 13:41 Uhr
Dass die ConnectBox mit UM nix zu tun hat ist mir klar. Die Verkabelung habe ich bereits durchgeführt. 

Habe schon was tiefer recherchiert, man braucht anscheinend ein CI+ Modul von UM mit einer Karte. 

Interessant für mich, dass die Horizonbox das OHNE einer solchen Karte macht. Ich dachte die Freischaltung geschieht von Provider Seite aus.


Aber nur her mit den Ideen

2019-12-09T12:52:01Z
  • Montag, 09.12.2019 um 13:52 Uhr

Ok alles gut kleines Mißverständnis.


Ich habe ja auch ein Unitymedia CI+Modul mit Smartcard (Fernseher ist ein Samsung Q7 2017), damit ich die HD Option, Allstars HD und das Italia Paket sehen kann bzw. entschlüsseln kann. Eine Horizon oder ein anderer Receiver kommt für mich nie in Frage, weil ich gerne nur eine Fernbedienung benutzen möchte und die des Fernsehers (internen DVB-C Receivers) eben.


Wegen der Horizon Frage kann dir jemand besser helfen als ich.

2019-12-09T14:27:57Z
  • Montag, 09.12.2019 um 15:27 Uhr
@Yougene,

wenn du ein 3play Tarif nutzt, dann bekommst du den Horizon Recorder und ggf. zusätzlich die Connect-Box geliefert. Der Horizon Recorder ist dann ausschliesslich für den TV-Empfang und die Connect-Box für das Internet+Festnetz. Und deine obige Beschreibung bezieht sich auf den Horizon Recorder (schwarzer Recorder) und nicht auf die Connect-Box (weißer Router).
2019-12-09T15:55:55Z
  • Montag, 09.12.2019 um 16:55 Uhr
Ok, glaube es wurde falsch verstanden. Bei den neuen Samsung Fernseher sind sogenannte ConnectBoxen dabei. 


siehe hier: https://www.samsung.com/de/support/tv-audio-video/welche-anschlusse-hat-mein-samsung-qled-tv-q9fn-2018/


Diese sogenannte One Connect Box besitzt einen Kabeleingang, siehe Bilder. Dachte es gäbe die Möglichkeit die Horizon Box zu ersetzen.

Richtige Antwort
2019-12-09T15:57:56Z
  • Montag, 09.12.2019 um 16:57 Uhr
3 Play Tarif kündigen und auf 2 Play (ohne Horizon Box) umstellen bzw. den separaten Horizon TV Vertrag kuendigen. Stattdessen Start TV buchen mit CI+ Modul, Smart Card und HD-Option (monatl. 5,99€). Dann stehen auch die privaten HD Sender und die verfügbaren Pay TV-Pakete (sofern gebucht) zur Verfügung.

Falls HD TV der privaten Sender und Pay-TV nicht gewünscht ist, reicht das Antennenkabel vom UnityMedia Multimediaanschluss zur Samsung Connect Box voellig aus. Dann ist Start TV nicht notwendig.
2019-12-09T17:00:46Z
  • Montag, 09.12.2019 um 18:00 Uhr
Es gibt nur ein entscheidendes Problem: die aktuellen (nicht nur) Samsung-Geräte beherrschen nur noch CI+ Version 1.4 ohne Abwärtskompatibilität, bei VF+UM gibt’s aber nur CI+-Module Version 1.2. Insofern müsste man erstmal ein CI+-Modul mit Vers. 1.4 finden, das Nagravision beherrscht.
2019-12-09T18:52:46Z
  • Montag, 09.12.2019 um 19:52 Uhr
@YouGene natürlich kannst du den TV Empfang auch direkter über dein TV nutzen und die One Connect Anschlüsse nutzen. Allerdings wirst du darüber nur die privaten Sender in SD nutzen können. In dem Horizon Recorder ist eine virtuelle Smartcart. Wenn du ein 3play Tarif nutzt, dann wirst du wenigstens die HD Option haben wenn nicht gar weitere kostenpflichtige TV Produkte. Du bräuchst also ein CI + Modul + Smartcard, welches du dann in dein TV einstecken kannst. Das ganze kostet dann aber zusätzlich.
2019-12-16T14:29:26Z
  • Montag, 16.12.2019 um 15:29 Uhr
Torsten:
Es gibt nur ein entscheidendes Problem: die aktuellen (nicht nur) Samsung-Geräte beherrschen nur noch CI+ Version 1.4 ohne Abwärtskompatibilität, bei VF+UM gibt’s aber nur CI+-Module Version 1.2. Insofern müsste man erstmal ein CI+-Modul mit Vers. 1.4 finden, das Nagravision beherrscht.

Hallo Torsten,

wir haben seit Oktober 2019 die HD Modul Version 1.4 in allen Bundesländern.

Viele Grüße,
Feline
2019-12-16T14:35:11Z
  • Montag, 16.12.2019 um 15:35 Uhr
Hallo YouGene,

Die One Connect Box von Samsung kann nicht durch die Horizon Box ersetzt werden und hat auch nicht die Funktionen eines Recievers.

Wie CE38 geschrieben hat, würde ich auch einen Tarifwechsel empfehlen, so das der Horizon Recorder gegen ein CI+ Modul ausgetauscht wird.

Dazu möchte ich dich bitten dich direkt über unseren Messenger, WhatsApp oder Facebook mit uns in Verbindung zu setzen. Wir können dich gern beraten und dir ein Angebot machen.


Viele Grüße,
Feline

Dateianhänge
    😄