Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
PeVo1974
  • Montag, 12.02.2018 um 18:33 Uhr
  • in TV
  • · zuletzt editiert von SaskiaUM

Passendes CAM?

Nach Investition in einen neuen Fernseher, möchte ich nun den eingebauten Receiver nutzen (bisher den Phillips-Receiver von Unity). Wie bekomme ich nun ein passendes CAM ohne weitere zusätzliche Kosten? Beim Kaufmännischen Support sollte ich nur ein CAM mit zusätzlichen HD+-Karte mit zusätzlichen Kosten von 2,95€ pro Monat. Die ohne im Preis enthaltenen ÖR-Sender reichen mir nämlich aus.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-12T17:35:45Z
  • Montag, 12.02.2018 um 18:35 Uhr
Für die ÖR in HD und die Privaten in SD brauchst du keine zusätzliche Hardware, die sind frei empfangbar mit einem DVB-C-Receiver.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-02-12T17:35:45Z
  • Montag, 12.02.2018 um 18:35 Uhr
Für die ÖR in HD und die Privaten in SD brauchst du keine zusätzliche Hardware, die sind frei empfangbar mit einem DVB-C-Receiver.
2018-02-14T20:10:05Z
  • Mittwoch, 14.02.2018 um 21:10 Uhr
HD+ gibt es im Kabel nicht. Das bekommst du nur über Sat. Wozu und für was benötigst du ein CAM, wenn dir das angebotene freie Programm reicht? Die 2,95 € ist nur die monatliche Mietgebühr für das Modul. Da sind aber noch keine Sender abonniert.

MfG