Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ITVBadboy
  • Donnerstag, 03.10.2019 um 10:42 Uhr
  • in TV

HD+ CI Modul

Hallo,

ich interessiere mich für das HD+ CI Modul von Unitymedia. Ich habe schon in der entsprechenden Kompatibilitätliste von Unitymedia geschaut und leider meinen Fernseher nicht gefunden. Ich besitze ein Samsung QLED TV Q80R 65.

LG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-10-03T09:40:41Z
  • Donnerstag, 03.10.2019 um 11:40 Uhr
Die Liste wird leider nicht mehr gepflegt. Es kann funktionieren, muss aber nicht. Die aktuellen Geräte (2018 und jünger) benötigen die CI+-Version 1.4, diese wird durch UM allerdings nicht angeboten. Da bleibt dir leider nur probieren.

Übrigens ist HD+ ein reines Astra-Produkt, das findest du nirgendwo anders. Bei UM heißt es einfach HD-Option.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-10-03T09:40:41Z
  • Donnerstag, 03.10.2019 um 11:40 Uhr
Die Liste wird leider nicht mehr gepflegt. Es kann funktionieren, muss aber nicht. Die aktuellen Geräte (2018 und jünger) benötigen die CI+-Version 1.4, diese wird durch UM allerdings nicht angeboten. Da bleibt dir leider nur probieren.

Übrigens ist HD+ ein reines Astra-Produkt, das findest du nirgendwo anders. Bei UM heißt es einfach HD-Option.
2019-11-26T07:04:35Z
  • Dienstag, 26.11.2019 um 08:04 Uhr
Ja, das ist jammerschade.

Ich stehe vor dem gleichen Dilemma. Ich bin die instabile, langsame und energiefressende Horizon-Box echt satt (auch wenn ich die Idee und Spezifikationen nicht schlecht finde, aber sie funktioniert einfach nicht).
Somit dachte ich, mit dem Kauf des neuen Samsung TV's (QE65LS03) bist du aus dem Schneider, kündigst dein 3Play400 und stellst auf 2play400 mit HD-Option um. Preislich sehr ähnlich und für mich auch möglich (ich hatte eine durchaus kompetente Beratung an der Hotline).
Dann habe ich erstmal angefangen zu recherchieren. Der Samsung akzeptiert nur CI+ 1.4 Module, Die hat UM nicht im Portfolio. CI+ 1.4 ist laut technischer Spezifikation nicht abwärtskompatibel. Ein Fremdmodul zu verbauen ist auf Grund der proprietären Nagravision Verschlüsselung von UM auch nicht möglich. Ergebnis. Es ist nicht möglich TV's mit dieser Spezifikation - und das sind verdammt viele aktuelle Modelle - mit der HD-Option zu betreiben.

Oder ist jemand da draußen, der Gegenteiliges berichten kann? Bzw. Gibt es eine Möglichkeit, so ein Modul zu testen, bevor man den Vertrag ändert? Ich lasse mich gerne überraschen.