Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wiedfra
  • Sonntag, 15.04.2018 um 21:01 Uhr
  • in TV

Aufnahme des Fernsehprogramms über Festplatte

Guten Abend. Seit 15 Jahren bin ich Kunde bei UM. Zuletzt hatte ich 3play 150 mit Horizon. Jetzt gibt es kein 3play mehr und ich gebe die Horizon ab für eine FritzBox und einen HD Receiver. Mein TV bietet Fernsehaufnahmen via PVR, also vom TV aufnehmen. Da die HD Sender ja über den Receiver entschlüsselt werden und das Kabel nicht an den TV, sondern den Receiver angeschlossen wird; wie und wo schließe ich die externe Festplatte an, um Aufnahmen machen zu können ? ich bin nicht begabt mit solchen Dingen und bitte um Eure Ubterstützung. Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2018-04-17T09:46:15Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 11:46 Uhr
MGordon:
Also das Personal Video Recorder (PVR) ist gleichzusetzen wie ein HD-Recorder wie die Horizon! Da benötigt man kein T-Stück etc.. Das TV-Gerät (wenn die Funktion gegeben ist) sollte selbst HD Programme aufnehmen können. (PVR ist wie eine Horizon, eingebaut im TV)


Also die Festplatte am TV anschließen


Es gibt dazu nur noch hinzuzufügen, dass es sein kann das du die Sendungen nur zeitversetzt sehen kannst bzw. nicht aufnehmen kannst. ( "Wer verschlüsselte Sendungen, wie zum Beispiel Sky, empfangen kann, ist
auch in der Lage diese Sendungen aufzunehmen – zumindest technisch. Ob
es dann wirklich klappt, hängt von den Sendern ab. Meist bekommt der
Fernseher durch mitgesendete Signale mitgeteilt, ob er ein Programm per
USB-Recording aufnehmen darf oder nicht."

)

Also probiere es aus.

LG
ClaireUM

2018-04-17T15:26:58Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 17:26 Uhr
Wiedfra:
Guten Abend. Seit 15 Jahren bin ich Kunde bei UM. Zuletzt hatte ich 3play 150 mit Horizon. Jetzt gibt es kein 3play mehr und ich gebe die Horizon ab für eine FritzBox und einen HD Receiver. Mein TV bietet Fernsehaufnahmen via PVR, also vom TV aufnehmen. Da die HD Sender ja über den Receiver entschlüsselt werden und das Kabel nicht an den TV, sondern den Receiver angeschlossen wird; wie und wo schließe ich die externe Festplatte an, um Aufnahmen machen zu können ? ich bin nicht begabt mit solchen Dingen und bitte um Eure Ubterstützung. Vielen Dank

Hallo

nenne uns doch mal dein TV gerät.


gruss

josef

2018-04-17T16:22:00Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 18:22 Uhr
Das Gerät ist ein Medion Life X 17034 Smart TV....da dieser nicht mit dem „Kabelanschuß“ verbunden ist, sondern das Signal per HDMI von dem Receiver kommt ist mir nicht verständlich, wie der Fernseher am USB aufnehmen kann.....hiiiiilfeee......UM gibt mir zum neuen Vertrag nur noch einen Standard-Receiver, der wohl keinen USB hat....wat nu ?
2018-04-17T19:01:43Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 21:01 Uhr
Wiedfra:
Das Gerät ist ein Medion Life X 17034 Smart TV....da dieser nicht mit dem „Kabelanschuß“ verbunden ist, sondern das Signal per HDMI von dem Receiver kommt ist mir nicht verständlich, wie der Fernseher am USB aufnehmen kann.....hiiiiilfeee......UM gibt mir zum neuen Vertrag nur noch einen Standard-Receiver, der wohl keinen USB hat....wat nu ?


KEIN von UM ausgegebener Receiver oder Recorder hat aktive USB-Anschlüsse, die für Aufnahmen genutzt werden könnten.

2018-04-17T21:42:10Z
  • Dienstag, 17.04.2018 um 23:42 Uhr

Hallo Widfra


habe mich soeben mal im web umgesehen. es sollte über den scart anschluss möglich sein

direkt vom tv aufzunehmen. brauchst evtl nur einen Adapter. Frag bei medion nach einem

passenden.


gruss

josef