Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ju-250
  • Donnerstag, 30.01.2020 um 18:16 Uhr
  • in TV

2. Fernseher im Nebenraum

Ich nutze digitalen Kabelanschluss + TV Start. Nun möchte ich im Nebenzimmer einen weiteren Fernseher aufstellen.

Antennenkabel mit T-Stück in die Dose des Anschlusses gesteckt, ins Nebenzimmer gelegt und TV angeschlossen. Ich kriege keine Programme. Was mache ich falsch?

Nebenzimmer-TV ist nicht defekt, habe ich im Wohnzimmer mit Receiver und Antenne verbunden, funktioniert.

Hat jemand eine Idee, was zu tun ist? DANKE


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-01-31T13:35:40Z
  • Freitag, 31.01.2020 um 14:35 Uhr
Der TV hat nur einen analogen TV Tuner verbaut, somit ist der Empfang über Kabel, da Digital, nicht möglich.



Eigendlich musst du erstmal nichts weiter beachten, außer das der neue TV einen DVB-C Tuner verbaut hat.


Du musst dann einen digitalen Suchlauf starten.


Deine Verkabelung ist soweit ok.

Ich würde hier aber auch nochmal nachrüsten und vernünftige Class A mit einem Schirmungsmaß von mindestens 125dB verwenden.


Somit schließt du aus, dass du dir Störeinstrahlungen in dein Netz holst die dann wohl möglich dein Internetsignal stören.


https://www.amazon.de/Maxx-Antennen-Koaxial-VERGOLDET-Fernseher-Wei%C3%9F/dp/B00W7MV2CE

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
21 weitere Kommentare
2020-01-30T17:29:01Z
  • Donnerstag, 30.01.2020 um 18:29 Uhr
es ist doch was anderes, ob du ihn mit einem Receiver verbindest oder an die Antenne anschließt,

es kann doch das Empfangsteil defekt sein,

Fernseher nach Kabel suchen lassen?

2020-01-30T17:31:27Z
  • Donnerstag, 30.01.2020 um 18:31 Uhr
Der TV muss zwingend den Standard DVB-C unterstützen.

Analoge Signale werden nicht mehr gesendet.


Wenn der TV nur Analoge TV Signale empfangen kann bekommst du folglich keine Sender.


Schick mal ein Foto deiner Verkabelung.


2020-01-31T12:35:52Z
  • Freitag, 31.01.2020 um 13:35 Uhr
ha, danke Soopi. Der Fernseher ist nur DBV-T. Das kann also nichts werden, oder?

Ich habe jetzt ein TV mit DVB-C bestellt und werden es testen, sobald er eingetroffen ist. Muss ich dabei noch etwas beachten?

Fotos anbei. TV-1: Typenschild Nebenzimer-TV (veraltet), TV-2: Antennkabel vom Hauptanschluss fürs Nebenzimmer-TV. TV-3: Linkes Antennenkabel führt ins Nebenzimmer
Richtige Antwort
2020-01-31T13:35:40Z
  • Freitag, 31.01.2020 um 14:35 Uhr
Der TV hat nur einen analogen TV Tuner verbaut, somit ist der Empfang über Kabel, da Digital, nicht möglich.



Eigendlich musst du erstmal nichts weiter beachten, außer das der neue TV einen DVB-C Tuner verbaut hat.


Du musst dann einen digitalen Suchlauf starten.


Deine Verkabelung ist soweit ok.

Ich würde hier aber auch nochmal nachrüsten und vernünftige Class A mit einem Schirmungsmaß von mindestens 125dB verwenden.


Somit schließt du aus, dass du dir Störeinstrahlungen in dein Netz holst die dann wohl möglich dein Internetsignal stören.


https://www.amazon.de/Maxx-Antennen-Koaxial-VERGOLDET-Fernseher-Wei%C3%9F/dp/B00W7MV2CE

2020-01-31T13:40:53Z
  • Freitag, 31.01.2020 um 14:40 Uhr
Wenn dein Gerät eingetroffen ist, brauchst Du  nur dein Antennenkabel mit deinem
Gerät verbinden.  Du kannst dann aber nur die digitalen Sender SD Sender empfangen.
und die HD Sender der Öffentlich Rechtlichen,wenn dein Gerät HD fähig ist.

Wenn Du darüber hinaus Pay TV Sender nutzen willst, benötigst Du ein zusätzliches
Abo.
2020-02-04T15:41:34Z
  • Dienstag, 04.02.2020 um 16:41 Uhr
So, mein Gerät ist nun eingetroffen. Hat auch viele Sender gefunden, allerdings ist das Bild gewaltig gestört. Kann das am Antennenkabel liegen? Das Kabel ist ziemlich lang und hat zwischendrin eine Verbindung (da zu kurz gewesen).

Ich habe mal die Anschlüsse, Kabel usw. fotografiert. Fotos hängen an.

TV hat Tuner: DVB-T2, DVB-C, DVB-S2
Verbiundung:  HDMI; HDMI, USB, Scart, VGA, Mini AV, Kopfhörer Buchse

Großes DANKE für Unterstützung!


Das Gerät ist dieses hier:


2020-02-04T15:42:55Z
  • Dienstag, 04.02.2020 um 16:42 Uhr

Das Problem ist leider noch NICHT gelöst!


2020-02-04T16:42:27Z
  • Dienstag, 04.02.2020 um 17:42 Uhr
Hallo ju-250,

deine Störungen sind auf dein Antennenkabel zurückzuführen. Daher solltest Du Dir
am besten einmal ein Antennenkabel in der richtigen Länge kaufen,
so wie Dir Scoopi es in seinem Link schon empfohlen hat.


2020-02-04T18:34:37Z
  • Dienstag, 04.02.2020 um 19:34 Uhr
was hast du für einen Receiver dazwischen?????
2020-02-04T19:14:05Z
  • Dienstag, 04.02.2020 um 20:14 Uhr
NoNick:
was hast du für einen Receiver dazwischen?????

Da ist kein receiver dazwischen und braucht es auch gar nicht.
Er braucht ein vernünftiges Antennenkabel.

Die links hatte ich ja schon geschickt.