Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Niny

Zwei Tv Geräte an einem Kabelanschluss anschließen

In meiner Wohnung ist eine Multimediadose vorhanden. Dort angeschlossen ist ein TV mit HD Receiver und eine Connect Box. Nun möchte ich einen 2ten TV im Schlafzimmer anschließen, wie mache ich das und was benötige ich dafür? Bin kein Technik Freak und kenne mich mit so etwas überhaupt nicht aus.

Kann ich mittels coax Kabel den zweiten TV über den ANT OUT Ausgang am Receiver verbinden? Das wäre nämlich nicht so weit entfernt als wenn ich ein T-Stück von der Kabeldose mit coax Kabel legen müsste. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-04-06T20:14:18Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 22:14 Uhr
Ja, der 1. Receiver darf nicht komplett vom Strom genommen bzw. über einen Kippschalter abgeschaltet werden und der Schlafzimmer-TV muss einen integrierten DVB-C-Receiver besitzen, ansonsten musst du dort einen externen DVB-C-Receiver nutzen.

Du kannst am Schlafzimmer-TV unabhängig vom Wohnzimmer alle frei empfangbaren Programme sehen, d.h. die öffentlich-rechtlichen in HD und SD, die privaten nur in SD.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2019-04-06T18:00:37Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 20:00 Uhr
Ja, das kannst du machen.
2019-04-06T19:11:37Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 21:11 Uhr
Hallo Torsten,
wenn ich den 2ten TV am ANT OUT des Receivers mittels coax Kabel anschließe kann ich dann unterschiedliche Sender gucken und funktioniert das umschalten dann auch mit der Fernbedienung des 2ten TV's? Und muss der Receiver dann an sein oder reicht auch standby?
Worauf muss ich beim Kauf eines Coax Kabels achten?
2019-04-06T19:16:33Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 21:16 Uhr
Bei meinen Receivern musste dieser nur am Strom hängen.
Ausschalten war da "deep stand by".
Den Schlafzimmer-TV kannst du ganz normal unabhängig benutzen.
Der Schlafzimmer-TV muss aber Kabeltauglich sein. Sonst brauchst du dort auch einen Receiver.
Richtige Antwort
2019-04-06T20:14:18Z
  • Samstag, 06.04.2019 um 22:14 Uhr
Ja, der 1. Receiver darf nicht komplett vom Strom genommen bzw. über einen Kippschalter abgeschaltet werden und der Schlafzimmer-TV muss einen integrierten DVB-C-Receiver besitzen, ansonsten musst du dort einen externen DVB-C-Receiver nutzen.

Du kannst am Schlafzimmer-TV unabhängig vom Wohnzimmer alle frei empfangbaren Programme sehen, d.h. die öffentlich-rechtlichen in HD und SD, die privaten nur in SD.