Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
natti22092110

Zusätzlichen Vertrag bei Kabel.com???

Hallo liebe Community,
vielleicht kann mir ja hier wieder jemand behilflich sein.
Hatte hier ja schon mal angefragt wegen meinem Vater, da bei Ihm weder Maxdome noch die Videothek funktioniert, hatte dann bei UM angerufen Ihnen auch gesagt das mein Vater nur 2 Anschlüsse an seiner Antennendose hat und nicht wie so üblich 3 oder 4. Mir wurde dann gesagt das Sie es an der Störungstelle weiter leiten und spätestens in 1-2 Werktagen würde ich einen Rückruf erhalten. Bekam dann auch einen Rückruf aber von Kabel.com??? Die besagte Dame am Telefon erklärte mir das Die Kabelgebühren bei meinem Vater nicht in den Nebenkosten erhalten wären und er zusätzlich nochmals einen Vertrag bei Ihnen abschließen müsste, einmalig 49,99€ und dann nochmals monatlich 14,99€ . Würde er das nicht machen würden Sie Ihn den Kabelanschluss sperren. Habe dann Kabel.com gegoogelt aber so wirklich erfahren habe Ich auch nichts. Ist das so richtig? Und wer ist denn jetzt dafür verantwortlich meinem Vater eine neue Antennendose anzubringen? Ruf ich bei UM an die können mir anscheinend auch nicht wirklich weiterhelfen, jedes mal wird dann versucht auf die Box oder Smartcard drauf zu zugreifen, bekomme aber jedes mal gesagt es wäre kein durchkommen, Sie werden es weiter leiten. Passieren tut aber nichts ausser das immer mehr Kosten auf Ihm zu kommen.
Vielen Dank erstmals
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-10-22T13:19:02Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 15:19 Uhr
Um Fernsehen schauen zu können ist auf jeden Fall ein Kabelanschlussvertrag notwendig, in 3play-Paketen ist das nicht enthalten. Wenn dies nicht in den Nebenkosten enthalten ist, kommen zusätzliche Kosten dazu.
Bei deinem Vater ist offenbar ein anderer Anbieter für das lokale Netz zuständig, also auch für Entstörung. Aber natürlich nur, wenn die Leistung bezahlt wird.
2017-10-22T13:29:20Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 15:29 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort.
Dachte da Unitymedia verfügbar ist das man nicht noch zusätzlich einen Kabelvertrag abschliessen muss. Es ging sich halt nur rein ums Fernseh. Also muss er nun gezwungenermaßen einmalig die 49,99 bezahlen plus monatlich die 14,99 an den Kabelanbieter plus 14,99 an Unitymedia da er das Paket Digital Allstars hat??
2017-10-22T13:47:34Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 15:47 Uhr
Im Kundenkonto steht das Die Kabelgebühren teilweise in die Mietnebenkosten erhalten sind? Was kann ich unter Teilweise verstehen???
2017-10-22T14:10:49Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 16:10 Uhr
Find ich persönlich ein bisschen happig nur für TV jetzt nochmals zusätzlich 49,99€ zu bezahlen und anschließend 14,99€ an Unitymedia plus 14,99€ an Kabel.com, da kam ich glaub ich damals mit Internet TV beim Konkurrenten billiger von Weg hatte aber noch Internet etc dabei. Nur mit einem Internetanschluss kann mein Vater nichts mit anfangen
2017-10-22T14:44:58Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 16:44 Uhr
Der Kabelanschlussvertrag bei Kabelcom ist jedenfalls günstiger als bei Unitymedia.
2017-10-22T15:05:53Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 17:05 Uhr
Vor allem hätte UM das aber auch mal erwähnen können, Ich habe ja schon nicht wirklich viel Ahnung aber was sollen die älteren Herrschaften denn sagen. Ich dachte ja schon das wenn ich den Vertrag mit UM abschliesse das es damit getan ist, dass jetzt aber nochmals zusätzlich Kosten dazu kommen wusste ich jetzt nicht. Was ich mich nur Frage wofür mein Vater jetzt für was bezahlt? Was wäre wenn er UM kündigen würde, dann würde er über Kabel.com quasi die Standardsender rtl, pro7 etc pp empfangen, richtig? Und nicht wie UM noch zusätzlich Kabel 1 classic, TNT und was weiss ich nicht noch für ein Schnick Schnack. Also entweder bin ich Doof oder es ist wirklich alles ein bisschen kompliziert
2017-10-22T15:11:16Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 17:11 Uhr
Und an wem muss ich mich jetzt wenden wegen einer neuen Anschluss Dose? An UM oder an Kabel.com? Schließlich soll er ja auch alles Umfangreich nutzen können, da er nur 2 Anschlüsse an seiner Antennendose hat funktioniert ja noch nichtmals die Videothek etc.