Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Axianer

Zeitversetztes Fernsehen mit der Horizon Box

Hallo,

seit einigen Wochen habe ich die Horizon Box mit dem 400 MBit Anschluss.
Beworben wurde unter anderen das Zeitversetzte Fernsehen.
ZB. Ich komm um 20:30 Uhr heim und habe den Anfang vom Tatort verpasst.
Eigentlich sollte wenn ich EPG aufrufe die Funktion von Anfang an schauen verhandeln sein.
Leider ist das nicht der Fall.
Egal welchen Sender ich probiere.
Was mache ich falsch ?
Gruß
Micha
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-04-29T09:07:46Z
  • Samstag, 29.04.2017 um 11:07 Uhr
Unter zeitversetztem Fernsehen (Timeshift) versteht man, dass du eine laufende Sendung pausieren und später weiterschauen kannst.
Wenn du dagegen den Anfang verpasst hast, hilft diese Funktion nicht. Hier empfiehlt vorher die Aufnahme der gewünschten Sendung zu programmieren.
2017-04-29T10:35:12Z
  • Samstag, 29.04.2017 um 12:35 Uhr
Danke aber als ich meinen Vertrag umstellte wurde mir genau das von einen Kundenberater erzählt.
Und auch im Internet findet man eine Erklärung dazu.
EPG aufrufen und während der Sendung erscheint dann der Menüpunkt
"Sendung von Anfang an schauen"
Also irgendwie muss es ja gehen.
2017-04-29T10:43:46Z
  • Samstag, 29.04.2017 um 12:43 Uhr
Diese Möglichkeit gibt und gab es bei Unitymedia noch nie.
2017-04-29T12:04:35Z
  • Samstag, 29.04.2017 um 14:04 Uhr
Ist schon seltsam.
Genau das wurde mir telefonisch Angeboten
2017-05-27T22:36:53Z
  • Sonntag, 28.05.2017 um 00:36 Uhr
Doch, diese Funktion hat die letzten Tage funktioniert! Bei den "Zusatzsendern" (FOX, KINO.TV, SyFy ect.) konnte man einen Film der z.B. schon eine Stunde lief, bzw. noch ein paar Minuten - "von Anfang an" schauen! Draufgeklickt kam die Meldung: "Lehnen Sie sich zurück, ihre Sendung beginnt........" oder so ähnlich! Als ich heute Abend meinen Fernseher angemacht habe, sah das EPG wieder wie früher aus (links der graue Balken wieder weg) und man kann nicht mehr auf "von Anfang an" klicken/den Film also nur noch "zuende gucken" 😒
(Diese Funktion funktioniert z.B. in Belgien schon lange! Da kann man sogar ein paar Tage zurück blättern in der EPG und sich Filme anschauen die man gestern/vorgestern usw. verpasst hat!)

Meine Connect Box ist unterwegs - ich hoffe das die Funktion "von Anfang an" dann wieder geht!! (und auch das WLAN stabiler ist, denn es nervt TOTAL dass das Internet/WLAN ständig ausgeht - bei einem Vertrag für fast 60,- Euro/Monat!! Wenn sich das zukünftig nicht bessert, werde ich unitymedia leider kündigen müssen... es ist schon fast unverschämt wie instabil das System läuft (viele Leute berichten ähnliches!) - das können andere besser!!
2017-05-27T22:47:48Z
  • Sonntag, 28.05.2017 um 00:47 Uhr
Hallo bert68,

für die Videothek, TV-Archiv (darüber läuft diese Funktion), Maxdome, die Apps und Netflix baut die Horizon selbst eine Verbindung auf.

Wenn also deine gebuchte Internet & Telefonleitung auf ein anderes Gerät (Connectbox) geschaltet wird, ist das für die Horizon egal.

Andreas
2017-05-27T22:55:35Z
  • Sonntag, 28.05.2017 um 00:55 Uhr
Hallo Andreas,
ist dir bekannt ob die "von Anfang an"-Funktion bald wieder läuft?!
Hatte mich sehr darüber gefreut als ich vor ein paar Tagen bemerkt/ gesehen habe das dieses nun endlich auch bei Unitymedia geht.. nur leider jetzt wieder nicht! (Habe das aktuelle Update drauf - auch die Box schon mal von allen Kabeln getrennt/ neu gestartet... die EPG sieht wieder aus wie früher, und die "von Anfang an" Funktion ist leider nicht mehr da...
2017-05-28T14:30:04Z
  • Sonntag, 28.05.2017 um 16:30 Uhr
Hallo bert68,

nein, das ist mir nicht bekannt. Ich selbst habe diese Funktion bisher auch nicht genutzt. Ich gehe jetzt davon aus, dass im Hintergrund noch andere Änderungen stattgefunden haben und nicht "nur" die Optik des EPGs geändert wurden. Diese Änderungen müssen jetzt auch wieder angepasst werden bzw. die Fehler beseitigt werden, damit das Update richtig rausgegeben werden kann. Dazu habe ich aber leider keine Infos.

Andreas