Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Unitamediada

Was muss ich tun um Fernsehen zu empfangen?

Ich wohne in einem Mietshaus! Meine Vermieterin, die über mir in ihrer Wohnung wohnt, hat einen Kabelanschluss, der mit einer Telefonbox verbunden ist! Bei ihr funktioniert das Fernsehen. Bei mir sollte es auch funktionieren, tut es aber nicht! Ich habe eine 2er-Steckdose und keine solche Box! Muss ich mir eine Box kaufen, um Kabel-TV zu empfangen oder brauch ich einen eigenständigen Vertrag?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-07-04T12:09:44Z
  • Mittwoch, 04.07.2018 um 14:09 Uhr
Einen Kabelanschlußvertrag
brauchst du aber schon, wenn dieser nicht in den Nebenkosten enthalten ist.

Das hat aber mit deinem technischen Problem nichts zu tun.
Hast du einen Suchlauf über Kabel (DVB-C) gemacht, bzw. kann das dein TV überhaupt?
Wenn er es nicht kann, brauchst du so einen Kasten. Die gibt es im Handel ab 20-30 Euro.
Das Zauberwort heisst "Kabelreceiver".
Wenn auch mit DVB-C kein Signal kommt, wende dich an den Vermieter, dieser ist bei reinen TV-Anschlüssen zuständig.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-07-04T12:09:44Z
  • Mittwoch, 04.07.2018 um 14:09 Uhr
Einen Kabelanschlußvertrag
brauchst du aber schon, wenn dieser nicht in den Nebenkosten enthalten ist.

Das hat aber mit deinem technischen Problem nichts zu tun.
Hast du einen Suchlauf über Kabel (DVB-C) gemacht, bzw. kann das dein TV überhaupt?
Wenn er es nicht kann, brauchst du so einen Kasten. Die gibt es im Handel ab 20-30 Euro.
Das Zauberwort heisst "Kabelreceiver".
Wenn auch mit DVB-C kein Signal kommt, wende dich an den Vermieter, dieser ist bei reinen TV-Anschlüssen zuständig.
2018-07-11T19:47:05Z
  • Mittwoch, 11.07.2018 um 21:47 Uhr
Unbedingt erst mal klären, ob an der Dose überhaupt ein Signal anliegt. Dafür ist nicht Unitymedia zuständig, sondern der Hauseigentümer, es sei denn, du möchtest gleich Einen Internetanschluss mit dazu buchen.

MfG