Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Horse

Warum das jetzt auch noch???

Hiermit protestiere ich gegen den Ausschluss der Programme des
Deutschlandfunks. Sie verweigern sich damit, Ihrem gesellschaftlichen
Auftrag einer umfassenden Versorgung nachtzukommen. Sie sollten sich in
Destructive Media umbenennen und Ihre Muttergesellschaft in  Global
Greed! Das alles wegen überzogener Forderungen Ihrerseits. Ein sehr
enttäuschter Kunde!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
26 Kommentare
2019-01-22T19:26:26Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:26 Uhr
Ich finde die Ausspeisung auch einen Skandal. Die Politik schaut weg, Deutschlandradio duckt sich weg und schickte an der Hoererhotline einen Anrufbeantworter an die Front (Ueberlastung) und Unitymedia pflegt weiter das fuer die "freiheitliche" Mutter fasst steuerfreie Geschäftsmodell, doppelt bei Nutzern und den Sendern zu kassieren.
2019-01-22T19:30:54Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:30 Uhr
Hey, Deutschlandfunk kannst du unter folgendem Link auch weiterhin problemlos hören: https://www.deutschlandfunk.de/unsere-live-streams.2396.de.html 



Liebe Grüße

2019-01-22T19:43:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:43 Uhr
Scoopi_:
Hey, Deutschlandfunk kannst du unter folgendem Link auch weiterhin problemlos hören: https://www.deutschlandfunk.de/unsere-live-streams.2396.de.html 



Liebe Grüße


es gibt auch noch Radios oder Tuner die noch über das Antennenkabel empfangen

2019-01-22T19:47:03Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:47 Uhr
Caromania:
Scoopi_:
Hey, Deutschlandfunk kannst du unter folgendem Link auch weiterhin problemlos hören: https://www.deutschlandfunk.de/unsere-live-streams.2396.de.html 



Liebe Grüße


es gibt auch noch Radios oder Tuner die noch über das Antennenkabel empfangen


 NOCH ja, aber mal schauen wie lang Analoges Radio (UKW) noch gesendet wird.

Alternativ ist Deutschlandradio auch mit DAB+ zu empfangen.

2019-01-22T19:51:32Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:51 Uhr
übrigens .... im Vodafone-Kabelnetz sind weiterhin alle drei Sender von Deutschlandradio verfuegbar.

In Deutschland zahlt jeder gebührenpflichtige Haushalt fuer Deutschlandradio 0,50€ im Monat / anteilig auf den Gesamtbeitrag an den Beitragservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio.
2019-01-22T19:57:16Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 20:57 Uhr
Wir haben nix entfernt. Aber danke fürs Siezen.
2019-01-22T20:14:17Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 21:14 Uhr
Scoopi_:
Caromania:
Scoopi_:
Hey, Deutschlandfunk kannst du unter folgendem Link auch weiterhin problemlos hören: https://www.deutschlandfunk.de/unsere-live-streams.2396.de.html 



Liebe Grüße


es gibt auch noch Radios oder Tuner die noch über das Antennenkabel empfangen


 NOCH ja, aber mal schauen wie lang Analoges Radio (UKW) noch gesendet wird.

Alternativ ist Deutschlandradio auch mit DAB+ zu empfangen.


Grundsätzlich gibt es immer alternative Moeglichkeiten. Mit der Wohnungswirtschaft und den zuständigen Landesmedienanstalten ist aber vereinbart, dass die ortsuebliche Grundversorgung im Fernseh- und Radiobereich ueber das von Unitymedia betriebene Kabelnetz erfolgt.

Fuer viele Menschen ist es auch eine erhebliche Schwelle, neben dem Ukw-Empfaenger zusätzlich ein DAB+ Empfaenger, Internet-Radio und vielleicht auch noch einen smarten Lautsprecher zu betreiben.

Vielleicht startet ja Unitymedia eine Gratis-Aktion fuer alle Menschen mit niedrigen Einkommen und spendiert einen DAB+ Empfänger.

Fragmentierung auf verschiedene Empfangsgeraete ist kein nachhaltiger und nutzerfreundlicher Ansatz.
2019-01-22T20:39:33Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 21:39 Uhr
CE38:
... Mit der Wohnungswirtschaft und den zuständigen Landesmedienanstalten ist aber vereinbart, dass die ortsuebliche Grundversorgung im Fernseh- und Radiobereich ueber das von Unitymedia betriebene Kabelnetz erfolgt.
Und das steht wo?
2019-01-22T22:01:32Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 23:01 Uhr
ich höre täglich Deutschlandfunk und habe "nur" ein analoges Radio. Wenn
Unitymedia nicht bald den Sender wieder einspeist, muss ich wohl meinen
Vertrag kündigen.
2019-01-22T22:32:29Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 23:32 Uhr
Anna Log:
CE38:
... Mit der Wohnungswirtschaft und den zuständigen Landesmedienanstalten ist aber vereinbart, dass die ortsuebliche Grundversorgung im Fernseh- und Radiobereich ueber das von Unitymedia betriebene Kabelnetz erfolgt.
Und das steht wo?

Das ist mit einer Quellenangabe nicht getan - ich kuerze mal ab

- Grundlage vieler Gerichtsentscheidungen, um Antennen und Satellitenschuesseln verbieten zu können
- Bestandteil der von ISH dann Unitymedia übernommenen Kabelvertraege - frueher Post / Telekom
- Satzungen der Landesmedienanstalten

Lt. Deutschlandradio hat Unitymedia die Ausspeisung veranlasst: https://www.deutschlandfunk.de/unitymedia-dlf-dlf-kultur-und-dlf-nova-in-drei.1939.de.html?drn:news_id=969194