Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Lewe

Wann kommt denn endlich UHD? Wenn nicht bald , werde ich eine Schüssel anbringen

Die 20 Euro im Monat sind ja ok. Aber das Zahle ich seit vielen Jahren. Ich erwarte von solch einem großen Unternehmen in den nächsten Monaten zu mindestens den Empfang einiger Sender in UHD Qualität 
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-05-11T15:21:49Z
  • Samstag, 11.05.2019 um 17:21 Uhr

Hallo Lewe,


vielen Dank für deine einfachen und offenen Worte.

Wenn es mal mehr als eine Handvoll Sender im deutschsprachigen Raum geben würden, die in echten UHD senden würden, und diese Sender dann auch noch die Verbreitung per Kabelnetz wollen, dann würde Unitymedia die auch anbieten.

Aktuell ist es einfach so, dass die Sender nicht mal alles in HD (1080i) produzieren (die meisten, auch die Privaten, wenn überhaupt nur 720p).


Da muss sich also noch ganz gewaltig etwas bei den Sendern tun. 

Wenn das Angebot groß genug ist, dann kann Unitymedia auch schauen, ob im Kabelnetz Platz ist für die UHD-Sender.

Andreas

2019-05-11T15:44:35Z
  • Samstag, 11.05.2019 um 17:44 Uhr
Außerdem sind aktuell alle Frequenzen voll. UM geht da auf Nummer sicher, anders als Vodafone gibt UM nämlich nur 6 und nicht 7 HD-Sender auf eine Frequenz.
Und wenn du dann noch bedenkst, das EIN UHD-Sender den Platz von mind. 3 HD-Sendern benötigt, dürfte klar sein, das auf absehbare Zeit wohl eher keine UHD-Sender ins Kabelnetz kommen werden.