Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ulrike Stute und Doc

Unitymedia Receiver lässt sich nicht mehr hochfaren und bleibt bei 15% hängen

Uli und Ulrike


Gestern friert das Fernsebild ein und mein Unitymedia Receiver lässt sich nicht mehr bedienen.
Mehrmaliges trennen vom Strom brachte keinen Erfolg denn das rebooten des Receivers blieb bei 15% hängen.Anfragen in der Hotline brachten keine Diagnose.Wo kann der Fehler liegen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-01-28T13:23:18Z
  • Montag, 28.01.2019 um 14:23 Uhr

Hallo Ulrike Stute und Doc,


hast du den schwarzen HD-Receiver oder den weißen HD-Recorder? Oder ist es doch die Horizon?


Wenn es der HD-Recorder (weiß) ist dann mache mal folgendes:
Hier der Tipp von Unitymedia Hilfe:

"Wichtiger Hinweis: Nach der Durchführung des „Reboots“ (Erstinstallation) sind die persönlichen Einstellungen wie Favoritenliste, Bild- und Toneinstellungen nicht mehr vorhanden. Ihre Aufnahmen bleiben erhalten.

Öffnen Sie das Frontpanel am HD-Recorder, drücken Sie bitte gleichzeitig die Tasten „Pfeil links“, „Pfeil oben“ und die „Unitymedia Taste“. 

Auf dem Display erscheint „REBOOT STB ? <N>“. Bitte drücken Sie die Taste „Pfeil rechts“ am Frontpanel um auf <Y> zu wechseln und bestätigen Sie mit der „OK-Taste“.

Der HD-Recorder führt nun einen Neustart durch und steht Ihnen anschließend im gewohnten Umfang wieder zur Verfügung."


Sollte das auch nicht helfen, dann setze die Box mal auf Werkseinstellungen zurück. Dabei gehen aber alle Einstellungen und Aufnahmen verloren:

"Den Werksreset führst du folgendermaßen durch:

1. Klappe an der Box öffnen


2. Links + Hoch + Unitymedia-Taste gleichzeitig drücken bis im Display "Factory Reset" erscheint

3. Mit der Pfeiltaste im Display "Y" wählen

4. "OK" drücken

Der Werksreset wird nun ausgeführt."


Sollte das auch nicht helfen, dann ist die Box (Festplatte) defekt und muss ausgetauscht werden.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
2019-01-28T13:21:35Z
  • Montag, 28.01.2019 um 14:21 Uhr
Welche Modellbezeichnung hat der Unitymedia Receiver ?
Wurde ein Werksreset gemacht ?
Wieviele Jahre ist das Geraet bereits im Einsatz ?
Richtige Antwort
2019-01-28T13:23:18Z
  • Montag, 28.01.2019 um 14:23 Uhr

Hallo Ulrike Stute und Doc,


hast du den schwarzen HD-Receiver oder den weißen HD-Recorder? Oder ist es doch die Horizon?


Wenn es der HD-Recorder (weiß) ist dann mache mal folgendes:
Hier der Tipp von Unitymedia Hilfe:

"Wichtiger Hinweis: Nach der Durchführung des „Reboots“ (Erstinstallation) sind die persönlichen Einstellungen wie Favoritenliste, Bild- und Toneinstellungen nicht mehr vorhanden. Ihre Aufnahmen bleiben erhalten.

Öffnen Sie das Frontpanel am HD-Recorder, drücken Sie bitte gleichzeitig die Tasten „Pfeil links“, „Pfeil oben“ und die „Unitymedia Taste“. 

Auf dem Display erscheint „REBOOT STB ? <N>“. Bitte drücken Sie die Taste „Pfeil rechts“ am Frontpanel um auf <Y> zu wechseln und bestätigen Sie mit der „OK-Taste“.

Der HD-Recorder führt nun einen Neustart durch und steht Ihnen anschließend im gewohnten Umfang wieder zur Verfügung."


Sollte das auch nicht helfen, dann setze die Box mal auf Werkseinstellungen zurück. Dabei gehen aber alle Einstellungen und Aufnahmen verloren:

"Den Werksreset führst du folgendermaßen durch:

1. Klappe an der Box öffnen


2. Links + Hoch + Unitymedia-Taste gleichzeitig drücken bis im Display "Factory Reset" erscheint

3. Mit der Pfeiltaste im Display "Y" wählen

4. "OK" drücken

Der Werksreset wird nun ausgeführt."


Sollte das auch nicht helfen, dann ist die Box (Festplatte) defekt und muss ausgetauscht werden.


Andreas