Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ratlos

Unitymedia Fernsehanschluss

Hallo!
Meine neue Wohnung hat Kabelfernsehen von Unitymedia, wird fürs ganze Haus über die Nebenkostenabrechnung bezahlt. Leider findet mein Fernseher, ca. 8 Jahre alt keine Kanäle. Liegst am Fernseher oder am Anschluss? Hab ganz normal über Antennenkabel angeschlossen, dann mit Router und Netzwerkkabel probiert - kein Empfang.
Wer weiß was?
Danke für eure Tipps!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-04T21:21:20Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:21 Uhr
Hat dein TV einen eingebauten DVB-C-Receiver? Wenn ja, mach einen rein digitalen Kabel-Sendersuchlauf. Wenn das nicht geht, hast du wohl keinen DVB-C-Receiver eingebaut und musst dir einen solchen kaufen oder über www.unitymedia.de/hdreceiver kostenfrei bestellen.
2017-11-04T21:39:34Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:39 Uhr
Wenn das TV-Gerät keinen integrierten DVB-C Tuner hat, dann ist es durchaus auch ratsam, über ein Neugerät nachzudenken. Ein externer DVB-C Receiver ist natürlich auch eine Möglichkeit.

MfG
2017-11-04T21:58:38Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 22:58 Uhr
Danke! Der Tipp mit dem kostenfreien Receiver ist prima. Neuer Fernseher, ja hab ich schon öfter gehört. Aber mein Gerät ist erst 6 Jahre alt und war auch nicht billig. Hat einen eingebauten DVBT-Receiver, aber das scheint nicht zu funktionieren.
Danke für die Tipps.
LG

2017-11-04T22:18:44Z
  • Samstag, 04.11.2017 um 23:18 Uhr
DVB-T ist nicht DVB-C und somit für den Kabelanschluss nutzlos. Dann bestell dir den Receiver, es kann allerdings bis zu 4 Wochen dauern, bis der geliefert wird.