Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hg-boomer

Tonaussetzer - 4 Monteure, 5 Meinungen

Hallo in die Runde,


bin der Verzweiflung nah. 


Seit mehr als einem Jahr plage ich mich mit Tonaussetzern herum. Im Einsatz ist die Horizon-Box.

1. Techniker: "Merkwürdige Installation, werde das mal ändern...." - Ergebnis: Keine Änderung

2. Techniker: "wer hat das denn gemacht? Werde das mal ändern..." - Ergebnis: wie gehabt

3. Techniker: "eine Antennendose im Haus ist das Übel, werde das mal ändern...." - Ergebnis: siehe oben

4. Techniker: "Problem ist KEIN Unitymedia-Problem, verwenden Sie das Original-Horizon-HDMI-Kabel, dann ist alles gut..." - Ergebnis: Kein Kommentar!


Natürlich wurde die Box schon mehrfach auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, auch schon getauscht; das 100 Euro-Super-HDMI-Kabel gegen das 2,98-Horizon-Kabel gewechselt. - Ergebnis: .....


Das Problem taucht meist in den Abendstunden auf, wenn vermeintlich viele User im Unitymedia-Netz unterwegs sind. Der Ton fällt tw. für wenige Sekunden-Bruchteile aus, teilweise aber auch komplett. Es hilft dann IMMER ein kurzes Umschalten auf einen anderen Sender, dann wieder zurück.


Ich habe den Eindruck, dass es sich um ein seltenes Phänomen handelt, dass bei Unitymedia entweder ignoriert oder verdrängt wird. Die vier Techniker, die mittlerweile durch mein Netz geschlichen sind, scheinen alle überfordert, haben immer nur eine Lösung, nämlich das Herumfummeln an der Verstärkereinstellung, der letzte Techniker hielt mir einen Vortrag, dass es Tonaussetzer niemals OHNE Bildaussetzer geben könne.


Kennt noch jemand diese Tonaussetzer?


Gruß hg-boomer

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
34 Kommentare
2018-12-09T12:13:23Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 13:13 Uhr
Hallo,

diese Aussetzer hatte ich vor paar Tagen auch. Nach Neustart der HorizonBox ist es seit dem nicht wieder vorgekommen.
2018-12-09T12:30:15Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 13:30 Uhr
Ich hatte und habe die Aussetzer auch meist an Wochenenden oder abends.
Zur Zeit hat Eurosport 1 gar kein Ton.
Das Problem kommt bestimmt häufig vor nur Unitymedia interessiert das nicht
Morgen kommt ein Techniker und ich bin mir sicher der labert genau das gleiche wie bei dir.
2018-12-09T12:44:00Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 13:44 Uhr
Das ganze liegt denke ich mal eh an der HorizonBox. Bei meinen anderen TV, der direkt ohne Receiver an der Antennendose angeschlossen ist, gibt es diese Probleme nicht.
2018-12-09T13:05:44Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 14:05 Uhr
So sehe ich das auch und Unitymedia weiß, es liegt an der Box . Die sitzen das aus und um den Kunden zu beruhigen werden Techniker raus geschickt die dann auch nichts machen können und den Kunden mit irgendwelchen Pseudo Maßnahmen zu beruhigen.

Traurig, traurig was aus dem Verein geworden ist
2018-12-09T17:09:16Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 18:09 Uhr
Ergänzung: 


Ich hatte vergessen, zu erwähnen, dass ab und zu, während einer Sendung (z.B. auf Pro7) für Sekundenbruchteile ein anderes Programm (z.B. Vox) aufblitzt. 


Ich denke bereits über einen Wechsel zur Telekom nach, denn ich habe echt den Kaffee auf.

2018-12-09T17:13:30Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 18:13 Uhr
Die Horizon macht meiner Meinung nach mehr Ärger als Freude und UM sich durch solch einen Elektroschrott auch keine Freunde. In heutigen Zeiten von Smart TV´s und entsprechenden Blurayplayern oder dem Fire TV Stick gibt´s genug Alternativen. Für die alleinige Nutzung von HD TV(die verschlüsselten Sender)würde ich das CI-Modul empfehlen. 
2018-12-09T17:30:26Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 18:30 Uhr
Mein Problem ist, dass mein betagtes Pioneer-Plasma-TV keinen CI+-Steckplatz besitzt. Würde

dann nur die Digital-Box von UM bleiben, oder?

2018-12-09T17:37:55Z
  • Sonntag, 09.12.2018 um 18:37 Uhr
Ja, wenn du nur HD TV brauchst, tut es auch der kleine HD Receiver(im Übrigen von Humax). Er hat auch einen Kartenslot, womit du verschlüsselte HD Programme anhand einer UM Smartcard müsstest dekodieren können. Aber 100% beschwören würde ich es jetzt nicht. Er kann auf jeden Fall auch an älteren TV´s angeschlossen werden. Ich nutze ihn, aber schaue nur die frei zugänglichen HD Programme. Er kann keine UM Videothek etc. da er keinen Netzwerkanschluß an Bord hat.
2018-12-11T12:38:12Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 13:38 Uhr
Um solch einen seltenen Fehler zu finden würde ich folgendes machen:

Horizon Box mit SCART Kabel mal an den TV anschließen und HDMI Kabel entfernen.

Dann hat man natürlich keine HD Auflösung mehr, aber dann kann man Hören ob die Tonaussetzer immer noch da sind. Sind sie immer noch da, weiß man: Fernseher in Ordnung und hat auch nichts mit HDMI zu tun, Problem kommt von der Horizon Box oder vom Empfang.

Oder: Die Tonaussetzer weg, muss es entweder an der HDMI Verbindung liegen (Ggf. Stört ein defektes Gerät (was z.b. Funkstörungen verursacht) die HDMI Verbindung) oder es könnte auch ein defekt am Fernseher sein (Sony TV z.b. schon gehabt mit Tonaussetzer bei einem Sat Receiver). Dann würde ich mir schnell nen keinen anderen TV da hin stellen und da mal gucken ob die Tonprobleme weg sind.

Könnest Du das mit dem Scart Kabel mal ausprobieren und Berichten ?

2018-12-11T12:45:56Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 13:45 Uhr
Weder das Kabel noch der Fernseher können es sein.


Begründung:


Die Aussetzer werden von der Festplatte aufgezeichnet. Damit scheidet jedes hinter der Box

liegende Gerät m.E. aus!


Jeder einzelne Ruckler ist in den Aufnahmen erkennbar!