Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
patric_1990

Telekom schaltet analog UKW Kabel ab?!

Hi,


laut einem Zeitungsartikel schaltet die Deutsche Telekom ab dem 14.8 das analoge Radio-Kabelnetz ab. Ist die Telekom für das UKW Kabelnetz verantwortlich? Unitymedia hat doch mit der Telekom nichts zu tun.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-08-09T17:12:09Z
  • Donnerstag, 09.08.2018 um 19:12 Uhr
Hier geht es ja um das analoge Fernsehen von der Telekom.  Die Telekom bietet ja auch
TV an und dieses wird jetzt bei den Telkomkunden abgeschaltet. Unitymedia hat ja schon längst
das analoge Fernsehen abgeschaltet ,um dadurch eine höhere Bandbreite nutzen zu können.

Die Telekom ist ja schließlich  die Kokurrenz von Unity.

Welches UKW Kabelnetz meinst Du ? Hier geht es doch nur um das analoge Kabelnetz
der Telekom. Was hat das mit Unitymedia zu tun ?
2018-08-09T17:16:35Z
  • Donnerstag, 09.08.2018 um 19:16 Uhr
Unitymedia hat noch nichts dazu gesagt, ob hier auch das analoge UKW-Radio abgeschaltet wird. Aber bei UM kannst du schon sehr lange auch digitales Radio per DVB-C empfangen. Bei Vodafone Kabel Deutschland wird ja im Rahmen der Analogabschaltung direkt beides abgeschaltet - TV und UKW, dort funktioniert danach nur noch Digitalradio per DVB-C, ich denke, das wird bei der Telekom im Kabelnetz nicht anders laufen.
2018-08-10T00:07:21Z
  • Freitag, 10.08.2018 um 02:07 Uhr
Torsten:
Unitymedia hat noch nichts dazu gesagt, ob hier auch das analoge UKW-Radio abgeschaltet wird. Aber bei UM kannst du schon sehr lange auch digitales Radio per DVB-C empfangen. Bei Vodafone Kabel Deutschland wird ja im Rahmen der Analogabschaltung direkt beides abgeschaltet - TV und UKW, dort funktioniert danach nur noch Digitalradio per DVB-C, ich denke, das wird bei der Telekom im Kabelnetz nicht anders laufen.

 Ergänzend: Natürlich funktioniert Digitales Radio auch mit einem DAB+ Empfangsgerät + Antenne.
2018-08-10T19:11:46Z
  • Freitag, 10.08.2018 um 21:11 Uhr
Scoopimusic:
Ergänzend: Natürlich funktioniert Digitales Radio auch mit einem DAB+ Empfangsgerät + Antenne.

Allerdings darf das Radio nicht an die Kabel-MMD angeschlossen sein, sondern nur an eine externe Antenne, bspw. eine Wurf- oder Zimmerantenne, wobei ich mir bei der Wurfantenne nicht sicher bin.