Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
unfassbar

Störungen

Wie lange soll die Störung noch gehn? Ab wann kann man wieder Fernsehen??
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
6 Kommentare
2016-09-27T18:58:32Z
  • Dienstag, 27.09.2016 um 20:58 Uhr
Das kann dir leider kein Kunde beantworten. Dazu musst du dich leider an den Kundenservice wenden.
2016-09-27T21:28:01Z
  • Dienstag, 27.09.2016 um 23:28 Uhr
Die Antwort darauf ist direkt neben dem Alienarchiven in Area51 zu finden. Bis jetzt habe ich alle Infos zum Thema Störungen nur von 3. Seiten erfahren. Evtl. sollte ein Supportticket bei der NSA erstellt werden, denn selbst die sind Gesprächsbereiter als Unitymedia. Vielleicht könnte Mr.Bean der neue Pressesprecher werden.
2016-09-27T22:05:39Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 00:05 Uhr
NullBitLeitung:
Die Antwort darauf ist direkt neben dem Alienarchiven in Area51 zu finden. Bis jetzt habe ich alle Infos zum Thema Störungen nur von 3. Seiten erfahren. Evtl. sollte ein Supportticket bei der NSA erstellt werden, denn selbst die sind Gesprächsbereiter als Unitymedia. Vielleicht könnte Mr.Bean der neue Pressesprecher werden.

Also ich hab bis jetzt immer alle Infos dazu online gefunden. Entweder unter blog.unitymedia.de/stoerungen oder bei Facebook oder Twitter von der UnitymediaHilfe.
Wenn natürlich bei der Hausverkabelung was im Argen liegt, ist UM raus. Die liegt laut BGB ausschließlich im Eigentum des Vermieters, da darf UM auch nicht ran.
2016-09-27T23:21:47Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 01:21 Uhr
Wie erreicht man diese Störungsseite? Wenn ich auf die UM Hauptseite gehe finde ich nichts mit aktuellen Störungen. Das mag vielleicht aber auch daran liegen dass ich ein Smartphone verwende mit kleinem Bildschirm. Wenn ich Google verwende bekomme ich nur externe Nachrichten, die bessere Informationen haben als Um selber. Wenn ich mir den Link ansehe erhalte ich zwar eine informative Nachricht, aber diese wurde 5 Stunden später veröffentlicht. Etwas mehr Transparenz bei so einer massiven Störung sollte eigentlich Pflicht sein. Für solche Fälle wäre evtl. ein Banner auf der Hauptseite zu empfehlen. Es sind ja nicht nur Privatkunden betroffen.
2016-09-28T00:25:47Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 02:25 Uhr
2016-09-28T05:45:32Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 07:45 Uhr
Weder wir als Kunden, noch UM haben Glaskugeln. Somit kann diese Frage keiner spontan beantworten. Wenn du dich auf Köln beziehst: Genieß ein wenig TV-freie Zeit, gibt eh sinnvolleres im Leben als den Schund. Da wurde ein Kabel angebohrt und muss repariert werden. Laut meinem Wissensstand sollte es mittlerweile aber auch wieder gehen.

Ansonsten wende dich an den Kundenservice.

Dateianhänge
    😄