Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
dauhuber

SF1 und SF2 (Schweizer Fernsehen)

Ich wohne im Grenzgebiet und empfange derzeit noch digital SF1 und SF2.

Allerdings wird auf den Kanälen in Laufschrift angezeigt, dass dieser Verbreitungsweg (offenbar erfolgt die Einspeisung über DVB-T) am 3. Juni eingestellt wird.

Wie ich Unitymedia kenne, bleibt der Bildschirm demnach ab diesem Datum bei den erwähnten Kanälen schwarz ohne vorgängige Kundeninformation.

Oder sehe ich das falsch?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-05-17T13:53:04Z
  • Freitag, 17.05.2019 um 15:53 Uhr

Hallo dauhuber,


Unitymedia hat darüber bereits informiert:

https://newsroom.unitymedia.de/pressemitteilungen/kein-schweizer-fernsehen-mehr-im-grenzgebiet/


Diese Entscheidung hat Unitymedia nicht getroffen sondern wurde dazu gezwungen. Es haben also andere entschieden, dass der Bildschirm schwarz wird.


Da es eh nur einen kleinen Kundenkreis betrifft, kann ich verstehen, dass Unitymedia keine Info für ALLE Kunden rausgegeben hat. Ob es eine andere Info direkt von Unitymedia gab, als das Laufband im TV-Bild, kann ich nicht beantworten. Ich weiß aber, dass die Presse die Meldung bereits verbreitet hatte.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen