Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Madito

Sender aus einem Frequenzbereich im Live TV weg - Restart TV geht?

Hallo,

Seit einiger Zeit (3-4 Monaten) gehen alle Sender aus diesem Bereich (hoffe das stimmt so für Hessen) nicht mehr im Love TV

218 // D218 // QAM256 // ONID: 9999 // TSID: 431 (0x01AF)
ServusTV HD
AXN HD
ZDF_neo HD
QVC HD
HSE24 HD

Wenn ich live diese sender sehen möchte, steht meist dort der FC 2020 oder 2010. Im EPG im Bereich des kleinen live Bilds kommt dann kein Bild sondern es steht dort „kein signal“ oder „signalqualität schlecht“. wenn ich über den EPG auf den sender gehe, habe ich die Möglichkeit von Anfang an abspielen auszuwählen. Das geht komischerweise?

Ich habe zweimal einen Techniker hiergehabt, eine Box bekommen, neues Kabel gekauft, x Messungen gehabt. Keine Verbesserung.

Es muss an den Frequenzen liegen. Wie kann das repariert werden?

VG
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-12-22T21:40:18Z
  • Freitag, 22.12.2017 um 22:40 Uhr
Die Restart-Funktion ist online, daher kann das natürlich funktionieren. Wahrscheinlich ist die Hausverkabelung nicht mehr in Ordnung, das hätte der Techniker aber auch messen müssen. Dann muss die (zumindest bis zu deiner MMD) erneuert werden.
2017-12-30T11:46:04Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 12:46 Uhr
Hallo und danke für deine Nachricht.

Es ist genau wie Du sagst. Die Verkabelung vom Verteiler unten im Keller bis zu meiner Dose im Wohnzimmer ist, so der eben wieder abgereiste Techniker (sehr kompetent!) nur einfach geschirmt...

Die einfache Schirmung hatte nie Probleme gemacht. Erst seit dem Change Day und der Umstellunf auf Digital sind die bereits vorher eher schwachen Frequenzen nun nich schwächer. Der Techniker hat dann die Dose getauscht und versucht so gut wie möglich anzubringen.

Ergo habe ich nun bei diese Sendern Zumindest keinen Totalverlust, sondern ein hakeliges Bild... ein Fortschritt, aber leider kein TV Erlebnis.

Wie stehen die Chancen, dass man mir seitens UM dieses Kabel durch ein zweifach geschirmtes austauscht? Es ging ja 7 Jahre immer tadellos mit dem jetzigen Kabel.

BG
2017-12-30T17:05:38Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 18:05 Uhr
Nutzt du nur TV über Unitymedia? Dann stehen die Chancen eher schlecht, denn dann ist der Hausbesitzer/Vermieter für die Hausverkabelung zuständig. Wenn du aber auch Telefon und Internet über UM nutzt, stehen die Chancen eher gut, denn dann ist UM dafür zuständig.
2017-12-30T18:21:34Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 19:21 Uhr
Danke, ich nutze alles, also Inet, TV und Telefon. In meinem nächsten Telefonat mit UM möchte ich mich gern darauf beziehen, dass UM verantwortlich ist, da ich ja alle drei Bestandteile des UM Angebots nutze. Gibt es da etwas zu beachten bzw. Eine Art Rechtsprechung, dass die UM in einem Fall wie mir dafür verantwortlich ist, dass das Kabel neu gezogen wird?
2017-12-30T18:39:54Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 19:39 Uhr
Nein. Laut BGB ist die Hausverkabelung ausschließlich in der Verantwortung des Hausbesitzers, da dieser auch der Besitzer ist. Wenn bei Telefon und Internet keine Probleme auftreten, kannst du lediglich darum bitten, ob UM dir die Zuleitung in die Wohnung erneuert.
2017-12-30T19:28:01Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 20:28 Uhr
Ok, aber meintest Du nicht vorher, dass UM für Telefon und Inet zuständig ist? Oder wie war das zu verstehen.
2017-12-30T21:17:18Z
  • Samstag, 30.12.2017 um 22:17 Uhr
Ja, dabei ist UM auch für die Zuleitung zu deiner MMD mitzuständig. Aber wenn bei Telefon und Internet keine Probleme auftreten, muss UM die Zuleitung zur MMD nicht erneuern, aber wenn du darum bittest, weil beim TV ja ständig Probleme auftreten, könnten die es machen. Nur erzwingen kannst du das nicht, da müsstest du dann den Vermieter fragen.