Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
coopers

RTL Sat 1 Pro 7 in SD nicht zu finden

Hallo, nachdem Tausch Tag finde ich meine privaten Sender in SD Qualität nicht mehr. Woran kann das liegen? Ich nutze einen Samsung Fernseher mit integriertem Kabelreceiver. Hat jemand eine Idee? Bitte um Hilfe

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-10-23T17:03:35Z
  • Montag, 23.10.2017 um 19:03 Uhr
Hallo, mich würde dringend die Lösung des Problems interessieren. Meine Mutter hat einen PanasonicFernsehere mit intergriertem Triple Tunder und das selbe Problem. Da ich nicht vor Ort bin, wäre eine ausführliche Anleitung zum Mitnehmen hilfreich. Der Unitymedia-Support schweigt dazu...
2017-10-24T18:40:37Z
  • Dienstag, 24.10.2017 um 20:40 Uhr
Wäre schön, wenn hier nicht nur stehen würde, dass geholfen werden konnte, sondern auch wie. Ich habe nun 3 Fernseher umgestellt, darunter auch einen älteren Samsung, bei dem alles ohne Probleme lief. Nur der neuere Samsung will die privaten in SD definitiv nicht finden. Wenn es hier Lösungen gibt, warum behält man diese als Geheimbotschaft statt sie zu veröffentlichen?
2017-10-25T08:27:12Z
  • Mittwoch, 25.10.2017 um 10:27 Uhr

Hallo,

um die fehlenden SD-Sender wieder zu bekommen einen manuellen(!) Suchlauf durchzuführen.mit folgenden Einstellungen:

– ab Startfrequenz 114 MHz bis Endfrequenz 122 MHz

– QAM: 256

– Symbolrate: 6900

Dadurch findet der TV u. a. RTL, Sat1, Pro 7, Vox, etc. wieder.

2017-10-25T17:36:22Z
  • Mittwoch, 25.10.2017 um 19:36 Uhr
Hallo!
Das hat funktioniert. Danke! Aber was die anderen TV angeht, habe ich mich zu früh gefreut: Bei einem fehlen folgende Sender: N24, N24Doku, Welt der Wunder, arte HD, Phoenix HD, euronews, Tele5, Sport1 und Eurosport 1. Gibt es für diese Kombi auch eine Lösung? Ich habe es einmal mit der Frequenztabelle auf der Homepage probiert, aber das brachte keine Lösung. Gibt es irgendwo die gültige Frequenztabelle für BW?
2017-10-25T17:38:54Z
  • Mittwoch, 25.10.2017 um 19:38 Uhr
2017-10-26T05:43:44Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 07:43 Uhr
Danke! Die Liste hatte ich auch schon gefunden, aber sie hilft mir nicht weiter, denn auch wenn ich im manuellen Suchlauf diese Frequenzen durchsuchen lasse werden die besagten Sender nicht gefunden - auch nach kompletter Werksrückstellung des Geräts. Ich finde diese Liste auch unglücklich, denn man sucht sich nach den Sendern darin zu Tode. Eine alphabetische Liste wäre da hilfreicher gewesen. Das Problem bleibt leider ungelöst.
2017-11-19T18:30:02Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 19:30 Uhr
Danke @PatrickUM,

hat auch bei mir geholfen, ich nutze ein DVBLink Stick an meinem Synology NAS. Nach dem Frequenzwechsel waren Pro7 SD, Sat.1 SD, Kabel1 SD, etc. auch verschwunden bzw. ließen sich nicht mehr mit einem automat. Suchlauf finden... Jetzt sind alle wieder beisammen. Kurze Anleitung:
1. TV Quellen konfigurieren
2. Suche Kanäle "Schnell"
3. Anbieter "Erweitert"
4. Die oben angegebenen Werte angeben:
4.a) Frequenz: 114000 (da in kHz abgefragt)
4.b) Symbolrate 6900
4.c) Modulation QAM256
5. Weiter klicken und dann werden viele neue (aber auch schon😄bekannte) Sender gefunden

Jetzt ist meine Liste wieder komplett.
2017-11-19T22:01:33Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 23:01 Uhr
KaMaRi:
Hallo, mich würde dringend die Lösung des Problems interessieren. Meine Mutter hat einen PanasonicFernsehere mit intergriertem Triple Tunder und das selbe Problem. Da ich nicht vor Ort bin, wäre eine ausführliche Anleitung zum Mitnehmen hilfreich. Der Unitymedia-Support schweigt dazu...

Logisch, weil es nicht an Unitymedia liegt. Erst mal ist entscheident, um welches Netzgebiet es geht und ob diese Sender plötzlich fehlen oder schon immer.

MfG