Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Sloth86

Probleme mit diversen Sendern seit Umstellung der Sendeplätze?

Hallo. Seit dem Change Day in NRW habe ich Probleme mit dem Empfang diverser Sender, meist Privatsender wie RTL, VOX und so weiter, während Sender wie ZDF und ARD in guter Qualität ankommen. Das Anschauen der anderen Sender ist kaum möglich. Signal fehlt meist, Bild bleibt schwarz, auch nach ,,Behebung'' der Störung durch Unitymedia.

Ich habe einen LED Smart TV, integrierter Triple-Tuner, von Samsung (angeschafft 2014) und der ist über ein 15m Kabel direkt an der Buchse im Nebenraum angeschlossen, als einziger Fernseher. Es ist eine Multimedia-Buchse die innerhalb der letzten 2 Jahre etwa eingebaut wurde. Das Kabel ist von 2009 und war für ein Röhrengerät angeschafft. Liegt es daran?

Laut Unitymedias Meldung, nach der Behebung der Störungen mit eben diesem verschwinden des Signals und dem fehlenden Bild gleich nach dem Change Day, waren die Probleme, die bei vielen Nutzern in NRW auftraten, ein Ergebnis von alten Hausanlagen und fehlender Abschirmung gegen elektromagnetische Strahlung. Die Privatsender waren beim ersten Change auf zu niedrige Plätze (?) geparkt worden und man hoffte auf eine Behebung durch erneutes Umparken. Neuer Sendersuchlauf ein paar Tage nach dem Change Day, wieder das Problem.

Bevor ich ein neues Kabel anschaffe und meine Möbel verschiebe, um es zu legen, würde ich gerne mehr erfahren, ich habe nämlich so gar keine Ahnung davon.

Kann jemand helfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-10-11T19:05:16Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 11.10.2017 um 21:05 Uhr
2017-10-12T16:15:07Z
  • Donnerstag, 12.10.2017 um 18:15 Uhr
Nein, das meine ich nicht. Ich habe keinen Receiver, der Fernseher ist wie oben beschrieben direkt über ein Antennenkabel mit der Buchse verbunden. Kein Receiver weit und breit und der erste und auch zweite Sendersuchlauf haben mir zwar die Sender wiedergebracht, aber alle Privaten mit enormen Störungen und Ausfällen.