Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
HerrSchulz

Nach Umstellung in BaWü Sender verschlüsselt

Nach der gestrigen Umstellung der Sender in BaWü und neuem Sendersuchlauf werden bei mir zahllose Sender als "verschlüsselt" angegeben und sind so nicht zu sehen, auch RTL, Sat.1 und ähnliche. Ich hänge an einer Kabel-Hausanlage, betreibe einen vor 5 Monaten wegen der Digital-Umstellung gekauften Kabel-Receiver "Technisat Technibox K1 CSP". Bis vorgestern ging das ohne Probleme. Was tun?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-10-19T06:36:01Z
  • Donnerstag, 19.10.2017 um 08:36 Uhr
Wenn alles richtig ist, sind das die HD-Varianten der Privatsender. Die waren auch vorher verschlüsselt. Such im Receiver mal die Sender ohne den Zusatz HD, in der UM-Sortierung fangen die ab Programmplatz 303 (RTL) an.
2017-10-22T13:41:43Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 15:41 Uhr
Technisat sagt, man muss nach der unitymedia-Umstellung den Kabel-Receiver erst auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann nochmal einen neuen Sendersuchlauf ausführen. So scheint es mir auch zu funktionieren. Unitymedia sollte solche funktionierenden Enpfehlungen auch auf seiner Webseite vorhalten, da steht zu dem Thema imho zu wenig.
2017-10-22T20:52:47Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 22:52 Uhr
Das steht in den Tipps bei UM aber ziemlich als erstes dabei!
2017-10-22T22:22:10Z
  • Montag, 23.10.2017 um 00:22 Uhr
Hm, ja, jetzt wo ich's weiß, sehe ich dann auch, dass es da steht. Danke für den Hinweis.